Kay Schiebur soll Services-Vorstand der Otto Group werden

1. März 2018 08:04

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Otto Group: Kay SchieburDer Handels- und Logistik-Manager Kay Schiebur soll mit Wirkung zum 1. April 2018 zum Vorstand Services des Handels- und Dienstleistungskonzerns Otto Group ernannt werden. Der 49-Jährige folgt auf Hanjo Schneider, der auf eigenen Wunsch hin die Unternehmensgruppe verlassen hat.

Mit Kay Schiebur gewinnt die Otto Group einen erfahrenen Top-Manager für den bedeutenden Vorstandsbereich Services. Der gebürtige Hamburger hat sich in verschiedenen Positionen einen hervorragenden Ruf als innovativer und digital erfahrener Handels- und Logistikexperte erworben.

Seit 2002 hat er die Logistik des internationalen Convenience-Großhändlers Lekkerland maßgeblich gestaltet und weiterentwickelt, seit neun Jahren als Vorstand, seit 2013 als Chief Supply Chain Officer mit Verantwortung für Warendisposition und Logistik. Kay Schiebur ist Beiratsmitglied der Bundesvereinigung Logistik (BVL). Im Frühjahr 2017 hatte er angekündigt, seinen Vertrag bei Lekkerland nicht zu verlängern, um sich neuen Herausforderungen stellen zu können.

Bei der Otto Group wird Kay Schiebur vor allem die Logistikaktivitäten der Unternehmensgruppe national und international steuern. Er folgt Hanjo Schneider nach, der das Unternehmen Ende vergangenen Jahres auf eigenen Wunsch hin verlassen hat.

„Herr Schiebur ist mit seiner hohen Fach- und Führungsexpertise aus den beiden Bereichen Logistik und Handel die ideale Person für diese Vorstandsposition“, betont der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Michael Otto, „und er passt von seiner integren Persönlichkeit und unternehmerischen Einstellung her hervorragend zu unserer Unternehmensgruppe.“

„Mich hat nach so vielen guten und vertrauensvollen Jahren bei Lekkerland gereizt, mich einer spannenden neuen Herausforderung zu stellen. Ich finde es sehr reizvoll, innerhalb einer so international, digital und vielfältig aufgestellten Gruppe an verantwortlicher Position Wachstum mitzugestalten“, sagt Kay Schiebur. Die Berufung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Gremien.

Quelle + Bildquelle: Otto Group

Quelle: mylogistics.net

VNL Österreichischer Logistik-Preis 2018

Werben Sie Cross-medial!

Zum 22./25. Juni publizieren wir die LOGISTIK express Ausgabe 3-2018. Redaktion und Anzeigenschluss ist am 12. Juni 2018.

LOGISTIK express und das IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH laden am 26. September zum 3. eCommerce Logistik-Day in Wien ein. Sichern Sie sich im Juni Ihr  Frühbucher-Ticket.

Unternehmen haben bis zum 12 Juni die Gelegenheit Cross-medial sowie mit einem Ausstellungsstand am eCommerce Logistik-Day dabei zu sein.

Kontakt: Markus Jaklitsch

 

Google Analytics Statistics

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.







B2B Firmensuche

Lokalisieren Sie Unternehmen und lassen Sie sich finden, rücken Sie Ihr Unternehmen in den Blickpunkt.

Branchenportal mit Fokus auf die LogiMAT.
http://b2b.logistik-express.com



Firmenverzeichnis mit Fokus auf Österreich.
http://verzeichnis.logistik-express.com


Newsarchiv

Über 60.000 Pressemeldungen inklusive Keywords über zehn Jahre hinweg durchstöbern.




Filtere nach Tag

Juni 2018
MDMDFSS
« Mai  
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Filtere nach Monat

Filtere nach Kategorie

Handel E-Commerce

E-Commerce Logistik

SSI SCHÄFER

KNAPP

KNAPP

Trends & Märkte

Job Karriere

Wir verwenden Cookies

Damit wir Ihnen ein besseres Nutzererlebnis bieten können haben wir Cookies im Einsatz. Wenn Sie fortfahren, sind Sie mit der Verwendung und Verarbeitung von Cookies auf der LOGISTIK express® Website einverstanden.

Cookies zulassen und fortfahren