Lufthansa Cargo investiert 400 Mio. Euro in LCC-Umbau

19. März 2019 07:43

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Für 2019 hat sich die Lufthansa Cargo AG einiges vorgenommen. Neben der Anpassung des Sommerflugplans durch die neuen Boeing 777F Frachtflugzeuge wird auch mit dem Umbau des Lufthansa Cargo Centers in Frankfurt begonnen.

„80 Prozent der Fracht gehen durch das LCC“, erläuterte Peter Gerber, CEO Lufthansa Cargo, beim Jahrespressegespräch in Frankfurt am Main. Mit dem Projekt namens „LCCevo“ soll das Innere des Centers renoviert werden, ohne das äußere Erscheinungsbild zu verändern. Insgesamt werden in den Umbau rund 400 Mio. Euro investiert. Die Fertigstellung des Projekts ist im Jahr 2024 vorgesehen.

Mit der bevorstehenden Flugplanänderung werden viele zusätzliche Frequenzen und erhöhte Kapazität in das Angebot aufgenommen. Der neue Sommerflugplan beinhaltet auch die Kapazität der beiden neuen Boeing 777F, die kürzlich an Lufthansa Cargo und AeroLogic ausgeliefert wurden. Insgesamt wächst das Kapazitätsangebot der Lufthansa Cargo im Sommerflugplan 2019 um rund zehn Prozent.

Mit über 2,7 Mrd. Euro Umsatz und einem Gewinn von 268 Mio. Euro (adjustiertes EBIT) erzielte die Frachtlinie 2018 das zweitbeste Resultat in der Firmengeschichte. Im Vergleich zum Vorjahr legte der Umsatz um acht Prozent oder 189 Mio. Euro und der Gewinn um fünf Mio. Euro zu. Der Erlös je beförderter Tonne Luftfracht (Yield) stieg um sieben Prozent.

Die beförderte Frachtmenge erhöhte sich leicht um ein Prozent. Die angebotene Frachtkapazität stieg um 5,3 Prozent, was zu einem leicht rückläufigen Ladefaktor von 65,9 Prozent (-3,2 Prozentpunkte) führte. Mit einer Transportleistung von 8,9 Mrd. Frachttonnenkilometern im Jahr 2018 ist Lufthansa Cargo eines der weltweit führenden Anbieter im Transport von Luftfracht. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 4.500 Mitarbeitende weltweit.

www.lufthansa-cargo.com

Quelle: oevz.com

Verwendete Tags

Kategorien

Jetzt im Social Network teilen

Das Ende des Onlineshoppings

4. eCommerce Logistik-Day / Wien, 25.09.2019

.

4. eCommerce Logistik-Day

PROGRAMM // 28.05.2019       Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Industrie 4.0 – ARD-alpha

Brennstoffzelle im Auto. Besser als Lithiumakkus?

NETWORK

JOBS

SIS Informatik

Softwareentwickler/in C# und .NET

2700 Wiener Neustadt, Österreich

SSI SCHÄFER IT Solutions

PRODUKTMANAGER WAMAS Enterprise Lösungen

8114 Friesach bei Graz , Österreich

Google Analytics

Generiert von GADWP 

Statistik 2019

Zeitraum: Mai 2019
Nutzer: 14.218
Sitzungen: 16.189
Seitenaufrufe: 50.675
Absprungrate: 3,02 %

Zeitraum: 01 bis 05. 2019
Nutzer: 67.034
Sitzungen: 78.670
Seitenaufrufe: 160.750

Zeitraum: 02/04:

Quelle: similarweb.com

Digitalisierung Frachtlogistik

.

Job Karriere

GEDANKENtanken

LOGISTIK express – Börsenkurs

LOGISTIK express Wertpapier Indexzertifikat
ISIN: DE000LS9HAQ6, WKN: LS9HAQ

PRESSE ARCHIV

NEWS ARCHIV