| |

Dr. Jan-Wilhelm Breithaupt folgt auf Thomas Sonntag bei Jettainer

Dr. Jan-Wilhelm Breithaupt ist seit dem 1. Juni 2024 neuer Chief Executive Officer von Jettainer. Gemeinsam mit seinem Vorgänger Thomas Sonntag, der die Lufthansa Gruppe zum 1. Juli auf eigenen Wunsch verlässt, informierte er auf der air cargo China über vergangene und zukünftige Entwicklungen des weltweit führenden Anbieters für Unit Load Device (ULD) Management, der in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen feiert.

Thomas Sonntag (links), ehemaliger CEO von Jettainer, und Dr. Jan-Wilhelm Breithaupt, neuer CEO des Unternehmens, auf der air cargo China in Schanghai.

Der erfahrene Luftfrachtmanager Dr. Jan-Wilhelm Breithaupt war zuletzt bei Lufthansa Cargo für das globale Fulfillment-Management verantwortlich und kennt daher die professionellen ULD-Management-Services von Jettainer aus Kundensicht. Seine Erfolgsbilanz in der Leitung von Digitalisierungsprojekten innerhalb der Lufthansa Gruppe beinhaltet beispielsweise die Einführung des Mobile Boarding Pass, des elektronischen Luftfrachtbriefs und die ONE-Record-Initiative belegen. Er dankte Thomas Sonntag für seine Leistungen als CEO seit 2019 und kündigte an: „Mit einem großartigen Team und einem weltweiten Netzwerk ist Jettainer im globalen Markt sehr gut aufgestellt. Wir werden nun die digitale Transformation weiter vorantreiben und die Effizienz der Dienstleistungen für unsere globalen Kunden weiter verbessern.“

Über Jettainer GmbH

Jettainer ist international führend im Unit Load Device (ULD)-Management und betreibt mit über 100.000 ULDs an 500 Standorten die effizienteste Lademittel-Flotte der Welt.
Die Kombination von dedizierten Teams und integrierten IT-Lösungen bilden Jettainers Erfolgsformel und garantieren die Steuerung und Positionierung sowie Wartung und Reparatur mit hundertprozentiger Verfügbarkeit der Lademittel. Ein starkes Partner- und unabhängiges Reparaturnetzwerk, nah am Kunden und dessen Prozessen, vervollständigen das globale Setup von Jettainer.

Transparenz entlang der gesamten Wertschöpfungskette, höchste Effizienz bei niedrigsten Kosten sowie kundenorientierte Innovationen und Digitalisierung sind die Unternehmens-DNA. Das kontinuierlich weiterentwickelte Service- und Produktportfolio wird durch ULD-Leasingangebote, Kühlcontainer-Management und Lösungen für temperaturgeführte Transporte ergänzt.
Die Jettainer GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Lufthansa Cargo AG.

Kontakt:
Thorsten Riekert 
Chief Commercial Officer, Jettainer GmbH
Am Prime Parc 17, 65479 Raunheim
Telefon: +49 6142 1770 370
thorsten.riekert@jettainer.com

Ähnliche Beiträge