SF Airlines startet ersten China-Europa-Flug

20. September 2019 07:52

Beitrag bequem vorlesen lassen:

SF Airlines ist die Frachtfluggesellschaft mit der größten Flotte in China. Mit 57 reinen Fracht-Flugzeugen werden mehr als 60 Städte und Regionen im In- und Ausland angeflogen. Zukünftig will SF Airlines die Möglichkeit zur Durchführung internationaler Flüge und die Qualität der grenzüberschreitenden Logistikdienstleistungen kontinuierlich verbessern, und will damit der vertrauenswürdigste Lufttransportpartner der Kunden werden.

Am 15. September startete eine B747-400ERF der SF Airlines Co., Ltd. bei Mondschein in Wuxi und landete am 15. September 2019 (Pekinger Zeit) nach einem Zwischenstopp in Chongqing um 16:30 Uhr erfolgreich am Flughafen Frankfurt-Hahn. Es ist der erste Flug nach Europa nach fast einem Jahrzehnt und symbolisiert den offiziellen Start der ersten interkontinentalen Luftfrachtstrecke von SF Airlines „Wuxi – Chongqing – Frankfurt Hahn – Wuxi“.

Die Strecke ist die längste, die SF Airlines bisher geflogen ist. Dabei wird eine Flugdistanz von 9.540 Kilometern mit B747-400ERF-Flugzeugen zurückgelegt. Mit einer maximalen Nutzlast von 110 Tonnen für Beladung mit Fracht in Wuxi, Chongqing und Hahn kann der Flug Fracht zwischen Ostchina, Westchina und Hahn per Luft-Luft- und Luft-Land-Transit dank großer Unterstützung der lokalen Zollbehörden in Wuxi und Chongqing zusammenfassen und versenden.

Der Flug wird von den lokalen Zollbehörden in Wuxi und Chongqing sehr geschätzt und erhält ein vereinfachtes Fluggenehmigungsverfahren, ein optimiertes Transitregulierungsverfahren und einen hocheffizienten, ordnungsgemäßen Zollabfertigungsservice. Die Verbindung fördert auch den grenzüberschreitenden Handel und die Wertschöpfung durch den Güterverkehr und erleichtert die Umsetzung der „Belt and Road“-Initiative im Bereich Handel und Verkehr.

Nach der Anfangsphase des Betriebs kann die neue Route mehr als 600 Tonnen Sendungen für das internationale Geschäft von SF vom chinesischen Festland nach Europa transportieren. Damit soll ein stabiler Luftlogistikkanal zwischen China und Europa für produzierende und gewerbliche Handelsunternehmen in Wuxi, Chongqing und Umgebung aufgebaut werden, der den weiteren Ausbau des modernen Luftlogistiksystems in Wuxi und Chongqing erleichtern und lokale Außenhandelsgeschäfte fördern soll.

www.sf-airlines.com

Quelle: {{feed_name}

Verwendete Tags

Kategorien

Jetzt im Social Network teilen

Archive

Google Analytics

Messwert: Land, Nutzer, % Nutzer

  1. Germany, 63.864, 52,57 %
  2. Austria, 19.365, 15,94 %
  3. United States, 15.187, 12,50 %
  4. Switzerland, 4.505, 3,71 %
  5. Poland, 3.329, 2,74 %
  6. United Kingdom, 1.770, 1,46 %
  7. Netherlands, 1.286, 1,06 %
  8. France, 925, 0,76 %
  9. India, 842, 0.69 %
  10. Italy,  810, 0,67 %

 

Messwert: Sitzungen, Nutzer, Seitenaufrufe

  • 09/19: 16.950, 15.052, 49.381
  • 08/19: 16.592, 14.676, 51.398
  • 07/19: 16.883, 14.748, 52.080
  • 06/19: 15.013,  13.124, 47.324
  • 05/19: 16.189, 14.218, 50.675

 

More about https://www.similarweb.com

ARD: Industrie 4.0

.

Brennstoffzelle im Auto. Besser als Lithiumakkus?

GEDANKENtanken

Fridays for future …

.

Kritik: Landesverteidigung!

LOGISTIK express Wertpapier

Investieren Sie mit unserem LOGISTIK express Indexzertifikat in börsennotierte Firmen.
ISIN: DE000LS9HAQ6 / WKN: LS9HAQ

NEWS ARCHIV