Maersk realisiert neues Lager für Barry Callebaut

A.P. Moller – Maersk (Maersk) und die Barry Callebaut Group, weltweiter Hersteller von Schokoladen- und Kakaoprodukten, sind eine langfristige Partnerschaft zum Bau und Betrieb eines neuen Lagers für Kakaobohnen in Südostasien eingegangen. Der erste Spatenstich wurde am 18. Mai 2023 in Pasir Gudang in Malaysia gesetzt. Die „Built-To-Suit“-Anlage soll bis zum Ende des zweiten Quartals 2024 fertiggestellt werden.

Das Lager unterstützt das strategische Wachstum von Barry Callebaut. Damit will man den Kunden in Malaysia und im asiatisch-pazifischen Raum kontinuierlich qualitativ hochwertige Kakao- und Schokoladenprodukte und -dienstleistungen anbieten. Es ist auch ein Beleg für das Bestreben von Maersk, die derzeitigen see- und landseitigen Logistikdienstleistungen zu einer integrierten End-to-End-Logistiklösung für die Kunden auszubauen.

Der Neubau entsteht in Johor Bahru, dem wichtigsten Industriegebiet der Stadt Pasir Gudang in der Nähe des Hafens Johor, und wird eines der größten Kakaobohnenlager in Südostasien. Das Objekt erstreckt sich über mehr als 50.000 m² Fläche, wobei die betriebliche Effizienz im Vordergrund steht. Es liegt rund 1 Kilometer von der Kakaoverarbeitungsfabrik von Barry Callebaut in Pasir Gudang in Malaysia entfernt.

„Barry Callebaut ist seit 1997 im asiatisch-pazifischen Raum tätig und wir investieren weiterhin in diese Region. Wir freuen uns, die langfristige Partnerschaft mit Maersk auszubauen, um die Widerstandsfähigkeit unserer Lieferkette zu verbessern. Das neue Lager ermöglicht es uns, die Qualität der Kakaobohnen besser zu kontrollieren, was letztlich unsere ehrgeizigen Wachstumspläne in der Region unterstützt“, so Elie Fouché, Vice-President Cocoa für die Region Asien-Pazifik bei Barry Callebaut.

Mit 8,1 Mrd. CHF Umsatz im Geschäftsjahr 2021/22 ist die in Zürich ansässige Barry Callebaut Group der weltweit führende Hersteller von Schokoladen- und Kakaoprodukten. Das Angebot umfasst die Beschaffung und Verarbeitung von Kakaobohnen bis zur Herstellung von Schokoladen, einschließlich Schokoladenfüllungen, Dekorationen und Compounds. Die Gruppe betreibt mehr als 65 Produktionsstätten und beschäftigt über 13.000 Mitarbeitende weltweit.

www.maersk.com; www.barry-callebaut.com

Translate »