Gipfeltreffen des heimischen Handels beim TAG DES HANDELS 2020. Österreichischer Handelspreis an Ferdinand Brenninkmeijer vergeben.

Covid-19, Trends & Herausforderungen des Lebensmittelhandels, Standortentwicklung und POS Innovationen als zentrale Themen beim wichtigsten österreichischen Handelskongress des Jahres.

300 Entscheidungsträger/innen des heimischen Handels diskutierten von 1. bis 2. Oktober beim TAG DES HANDELS gemeinsam mit ihren Partnern entlang der Wertschöpfungskette und hochkarätigen Vertreter/innen der Politik darüber, wohin sich der Handel in Zeiten der globalen Corona-Krise entwickelt. Die 16. Auflage des jährlichen Retail-Pflichttermins fand erstmals an zwei Tagen im exklusiven Ambiente des Toscana Congress Gmunden am Traunsee statt und wurde von Handelsverband-Präsident Stephan Mayer-Heinisch, Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Will, REGAL-Geschäftsführer Roland Pirker und dem Gmundener Bürgermeister Stefan Krapf eröffnet.

Lebensmittel. Wertschätzen.
Das Programm der Veranstaltung war so facettenreich wie noch nie angelegt: Von den wichtigsten Learnings aus der Corona-Krise über die Zukunft der Kreislaufwirtschaft und den Megatrend Regionalität bis hin zu den Potenzialen in der Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft und Lebensmittelhandel spannte sich der Bogen. Die obligatorische Startup-Session durfte ebenso wenig fehlen wie ein feines Unterhaltungsprogramm mit Entertainer Andreas Wessels sowie das eigentliche Kernthema der Veranstaltung: „Lebensmittel. Wertschätzen.“ Dazu diskutierte ein hochkarätig besetztes Podium mit Bundesministerin Elisabeth Köstinger (BMLRT), Landwirtschaftskammer-Präsident Josef Moosbrugger, Markenartikelverband-Geschäftsführer Günter Thumser, SPAR-Vorstand Fritz Poppmeier und Transgourmet-Geschäftsleiter Manuel Hofer.

Ein echter Gentleman: Ferdinand Brenninkmeijer für sein Lebenswerk ausgezeichnet.
Einer der zahlreichen Höhepunkte des Tag des Handels 2020 war die Vergabe des österreichischen Handelspreises für herausragende Leistungen im heimischen Handel. Die Auszeichnung wurde heuer an eine Persönlichkeit verliehen, die den österreichischen Non Food-Handel ganz entscheidend geprägt und gestaltet hat: Ferdinand Brenninkmeijer von C&A. Die Laudatio hielt Handelsverband-Vizepräsident Norbert W. Scheele, Country Manager von C&A. Der Handelsverband gratuliert seinem ehemaligen Präsidenten Ferdinand Brenninkmeijer ganz herzlich.

Gerhard Woerle wiederum erhielt den „Großen Preis der Industrie“. Rund 45 Jahre lang hat der erfolgreiche Unternehmer die Privatkäserei „Gebrüder Woerle“ in Henndorf geleitet. Dafür wurde ihm nun der renommierteste Branchen-Award verliehen.

Top-Speaker & hochkarätige Gäste.
Viele weitere hochkarätige Speaker/innen wie Peter Fisk (GeniusWorks), Horst Leitner (HOFER), Xavier Plotitza (METRO), Alessandro Wolf (LIDL), Günther Helm (Müller), Frank Hensel (Handelsverband), Alexander Kiennast (Kiennast), Andreas Haider (Unimarkt), Holger Schwarting (Sport 2000), Alexandra Gruber (Wiener Tafel), Harald Hauke (ARA), Silvio Kirchmair (Umdasch), Ido Savir (Super Meat), Hannes Royer (Land schafft Leben), Theresa Imre (Markta) und viele mehr diskutierten die Zukunft des Handels, präsentierten die neuesten Trends auf der Fläche und innovative Best Practice Beispiele sowie die effektivsten Krisenstrategien.

Charmant und souverän durch den Tag führte Moderatorin Angelika Pehab, Senior Managerin bei Picker PR. Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverbandes, bedankte sich am Ende der Veranstaltung bei allen Partnern und Teilnehmer/innen.

Unter den 300 Besucher/innen waren auch: Gerhard Drexel (SPAR), Marcel Haraszti (REWE), Günther Pfisterer (Hartlauer), Roman Koch (Gebr. Heinemann), Peter Moser (Tupperware), Julian Hödlmayr (Müller), Julius Kiennast jun. (Kiennast), Carl Rauch (freytag & berndt), Thorsten Schmitz (Intersport), Arnd Scharlau (Fielmann), Franz Radatz (Radatz), Thomas Zehetner (Thalia), Wolfgang Rick (Morawa), Gregor Herzog (GS1), Roman Schwarzenecker (ACSP), Martin Unger (EY), Erich Schönleitner & Tina Macho (Dreamteam), Vinzenz Kastner (Accenture), Andreas Hladky (PWC), Matthias Stöcher (Meine Sichere ID), uvm.

Das Eventvideo sowie Pressefotos finden Sie in Kürze auf www.tagdeshandels.at

Rückfragen & Kontakt:
Handelsverband
Mag. Gerald Kuehberger, MA
Pressesprecher
Tel.: +43 (1) 406 22 36 – 77
gerald.kuehberger@handelsverband.at
www.handelsverband.at

Quelle: APA/OTS Wirtschaft

Translate »