📣

Firmenverzeichnis ✓

Lassen Sie sich finden!

Jobs auf B2B Network ✓

Setzen Sie Ihr Jobangebot.

Jobportal ✓

Sie suchen eine neue Herausforderung?

eCommerce Logistik-Day - 25. September 2019

Sichern Sie sich Ihr Ticket!

Hamburg startet in Kopenhagen Countdown zum eigenen ITS-Weltkongress 2021

17. September 2018 12:24

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Vom 17.-21. September präsentiert Hamburg auf dem diesjährigen Weltkongress für Intelligente Verkehrs- und Transportsysteme (ITS) in Kopenhagen Mobilitätsprojekte seiner ITS-Strategie. Die norddeutsche Metropole ist auf dem Weg, als Gastgeber für den ITS Weltkongress 2021 zum internationalen Zentrum für die Mobilität der Zukunft zu werden.

In Kopenhagen bietet Hamburg schon heute den mehr als 10.000 Fachbesuchern aus mehr als 100 Ländern einen Ausblick darauf, welche modernen Mobilitäts- und Logistiklösungen die Stadt 2021 präsentiert.

Die Hamburger Hochbahn AG zeigt das Projekt HEAT (Hamburg Electric Autonomous Transportation) zum autonomen Fahren. Die selbstfahrenden Kleinbusse starten nächstes Jahr den Testbetrieb in der innerstädtischen HafenCity. Die Volkswagen-Tochter MOIA zeigt ihren Ridesharing-Dienst inklusive Elektro-Fahrzeug, das bereits im kommendem Jahr auf Hamburgs Straßen unterwegs sein soll. Zudem wird in Hamburgs Stadtzentrum bis zum Jahr 2020 eine 9 Kilometer lange Teststrecke für das automatisierte und vernetzte Fahren eingerichtet. Am deutschen Gemeinschaftsstand sind weitere Unternehmen wie Smart City-Partner Deutsche Bahn sowie Siemens Mobility, T-Systems, Bosch und Fraunhofer vertreten.

Hamburg ist mit über 1,8 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Sie unterstützt die neusten und fortschrittlichsten Technologien um zur Modellregion für innovative Mobilität zu werden. Die digitalen Technologien machen in Zukunft die städtische Mobilität und Logistik in Hamburg sicherer, effizienter und umweltfreundlicher.

Der ITS-Weltkongress in Hamburg findet vom 11. bis 15. Oktober 2021 unter dem Motto „Experience Future Mobility Now“ statt. Aktuell starten viele der Pilot-Projekte zu Themen wie automatisiertes und vernetztes Fahren, Häfen und Logistik, intelligente Infrastruktur und Mobilitätsdienstleistungen.

www.its2021.hamburg

Rückfragen & Kontakt:
Hamburg Marketing GmbH
Matthias Beer
T: +49-40-30051-582
E: matthias.beer@marketing.hamburg.de
www.mediarelations.hamburg.de

Quelle: APA/OTS Wirtschaft

Kritik unseres Bundesministers für Landesverteidigung!

PRESS ARCHIV

Fridays for future …

.

Save the date: 25./26.09.2019

4. eCommerce Logistik-Day

PROGRAMM Save the date: 25.09.2019       Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

4. eCommerce Logistik-Day | Wien, 25.09.2019

. .

Platzieren Sie Ihr Inserat!

 

  • 08/19: Sitzungen 16.592 | Nutzer 14.676 Seitenaufrufe 51.398
  • 07/19: Sitzungen 16.883 | Nutzer 14.748
    Seitenaufrufe 52.080
  • 06/19: Sitzungen: 15.013 | Nutzer 13.124
    Seitenaufrufe 47.324
  • 05/19: Sitzungen: 16.189 | Nutzer 14.218
    Seitenaufrufe 50.675

Quelle: Google Analytics

Setzen Sie Ihre Jobs!

SIS Informatik

Softwareentwickler/in C# und .NET

2700 Wiener Neustadt, Österreich

SSI SCHÄFER IT Solutions

PRODUKTMANAGER WAMAS Enterprise Lösungen

8114 Friesach bei Graz , Österreich

Kaufen Sie Ihre Fachzeitschrift!

ARD: Industrie 4.0

.

Brennstoffzelle im Auto. Besser als Lithiumakkus?

Digitalisierung Frachtlogistik

.

GEDANKENtanken

Youtube Kanal: Peter Weber

.

Youtube Kanal: Gerald Grosz

LOGISTIK express – Börsenkurs

Investieren Sie mit unserem LOGISTIK express Wertpapier Indexzertifikat
(ISIN: DE000LS9HAQ6, WKN: LS9HAQ) in auserwählte Industrie-, Handel-, Logistik-Unternehmen.

NEWS ARCHIV