SSI Schäfer Software WAMAS® im 2021 Gartner Magic Quadrant für Warehouse Management Systeme gelistet

SSI Schäfer, führender Lösungsanbieter von modularen Lager- und Logistiksystemen, gibt bekannt, dass die standardisierte Software WAMAS vom renommierten US-Forschungs- und Beratungsunternehmen Gartner, Inc., in den Magic Quadrant for Warehouse Management Systems [1] aufgenommen wurde.

Gartner ist das weltweit führende Research- und Beratungsunternehmen mit 16.000 Mitarbeitern in 100 Ländern und einem Umsatz von 4,1 Mrd. USD (2020). Unternehmen aus dem öffentlichen wie privaten Sektor setzen auf die Expertise von Gartner, darunter 76% der “Global 500“ [2]. „Ein Gartner Magic Quadrant ist ein Forschungsergebnis für einen bestimmten Markt, welches einen umfassenden Überblick über die jeweilige Position der Wettbewerber in diesem Markt gibt. Durch die Anwendung einer grafischen Aufbereitung und eines einheitlichen Katalogs von Bewertungskriterien hilft ein Magic Quadrant Technologieeinkäufern, schnell festzustellen, wie gut Technologieanbieter ihre erklärten Visionen umsetzen und wie gut sie im Vergleich zur Marktsicht von Gartner abschneiden.“ Technologieeinkäufer können einen Gartner Magic Quadrant als ersten Schritt zum Verständnis der Technologieanbieter nutzen, die sie für eine bestimmte Investitionsmöglichkeit in Betracht ziehen könnten [3].

Gartner stuft SSI Schäfer und sein WMS WAMAS als Herausforderer innerhalb des Magic Quadrant ein. Für SSI Schäfer eine Auszeichnung, mit welcher erneut die Qualität und die zentrale Rolle der Software innerhalb des breiten Intralogistikangebots des Unternehmens unterstrichen wird. Dazu Steffen Bersch, CEO der SSI Schäfer Gruppe: „Software ist ein wesentlicher Treiber der Intralogistik. Wir sehen uns in der langfristigen Unternehmensstrategie und dem Fokus auf Technologieführerschaft – gerade und auch im Bereich Software – bestätigt. Unsere Aktivitäten sind konsequent darauf ausgerichtet, unsere Kunden optimal mit hoch performanter Software und effizienter wie nachhaltiger Intralogistik zu versorgen.“

Mit über 1.100 Mitarbeiter*innen im Bereich Software Solutions ist die SSI Schäfer Gruppe mit gesamt 10.500 Beschäftigten ein Marktpartner, welcher von Hardware bis Software die Anforderungen moderner Intralogistik branchenspezifisch bestens kennt und für seine Kunden in zukunftsfähige Lösungen überführt. Nach Einschätzung der SSI Schäfer Software-Experten sollte ein zukunftsfähiges Warehouse Management System hoch standardisiert, zugleich modular aufgebaut und durch eine offene Architektur gekennzeichnet sein, so dass die Software nahtlos mit verschiedensten IT-Landschaften und Technologien integriert werden kann. WAMAS wurde unter diesen Vorgaben entwickelt und überzeugt durch eine breite Palette von WMS-Prozessen und konfigurierbaren Prozessvarianten mit erweitertem Funktionsumfang sowie Modularität und Standardisierung. Es ist einsetzbar in manuellen wie auch hoch komplexen, vollautomatisierten Logistikanlagen für einen oder mehrere Standorte. Teil des WAMAS Leistungsspektrums ist auch das Labor Management sowie die flexible Darstellung von essenziellen Kennzahlen in Dashboards und die Echtzeit-Visualisierung aller Materialflüsse und eventuellen Störungen. Diese Informationen bilden die Basis für Entscheidungen zur Ausschöpfung des vollen Leistungspotenzials aller intralogistischen Systeme.

„Wir freuen uns riesig über die Aufnahme in den Magic Quadrant. Zeigt es doch, dass wir auf dem richtigen Weg sind mit unserer Softwarestrategie und wir damit unseren Kunden noch besser helfen können, effizienter ihre Prozesse zu beherrschen. Ich bedanke mich bei meinem Team sehr herzlich, das es uns ermöglicht hat, diesen Schritt zu vollziehen“, erklärt Notker Steigerwald, SVP, Head of Business Unit Logistics Solutions bei SSI Schäfer.

1 Gartner, Magic Quadrant for Warehouse Management Systems, Simon Tunstall, Dwight Klappich, 30 June 2021

2 The annual report on the strongest and most valuable brands / brandirectory.com

3 Gartner, Magic Quadrant Research Methodology, https://www.gartner.com/en/research/methodologies/magic-quadrants-research

 

Gartner Haftungsausschluss:

Gartner befürwortet weder die Anbieter noch die Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Studien dargestellt werden und empfiehlt auch keinem Technologieanwender, nur die Anbieter mit einer hohen Bewertung oder anderen Merkmalen auszuwählen. Gartner-Publikationen spiegeln lediglich die Meinungen der Gartner-Forschungsorganisation wider und sollten nicht als Tatsachen aufgefasst werden. Gartner schließt alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Gewährleistungen hinsichtlich dieser Studie inklusive Tauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck aus.

 

Zentrale Pressestelle SSI Schäfer Deutschland
Melanie Kämpf
Senior Global Communications Manager / Global Marketing
Tel. Office +49 2735 70-252
Melanie.Kaempf@ssi-schaefer.com

 

Unternehmensprofil SSI Schäfer Gruppe.
Die SSI Schäfer Gruppe ist der weltweit führende Lösungsanbieter von modularen Lager- und Logistiksystemen. Das Unternehmen beschäftigt am internationalen Hauptsitz in Neunkirchen (Deutschland) sowie weltweit in rund 70 operativ tätigen Gesellschaften und an sieben Produktionsstätten im In- und Ausland rund 10.500 Mitarbeiter. Verteilt auf sechs Kontinente entwickelt SSI Schäfer innovative Konzepte und Lösungen in den Branchen seiner Kunden und gestaltet so die Zukunft der Intralogistik.

Das Unternehmen plant, konzeptioniert und produziert Systeme zur Einrichtung von Lagern und Betrieben, manuelle und automatische Lager-, Förder-, Kommissionier- und Sortiersysteme sowie Lösungen für Abfalltechnik und Recycling. SSI Schäfer hat sich zu einem der größten Anbieter für releasefähige Software für den innerbetrieblichen Materialfluss entwickelt. Mehr als 1.100 IT-Experten entwickeln hochperformante Anwendungen und stehen den Kunden für Lösungen zur intelligenten Verknüpfung von Software- und Hardwarekomponenten beratend zur Seite. Das umfassende Softwareportfolio mit WAMAS® und SAP deckt alle Vorgänge von der Lager- bis zur Materialflussverwaltung ab. Gleichzeitig optimiert SSI Schäfer mit eigenen Lösungen die Produktivität und Arbeitsleistung der Kunden und schafft die Möglichkeit, durch Messung und Bewertung mit Hilfe von KPIs das Lager aktiv zu bewirtschaften.

SSI Schäfer realisiert als global tätiger Generalunternehmer komplexe Logistiksysteme, ausgehend von der Systemplanung und -beratung bis hin zur schlüsselfertigen Anlage und maßgeschneiderten Service- und Wartungsangeboten.

Translate »