Schäfer Shop launcht neue Eigenmarkenfamilie

Die SSI Schäfer Shop GmbH bringt eine komplett neue Eigenmarkenarchitektur auf den Markt, die seit 1. August im Katalog und im Webshop zu sehen ist. Die Kollektion teilt sich in drei Kategorien: Pure, Select und Genius. Diese unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Funktionalität, Ausstattung, Dekor sowie Flexibilität und werden dadurch den unterschiedlichen Ansprüchen der Kund:innen gerecht.

Bereits im März hatte der Ausstatter für Büro-, Lager- und Betriebseinrichtungen seinen Markenauftritt neu definiert. Seither lautet der Slogan: „einfach. erstklassig. arbeiten.“ Das Rebranding nahm das mittelständische Unternehmen aus Betzdorf zum Anlass, die bisherige Architektur der Eigenmarken zu hinterfragen und neu aufzusetzen.

Eigenmarken sind schon seit vielen Jahren Bestandteil des Sortiments beim Familienunternehmen aus dem Westerwald. „Schäfer Shop steht für Qualität – unsere Ansprüche an das gesamte Sortiment sind sehr hoch“, erklärt dazu der Director Produktmanagement, Jens Hirschberger. „Alle unsere Produkte durchlaufen umfassende Qualitätsprüfungen. Diesem Niveau müssen auch die Eigenmarken entsprechen.“ Eigenmarken seien unerlässlich, so Hirschberger weiter, um im Markt zukunftsfähig zu bleiben. Daher müssten bestehende Strukturen immer wieder hinterfragt und neu gedacht werden. Um den Kund:innen die optimalen Lösungen bei der neuen Eigenmarkenfamilie zu bieten, ist sie von mehreren Abteilungen gemeinschaftlich entwickelt worden, darunter Produktmanagement, Einkauf, Grafik, Marketing, E-Commerce und Vertrieb.

Die neuen Produkte der Eigenmarken sind im Katalog und im Webshop entsprechend gekennzeichnet und hervorgehoben: Bei der Online-Suche erscheinen sie als Vorschlag auf den Übersichtsseiten der jeweiligen Produkte. Die Segmente Pure, Select und Genius erhalten darüber hinaus eine eigene Landing-Page.

Insgesamt launcht Schäfer Shop 7.600 Produkte der eigenen Marke aus den Bereichen Büromöbel / Büromöbeleinrichtungen, Lager- und Betriebseinrichtungen sowie PBS. Kund:innen können so Arbeitsplätze vollständig mit Eigenmarken von Schäfer Shop einrichten. Ein Drittel der Produkte sind zudem Eigenproduktionen der Schäfer Gruppe, etwa höhenverstellbare Tische, Rollcontainer, Schränke und Regale sowie Werkbänke, Materialschränke, Spinde oder Schubladenschränke.

„Der Launch der neuen Eigenmarkenfamilie ist ein wichtiger Schritt mit Blick auf die strategische Ausrichtung von Schäfer Shop“, erklärt Andreas Reuter, CEO der SSI Schäfer Shop GmbH, und kündigt an: „Wir werden nicht auf dem Status quo verharren, denn es ist unser Ziel, die Eigenmarken und das gesamte Unternehmen kontinuierlich weiterzuentwickeln und uns dabei stets an den Bedürfnissen der Kund:innen zu orientieren.“

 

Über Schäfer Shop.
Seit über 45 Jahren ist Schäfer Shop einer der führenden Komplettausstatter für Gewerbe- und Privatkunden im Bereich Büro-, Lager- und Betriebseinrichtungen. Nachhaltiges Wachstum, wertebasierte Zusammenarbeit und starke Kundenbindung machen das mittelständische Familienunternehmen so beständig und erfolgreich. Trotz Heimatverbundenheit ist Schäfer Shop mit Sitz in Betzdorf einer der angesehensten Ausstatter in Europa. Andreas Reuter ist seit 2012 CEO der SSI Schäfer Shop GmbH. Zuvor war er über 10 Jahre in verschiedenen Positionen bei der Staples Deutschland GmbH tätig. Zuletzt als Geschäftsführer für das Multichannel Unternehmen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an:
SSI Schäfer Shop GmbH
Lisa Denker
presse@schäfer-shop.de
+49 2741 286 9201

Translate »
error: