TIR-Systembetrieb in Rumänien wechselt zu UNTRR

1. Februar 2018 07:04

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Die Entscheidung der IRU, den Vertrag mit ARTRI zu kündigen, trat am 31. Jänner 2018 in Kraft. Im Einklang mit dieser Entscheidung erlischt der Versicherungsschutz, den der globale Versicherer im Namen von ARTRI gewährt hat.

Alle TIR Carnets, die ARTRI bis zum 31. Jänner 2018 (23:59 Uhr Ortszeit Bukarest) an seine TIR-Inhaber ausgestellt hat, bleiben gültig und können bei jeder Abgangszollstelle am oder vor dem letzten Tag der Gültigkeit des Carnet zur Annahme vorgelegt werden, gemäß Artikel 9 des TIR-Übereinkommens.

Ab dem 1. Februar 2018 (00:00 Uhr Ortszeit Bukarest) ist ARTRI nicht mehr befugt, TIR Carnets gemäß dem Garantiesystem TIR International auszustellen. Alle nicht ausgestellten TIR Carnets von ARTRI werden zu diesem Zeitpunkt von der IRU für ungültig erklärt und die relevanten Informationen an die zuständigen Zollbehörden in allen Vertragspartnern übermittelt.

UNTRR wird daher alle TIR-Aktivitäten in Rumänien ab dem 1. Februar 2018 als einzige TIR-Ausstellungs- und Garantievereinigung des Landes durchführen, für die sie von den zuständigen Behörden im Einklang mit dem TIR-Übereinkommen, insbesondere Artikel 6 Absatz 2 und Anhang 9, eine entsprechende Genehmigung erhalten hat.

www.iru.org

 

Quelle: oevz.com

Verwendete Tags

Kategorien

Jetzt im Social Network teilen

3. eCommerce Logistik-Day

Wann: 26.09.2018, Wo: ALBERT HALL Albertgasse 35, 1080 Wien / Josefstadt
——————————————————
Möchten Sie bei XING auf der Gästeliste dieses Events erscheinen? Dann loggen Sie sich kurz ein, bevor Sie Ihre Tickets bestellen.

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.







Newsarchiv

Über 60.000 Pressemeldungen inklusive Keywords über zehn Jahre hinweg durchstöbern.




Filtere nach Tag

August 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Filtere nach Monat

Filtere nach Kategorie

Cross-medial werben!

LOGISTIK express und das IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH laden am 26. September 2018 zum 3. eCommerce Logistik-Day nach Wien herzlich ein.

Holen Sie sich Ihren Wettbewerbsvorsprung und werben Sie Cross-medial. Lesen Sie jetzt die LOGISTIK express Ausgabe online und kaufen Sie Ihre Fachzeitschrift Print on Demand.

Bei Fragen stehe ich Ihnen allzeit gern bereit. Kontakt: Markus Jaklitsch

 

Google Analytics Statistics & Alexa Rank

GEDANKEN tanken

Wir verwenden Cookies

Damit wir Ihnen ein besseres Nutzererlebnis bieten können haben wir Cookies im Einsatz. Wenn Sie fortfahren, sind Sie mit der Verwendung und Verarbeitung von Cookies auf der LOGISTIK express® Website einverstanden.

Cookies zulassen und fortfahren