| | |

Rudolph Logistik Gruppe vollzieht Markteintritt in den USA

Greer liegt in der Metropolregion Spartanburg-Greenville und damit in einer der dynamischsten Wirtschaftszonen in den USA. Dies nicht zuletzt, weil BMW dort sein einziges Werk in den USA unterhält, sich aber auch viele Zulieferer und Unternehmen aus Maschinenbau und Technik dort angesiedelt haben.

Für die Rudolph Logistik Gruppe mit ihrer großen Expertise in der automotiven und industriellen Kontraktlogistik ist das der perfekte Startpunkt. Am Standort Greer bewirtschaftet das Unternehmen ab September ein neu errichtetes Logistikzentrum. Mit einer Hallenfläche von 15.950 m² mit einem Säulenraster mit maximalen Spannweiten ermöglicht es eine optimale Lagerplanung. Dazu kommen16 Tore für die Heckentladung und eine Rampe für die Seitenentladung.

Die Rudolph Logistik Gruppe ist ein international tätiger Logistikdienstleister mit circa 5.000 Mitarbeitern an 40 Standorten in Deutschland, Europa und auf der Arabischen Halbinsel. Hauptsitz der Unternehmensgruppe ist Baunatal in der Mitte Deutschlands. Das Unternehmen entwickelt und realisiert umfassende LogistiklÜsungen fßr verschiedene Branchen und konzentriert sich dabei auf die Geschäftsfelder Automotive, Systemverkehre, Industrie und Handelslogistik.

www.rudolph-log.com

 

 

Ähnliche Beiträge