TNT Express in Dietzenbach unter neuer Führung

Spread the love

Frank Weißenberger löst Holger Frühauf als Niederlassungsleiter ab

Dietzenbach/Troisdorf, 02. August 2007. Am 1. Juli übernahm Frank Weißenberger die Leitung der TNT Express-Niederlassung Dietzenbach.

 

Der 39-Jährige folgte damit auf Holger Frühauf, der als Standortchef nach Wiesbaden wechselte. Frank Weißenberger war bereits im Februar 2007 kommissarisch mit der Leitung der Niederlassung Dietzenbach betraut worden, nachdem Holger Frühauf in Wiesbaden – einem zentralen Knotenpunkt innerhalb des deutschen Express-Netzwerks von TNT – die Funktion des Senior General Manager Hub & Depot übernommen hatte.

„Ich freue mich auf die Aufgaben, die vor mir liegen, und werde an die erfolgreiche Arbeit von Holger Frühauf anknüpfen“, erklärt Frank Weißenberger. Der gebürtige Aschaffenburger hat sich klare Ziele gesetzt: „Ich möchte den Standort mit einem engagierten Team qualitativ weiter voranbringen und zur Umsatzsteigerung beitragen.

Mir ist bewusst, dass der Unternehmenserfolg entscheidend von der Motivation der Mitarbeiter abhängt. Auch deswegen pflege ich eine offene und transparente Kommunikationspolitik.“ Darüber hinaus legt er Wert auf gesellschaftliches Engagement: „TNT bekennt sich als weltweit tätiges Transportunternehmen zu seiner Verantwortung und engagiert sich für Menschen und Umwelt. In der Niederlassung Dietzenbach unterstützen wir die konzernweite Partnerschaft mit dem World Food Programme der Vereinten Nationen durch Spenden und lokale Aktionen. Beim Thema Umweltschutz spielt der Einsatz von Erdgasfahrzeugen eine wichtige Rolle. Unser Ziel ist es, in Dietzenbach die Anzahl von derzeit vier Transportern mit dem alternativen Antrieb bis 2008 zu verdoppeln.“

Auch in Sachen Ausbildung möchte die Niederlassung ein gutes Beispiel abgeben: Ingesamt 15 Auszubildende – darunter 11 angehende Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung, 2 Fachkräfte für Lagerlogistik und 2 Diplom-Betriebswirte – zählen zu der 140-köpfigen Belegschaft. Das heißt: Jeder zehnte Mitarbeiter am Standort Dietzenbach befindet sich in der Ausbildung.

Weißenberger selbst hat eine Ausbildung zum Industriekaufmann absolviert und stieg nach dem Abitur 1990 bei der Aschaffenburger Spedition Birkart als Abteilungsleiter Versicherung ein. Von 1992 bis 1994 begleitete er den Aufbau und die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems bis zur Zertifizierung nach DIN EN ISO 9000. Um die daraus resultierenden Erfahrungen besser zur Kundenbindung zu nutzen, wechselte er 1995 in den Verkaufsaußendienst. Anschließend stieg er vom Verkaufsleiter zum Speditionsleiter auf. In dieser Position war er für neun Abteilungen verantwortlich – vom Warenein- und -ausgang bis hin zum Rechnungswesen. 2002 wechselte er als Verkaufsleiter in die TNT Express-Niederlassung Dietzenbach. In dieser Position berichtete er direkt an den Niederlassungsleiter, dessen Funktion er jetzt übernahm.

TNT Express GmbH
Markus Wohler, Senior General Manager Public Relations & Public Affairs
Haberstraße 2, 53842 Troisdorf
Telefon: 0 22 41/4 97-13 00
Telefax: 0 22 41/4 97-13 05
E-Mail: Markus.Wohler@tnt.de

Schreibe einen Kommentar

Translate »