Austro Control: Recruiting-Day am 23. Jänner in Wien

Alle Informationen zum Traumjob Fluglotse und ein Blick hinter die Kulissen der Flugsicherung stehen im Mittelpunkt des Austro Control Recruiting-Days am 23. Jänner in Wien.

Für alle, die sich den herausfordernden und verantwortungsvollen Job als Fluglotsin oder Fluglotse zutrauen, gibt es am 23. Jänner von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Rahmen von exklusiven Führungen in den Tower-Simulator die einmalige Gelegenheit, sich direkt bei Austro Control zu informieren. Welche Voraussetzungen muss ich für den Job mitbringen, wie laufen Selektion bzw. Ausbildung im Detail ab und wo kann ich mich bewerben? Diese und andere Fragen werden von Austro Control Experten im persönlichen Gespräch beantwortet. Ein kleiner Messebereich zum Thema Flugsicherung rundet das Programm des Recruiting-Days ab.

Wann: 23. Jänner 2016
Zeit: 09.00 – 18.00 Uhr
Wo: Austro Control, Schnirchgasse 9a, 1030 Wien

Die Anmeldung ist ab sofort auf www.austrocontrol.at möglich. Gesucht werden Maturantinnen und Maturanten, die über ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen verfügen, belastbar sind und sich den Herausforderungen einer selektiven Ausbildung stellen wollen. Voraussetzung für die Aufnahme ist das Bestehen eines mehrstufigen Selektionsverfahrens mit abschließendem Assessment-Center und ein positiver fliegerärztlicher Medical-Check. Die Ausbildung dauert rund drei Jahre und findet im Austro Control Ausbildungszentrum in Wien statt. Pro Jahr nimmt Austro Control bis zu 20 Trainees auf.

Austro Control – Sicherheit liegt in der Luft
Austro Control sorgt rund um die Uhr für einen sicheren und pünktlichen Flugverkehr in Österreich. Fluglotsinnen und Fluglotsen garantieren die Sicherheit von Passagieren und Flugzeugen. Sie geben Flugroute und Flughöhe vor, erteilen Start- und Landeerlaubnis und sorgen dafür, dass Flugzeuge sich nie zu nahe kommen.

Quelle: APA/OTS Wirtschaft

Translate »
error: