Wie sieht ein BMW im Jahr 2040 aus?

Mit dem BMW i Vision Circular gibt die BMW Group einen Ausblick auf einen kompakten BMW mit konsequentem Fokus auf Nachhaltigkeit und Luxus für das Jahr 2040.

100% recycelte Materialien, ein Visionsfahrzeug konsequent nach den Prinzipien der Kreislaufwirtschaft entwickelt.

„Der BMW i Vision Circular zeigt, wie umfassend und konsequent wir nachhaltige Mobilität denken. Er steht für unseren Anspruch, Vorreiter bei der Entwicklung einer Kreislaufwirtschaft zu sein. Unsere Spitzenposition bei der Ressourceneffizienz in der Produktion wollen wir auf den gesamten Lebenszyklus unserer Fahrzeuge ausweiten“, so Oliver Zipse, Vorstandsvorsitzende der BMW AG.

Zukünftig wird es möglich sein, Fahrzeuge als mobile Stromspeicher zu nützen, die Energie an die Umgebung abgeben. Durch „Schwarmintelligenz“ werden Einzelfahrzeuge im Einverständnis der Nutzer mit der gesamten Flotte „kommunizieren“ können – und so einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Mobilität im urbanen Umfeld leisten können.

Mehr Informationen finden Sie im BMW Pressclub.

Rückfragen & Kontakt:
BMW Group in Österreich
Michael Ebner
Leiter Kommunikation Österreich
+43 662 8383-9100
michael.ebner@bmwgroup.at
www.press.bmwgroup.at

Quelle: APA/OTS Wirtschaft

Translate »