|

Bundesminister Kocher: Österreichische Lehrlingsausbildung als Exportschlager

Österreichische Lehrausbildung international ein Vorzeigemodell Österreich und die USA vertiefen die Zusammenarbeit im Bereich der dualen Ausbildung weiter. Im April 2022 schloss Österreich mit den USA, konkret dem damaligen US-Arbeitsminister Marty Walsh, ein wegweisendes bilaterales Memorandum of Understanding (MoU) ab. Dieses Abkommen stärkt die wirtschaftlichen Beziehungen und fördert den Austausch im Bereich der Lehrlingsausbildung. Eine…

#ECOMLOG23 / Wo stehen wir in fünf Jahren?
| | | |

#ECOMLOG23 / Wo stehen wir in fünf Jahren?

Unter der Moderation von Peter Nestler stellten sich Peter Umundum (Österreichische Post AG), Harald Gutschi (OTTO UNITO-Gruppe), Siegfried Zwing (redPILOT), Wolfgang Kubesch (BVL Österreich) und Joachim Horvath (Österreichische Verkehrszeitung) interessanten Fragen darüber, wohin die Reise geht. Redaktion: Angelika Gabor. Wenig überraschend geht Harald Gutschi davon aus, dass e-Commerce weiter wachsen wird: „In China beträgt der…

40 Jahre VdWT – Jubiläumsveranstaltung TWLogistik in Bremerhaven
| |

40 Jahre VdWT – Jubiläumsveranstaltung TWLogistik in Bremerhaven

Der VdWT – Verein der Wirtschaftsingenieure für Transportwesen e.V. wurde vor 40 Jahren in Bremerhaven als Alumni-Verein ins Leben gerufen. Das ursprüngliche und ureigene Ziel war es, den ehemaligen Studenten der Hochschule Bremerhaven eine organisatorische Plattform zu geben, weiterhin den Kontakt untereinander, zur Akademie, den Professoren und zu den Studierenden zu halten sowie sich beruflich…

| |

Über 182 Mio. Tonnen Güter auf deutschen Flüssen

Das Niedrigwasser in den Sommermonaten sowie das durch Störungen in den Lieferketten und den Krieg in der Ukraine insgesamt eingetrübte wirtschaftliche Umfeld bremste 2022 die Binnenschifffahrt. Gegenüber dem Jahr 2021 reduzierte sich die Menge der auf deutschen Wasserstraßen beförderten Güter von 195 Mio. Tonnen um 6,4 Prozent auf 182,4 Mio. Tonnen. Die Verkehrsleistung ging um…

|

Kfz-Wirtschaft appelliert an Politik: Nachhaltige Mobilität geht nur mit uns!

Branchenvertreter aus Österreich, Deutschland, der Schweiz und Südtirol einigen sich bei einem Treffen in Südtirol auf „Gemeinsame Bozener Erklärung“ Die Kfz-Wirtschaft leistet schon bisher einen wichtigen Beitrag zu nachhaltiger Mobilität: Die Betriebe treiben den Hochlauf der Elektromobilität voran und investieren in die technische Ausstattung, Qualifikation sowie Kundenberatung. Gleichzeitig setzt die Branche auf CO2-neutrale Kraftstoffe wie…

| |

Transport und Verkehr: Wieder mehr neue Lehrlinge

„Ich bin überwältigt, wie viele junge Menschen sich für einen Beruf als Speditionskauffrau bzw. –kaufmann interessieren“, freut sich Davor Sertic, Spartenobmann für Transport und Verkehr in der Wirtschaftskammer Wien. Denn 120 Schüler hatten sich für die erste Logistikwerkstatt der WK Wien angemeldet und 300 standen auf der Warteliste. Die 12 bis 14 Jahre alten Schüler…

| | |

Flughafen Wien bekommt eine Zollakademie

Gemeinsam mit dem Flughafen Wien hat die G. Englmayer Zollakademie den Zertifikatslehrgang Air Cargo Agent entwickelt. „Hier wird relevantes und praxisbezogenes Wissen rund um das Thema Luftfracht und Air Cargo-Prozesse am Flughafen vermittelt“, so Annika Fischer am 9. Oktober beim 1. Vienna Cargo Day am Flughafen Wien. Das Angebot der Air Cargo Academy richtet sich…

|

Tag der Industrie 2023: Standort Österreich braucht dringend die richtigen Signale

IV-Präsident Knill: Österreichs Wohlstand von einem starken industriellen Kern abhängig – Industriestrategie präsentiert – Maßnahmenpaket an heimische Politik. „Industrieland Österreich – das sind im Kern ein Viertel aller Arbeitsplätze, ein Viertel der Gesamtwertschöpfung und fast die Hälfte der Ausgaben für Forschung & Entwicklung“, so Georg Knill, Präsident der Industriellenvereinigung (IV) am Tag der Industrie mit…

|

ÖBB und Infineon bilden gemeinsam Coding-Lehrlinge aus

Neue Ausbildungskooperation in Villach mit acht Jugendlichen gestartet Fachkräfte sind sehr gefragt. Im Zeitalter der Digitalisierung gilt das insbesondere für die Informationstechnologie (IT). IT-Fachkräfte sind quasi die unsichtbaren Helden der digitalen Welt, die im Hintergrund sicherstellen, dass von den IT-Infrastruktur bis zur Datenübertragung alles perfekt und sicher funktioniert. Die ÖBB-Infrastruktur AG und Infineon Technologies Austria…

|

Procter & Gamble und Fraunhofer vertiefen die Zusammenarbeit und starten neue Innovationsplattform

Procter & Gamble (P&G) intensiviert die themenübergreifenden Forschungsprojekte im deutschen Innovations-Ökosystem rund um das Innovationszentrum für Product Supply (PSIC) in Kronberg. Das PSIC bildet die Basis für die Zusammenarbeit mit einem Netzwerk aus regionalen Zulieferern, Technologieunternehmen, Forschungsinstituten und Spitzenuniversitäten. Ziel ist die Entwicklung globaler, skalierbarer und modularer Lösungen zur Weiterentwicklung und Dekarbonisierung der Supply Chain….

| |

Dachser plant emissionsfreie Zustellung in Wien

Dachser weitet die emissionsfreie Zustellung von ungekühlten Stückgutsendungen in definierten Innenstadtgebieten aus. Bis Ende des Jahres 2025 wird der Logistikdienstleister Emission-Free Delivery in 12 zusätzlichen europäischen Städten starten. Neben der Wiener Innenstadt sind das: Amsterdam, Barcelona, Dublin, Hamburg, Köln, London, Malaga, Rotterdam, Stockholm, Toulouse und Warschau. Darüber hinaus wird das bestehende emissionsfreie Liefergebiet in Paris…

|

Entscheidung über C-130 „Hercules“-Nachfolge ist gefallen

Bei einer Pressekonferenz am Mittwoch, den 20. September 2023, verkündete Verteidigungsministerin Klaudia Tanner gemeinsam mit Generalmajor Harald Vodosek, dass in der Nachfolge der C-130 „Herkules“ alle weiteren Planungen auf die Embraer C-390 fokussiert werden. Die C-130 „Hercules“ ist bereits seit 20 Jahren im Dienst des Österreichischen Bundesheeres. Verteidigungsministerin Klaudia Tanner: „Getreu unserem Motto ‚Mission Vorwärts‘…

| |

Neue Studie zeigt: Ohne Auto geht es nicht

Jede/r Zweite pendelt mit dem Auto, Familien besonders darauf angewiesen. Daher jetzt unterschreiben: „Autovolksbegehren – Kosten runter“. Als Bestätigung für die Forderung nach dringend nötigen Kostensenkungen und Entlastungen für Autofahrer sieht Autovolksbegehren-Initiator Gerhard Lustig eine heute veröffentlichte Studie zur Nutzung eigener PKW. Im Auftrag von Autoscout24 hatte das Meinungsforschungsinstitut Integral die Bevölkerung nach der Fahrzeugnutzung…

Erfolgreicher Start in die Berufswelt: 48 neue Auszubildende und dual Studierende beginnen ihre Ausbildung bei SSI Schäfer
|

Erfolgreicher Start in die Berufswelt: 48 neue Auszubildende und dual Studierende beginnen ihre Ausbildung bei SSI Schäfer

An fünf Standorten der SSI Schäfer Gruppe in Deutschland und Österreich wurden für das neue Ausbildungsjahr insgesamt 38 Auszubildende und zehn duale Studenten in den gewerblichen, technischen und kaufmännischen Bereichen sowie in der IT begrüßt. Die jungen Talente starten bei SSI Schäfer, einem weltweit führenden Lösungsanbieter für alle Bereiche der Intralogistik, als angehende Mechatroniker, Werkzeugmechaniker,…

4,5 Mrd. Euro Investitionen für Kinderbetreuung sind rentable Zukunftsinvestition
| |

4,5 Mrd. Euro Investitionen für Kinderbetreuung sind rentable Zukunftsinvestition

Flächendeckende & leistbare Kinderbetreuung in ganz Österreich ist Motor zur Steigerung des Wohlstands. Pädagog:innen-Offensive für zukunftsfitte Elementarbildung. Der Handelsverband begrüßt die gestrige Ankündigung von Bundeskanzler Nehammer im ORF Sommergespräch, bis 2030 rund 4,5 Mrd. Euro in die Elementarbildung zu investieren. Damit kommt die Bundesregierung einer langjährigen Kernforderung des Handelsverbandes nach, der mit dem Bundeskanzler, zahlreichen…

| |

Lehrlingsoffensive bei Logistiker Gebrüder Weiss

Das neue Lehrjahr startet vielversprechend bei Gebrüder Weiss: 105 junge Menschen beginnen ihre Ausbildung bei dem Logistiker in Österreich, Deutschland und der Schweiz (2022: 95). Damit ist der Großteil der offenen Lehrstellen besetzt, 22 weitere könnte das Logistikunternehmen im Laufe des Lehrjahres noch vergeben. Die beruflichen Aussichten bei Gebrüder Weiss sind gut. Denn das Unternehmen…

|

Deutsch-Mängel bei Aufnahmetests sind Auswuchs verfehlter Bildungspolitik

Erstklassige Polizei mit hohem Leistungsniveau und Qualität nötig. „Wir haben einen Fachkräftemangel in diversen Berufsgruppen, so etwa auch bei der Polizei. Wenn aber nunmehr jeder fünfte Interessent, der sich für den Beruf bei der Exekutive entscheidet, trotz bereits gesenktem Anforderungsprofil – etwa in sportlicher Hinsicht, aber auch punkto vorhandenen Führerscheins – beim Deutsch-Test scheitert, so…

|

Wie China und Südafrika eine “goldene Ära” der bilateralen Beziehungen einleiten

In brüderlicher und kameradschaftlicher Freundschaft wollen China und Südafrika, die beiden wichtigsten Entwicklungsländer der Welt, ihre bilateralen Beziehungen durch eine fruchtbarere Zusammenarbeit in einer „goldenen Ära“ weiter voranbringen, nachdem sich die Führer beider Länder am Dienstag in Pretoria getroffen haben. Während seines Treffens mit dem südafrikanischen Präsidenten Cyril Ramaphosa erinnerte Xi an die Früchte der…

Die Zukunft der Fertigung im Blick
| |

Die Zukunft der Fertigung im Blick

SSI Schäfer, ein weltweit führender Anbieter von Intralogistiklösungen und Mitglied der Smart i4.0 Transformation Alliance (SiTA), freut sich, eine strategische Zusammenarbeit mit Singapore Polytechnic, der ersten Polytechnischen Hochschule des Landes, bekannt zu geben. Ziel dieser Partnerschaft ist die Einrichtung eines innovativen Co-Location-Programms zur Förderung der Advanced Manufacturing Learning Journey (AMLJ), die Singapore Polytechnic und der…

|

700-Mio-Programm von Bundesregierung und AMS zeigt nachhaltigen Erfolg

Arbeitsminister besucht Ausbildungsprojekt des AMS Wien und des bfi – Projektausbau erfolgte mit 2 Millionen Euro aus der Joboffensive. Der österreichische Pharmabereich in Forschung und Produktion ist ein bedeutender Wirtschafts- und Wertschöpfungszweig und schafft durchschnittlich rund 60.000 Arbeitsplätze in Österreich. Allein in Wien sind in der Branche aktuell 169 offene Stellen gemeldet. Um Ausbildungen in…

Neutralität oder Investition in die Zukunft?
| |

Neutralität oder Investition in die Zukunft?

Die geplante Teilnahme Österreichs am „Sky Shield“ lässt die Wogen hochgehen und zeigt die gravierende Meinungsverschiedenheit zwischen den Parteien. Ist das wirklich der Anfang vom Ende? Dazu der digitale Euro – werden Neutralität und Bargeld, zwei heilige Kühe der Österreicher, gleichzeitig geschlachtet? Redaktion: Angelika Gabor. Populismus ist das Lieblingsinstrument der Politik, und so wundert es…

| |

Immer weniger Unfälle mit schweren Lkw in Österreich

In Österreich ereignen sich immer weniger schwere Lkw-Unfälle. Von 2021 auf 2022 ist deren Zahl – bei etwa gleichbleibender Fahrleistung – um mehr als 9 Prozent zurückgegangen. Vor diesem Hintergrund macht Markus Fischer, Obmann des Fachverbandes Güterbeförderung in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), auf die Leistungen seiner Berufsgruppe aufmerksam. „Die heimischen Transporteure investieren massiv in die…

Kapitän Ernst Hinum hat die Kommandobrücke für immer verlassen (17.10.1928 – 9.7.1923)
| | | |

Kapitän Ernst Hinum hat die Kommandobrücke für immer verlassen (17.10.1928 – 9.7.1923)

„Kein Lied war je so schön, als das vom Donaudampfschifffahrtsgesellschaftskapitän…“ Wer jemals das alte Lied von Erich Meder/Karl Loubè (1936) gehört hat, sieht das Bild von Kapitän Ernst Hinum vor Augen. Aber Hinum war viel mehr als nur ein „fescher“ Kapitän, den die Schiffspassagiere gerne auf der Kommandobrücke des Schiffes bewunderten. Am 9. Juli 2023…

| |

Rainer Mittl verstärkt das Team von Dachser Austria ASL

Zum 1. Juni 2023 hat Rainer Mittl bei Dachser Austria Air & Sea Logistics die Rolle des Niederlassungsleiters am Standort in Feldkirchen bei Graz übernommen. Der 46-Jährige soll das Luft- und Seefrachtangebot des Logistikers am steirischen Standort stärker positionieren. Seine berufsbegleitende Ausbildung und das Master of Science-Studium „Executive Management“ geben ihm das notwendige Rüstzeug dafür….

| |

DB Schenker exportiert duale Ausbildung in die USA

DB Schenker startet in den USA ein Ausbildungsprogramm für Logistik-Nachwuchs nach Vorbild des Dualen Ausbildungssystems in Deutschland. Ab Ende August werden 16 Schüler an acht unterschiedlichen Stationen im Unternehmen den Beruf des Freight Forwarding Coordinators, ähnlich dem deutschen Speditionskaufmann, lernen. Parallel dazu absolvieren sie an zwei Tagen der Woche den theoretischen Teil der Ausbildung am nahe…

| |

EU-Verpackungsverordnung: Frontalangriff auf Papier, Karton und Wellpappe

Die Wertschöpfungskette Papier/Karton/Wellpappe kritisiert die pauschale Bevorzugung von wiederverwendbaren Verpackungen gegenüber tatsächlich recycelten Papierprodukten scharf. Neben ökologischen und wirtschaftlichen Argumenten, die für Recycling als gleichwertige Lösung sprechen, verzerren vor allem die verpflichtenden Mehrwegquoten im aktuellen Entwurf für eine europäische Verpackungs- und Verpackungsabfallverordnung (PPWR) den Wettbewerb und greifen massiv in eine funktionierende Kreislaufwirtschaft ein. Die österreichische…

|

Alarmierende Zahlen: Akuter Fachkräftemangel in der Elektro- und Elektronikindustrie

Fachkräfte der Elektro- und Elektronikindustrie sind Basis der Wettbewerbsfähigkeit. Das Thema Fachkräftemangel ist in aller Munde und betrifft mittlerweile alle Branchen – so auch die Elektro- und Elektronikindustrie. Derzeit fehlen allein in diesem Bereich rund 13.800 Fachkräfte, jede vierte Stelle bleibt unbesetzt. Das zeigt eine repräsentative Erhebung des Industriewissenschaftlichen Instituts IWI, die für die Zukunft…

| | |

Dachser bringt ersten Wasserstoff-Lkw in Verkehr

Mit dem Hyundai Xcient Fuel Cell hat Dachser seinen ersten Wasserstoff-Brennstoffzellen-Lkw in Einsatz gebracht. Während das Fahrzeug tagsüber im regionalen Verteilerverkehr im Raum Magdeburg unterwegs sein wird, fährt der Lkw nachts im Systemverkehr die Dachser Niederlassung in Berlin-Schönefeld an. Im Nachteinsatz wird das emissionsfreie Fahrzeug mit einem Tandem-Wechselbrückenanhänger betrieben. Der Hyundai Xcient Fuel Cell hat…

|

Inflation trifft Arbeitsmarkt: Jeder Vierte sucht angesichts der steigenden Lebenserhaltungskosten einen neuen Job

Trotz der sich weltweit abschwächenden Konjunktur hält die „große Resignation“ an. Einer von vier Beschäftigten weltweit (26 %) gibt an, in den nächsten zwölf Monaten den Arbeitsplatz wechseln zu wollen, gegenüber 19 Prozent im Vorjahr. Das zeigen die Ergebnisse der „Hopes and Fears Global Workforce Survey 2023“ von PwC, in der die Einstellungen und Verhaltensweisen von fast…

|

Jobangebot von Hartlauer für Mitarbeiter von kika/Leiner

Als ebenfalls beratungs- und serviceorientiertes Unternehmen möchte Hartlauer helfen und den von Kündigung betroffenen kika/Leiner-Mitarbeiter eine Reihe von attraktiven Jobperspektiven bieten. Hartlauer ist bereits in Kontakt mit kika/Leiner, dem AMS sowie dem Handelsverband, um breit vernetzt eine einfache Kontaktaufnahme für alle Interessierten zu ermöglichen. „Hartlauer bietet als regional starkes, österreichisches Familienunternehmen mit über 50-jähriger Geschichte…

End of content

End of content