LOGISTIK express News

SSI Schäfer auf der FachPack 2015 – Halle 4A, Stand 225

 Neuigkeiten

SSI Schäfer auf der FachPack 2015 – Halle 4A, Stand 225

SSI Schäfer auf der FachPack 2015 – Halle 4A, Stand 225
August 04
11:12 2015

Mit insgesamt rund 2.000 verschiedenen Typen, Ausführungen und Größen zählt das Kästen- und Behälterprogramm von SSI Schäfer zu den umfangreichsten, die der Markt zu bieten hat. Auf der FachPack 2015 zeigt die Unternehmensgruppe auf einer Ausstellungsfläche von 400 m2 u.a. Behälter und Werkstückträger für spezifische Kunden- und Branchenbedürfnisse sowie Ladungsträger für den manuellen, automatischen oder Mehrweg-Einsatz.

Die ECOtech Klappbox lässt sich schnell und sicher zusammenfalten. Auf diese Weise erzielt der Behälter eine Volumenreduktion von rund 80 %.

Die ECOtech Klappbox lässt sich schnell und sicher zusammenfalten. Auf diese Weise erzielt der Behälter eine Volumenreduktion von rund 80 %.

Zu den produktspezifischen Behälterlösungen von SSI Schäfer zählen Konstruktiv-Verpackungen sowie der Cut & Weld-Behälter. Konstruktiv-Verpackungen bieten sehr viel Si-cherheit beim manuellen und vollautomatischen Handling von Bauteilen durch Behältereinsätze oder gespritzte Werkstückträger. Mit dem  Cut & Weld-Verfahren lassen sich Behälter nahezu jeder Abmessung herstellen und damit optimal an die zu lagernden Bauteile anpassen. Dazu werden im Spiegelschweißverfahren mehrere Behälter  oder einzelne, aus  Basis-Behältern herausgetrennte Segmente zu einem neuen Behälter zusammengefügt.

Mit dem QX-Behälter präsentiert SSI Schäfer eine branchenspezifische Lösung für den Automotive-Bereich. Der QX-Behälter, primär für den Einsatz von Tiefziehblistern konzipiert, nimmt die Bauteile formschlüssig auf. Durch Hubschächte, Wand- und Bodenrandverstärkungen, stabilem Stapelrand und Inhaltslasten bis 70 kg bietet dieser Behälter reichlich Potenzial zur Automatisierung.

Neben den produkt- und branchenspezifischen Behälterlösungen gehören auch Behälter für manuelle, Automations- und Mehrweglösungen zum Produktportfolio von SSI Schäfer. Je nach Einsatz bestimmen unterschiedliche Aspekte den Behältertyp und das -design. Beim automatischen Behälter-Handling sind dies Robustheit und Langlebigkeit. Deshalb definieren stabile Bodenvarianten oder Rippenstrukturen das Design, wie bei der LTB-Behälterreihe. Im manuellen Einsatz sind Leichtigkeit und Kommissionierfreundlichkeit gefragt. Diese Anforderungen vereint der Euro-Leichtbehälter (ELB). Trotz großer Stabilität hat er ein sehr geringes Gewicht. Als Raumsparer und Behälter für Mehrwegsysteme gilt die ECOtech Klappbox. Mit aktivem Sicherheitsverschluss lässt sich die Klappbox ohne feststehende Reihenfolge schnell und sicher zusammenfalten und erzielt eine Volumenreduktion von rund 80 %.

 

Quelle: ssi-schaefer.com

 

Presseservice

Pressemeldungen können Sie über den Presseservice-Upload sowie übers Login unverbindlich einreichen. Der Presseservice-Newsletter erscheint wöchentlich. Für Top-Platzierungen buchen Sie das Exklusive Presseservice.

Newsletter Presseservice

Translater

Kategorien

Archive

 

eCommerce Logistik-Day Networker

Portal: http://insider.logistik-express.com


LogiMAT Aussteller

Portal: http://b2b.logistik-express.com



Firmenverzeichnis Austria

Portal: http://verzeichnis.logistik-express.com


Logistik Networker

Portal: http://lounge.logistik-express.com


Werbefenster

LOGEXP PR Medien TV

Portal: http://journal.logistik-express.com


LOGEXP Investment

Portal: http://invest.logistik-express.com


Werbefenster

eCommerce Logistik-Day

LogiMAT 2017

LogiMAT 2016

LogiMAT 2015

LogiMAT 2014

LogiMAT 2013

LogiMAT 2012

Leobener Logistiksommer 2014

CeMAT 2014

CeMAT 2011

BVL – DLK 2012

BVL – DLK 2011

Österr. Logistik-Tag 2011

Österr. Logistik-Tag 2010

E-Commerce Logistik-Day 2016

TWITTER

Presseservice 2018

Anfang 2018 richten wir unser unverbindliches und kostenfreies Presseservice an die Mediendienste – APA-OTS und Pressetext aus und führen eine geringfügige Flatrate ein. Und natürlich entwickeln wir unser Exklusives Presseservice stets für Sie weiter. Sie erreichen mich persönlich unter +43(0)676 7035206.

Markus Jaklitsch: Medienportfolio

Marc Possekel: Lagernetzwerk