LogiMAT: Live ins Warehouse mit DACHSER

Auf der LogiMAT 2016 (Stuttgart, 8. bis 10. März 2016) informiert DACHSER in Halle 6, Stand C41, über sein weltweites Kontraktlogistiknetz mit 138 eigenen Warehouses in Europa, Afrika, Amerika und Asien. In eines der größten Warehouses können die Standbesucher hineinblicken und die Live-Abläufe an einem mobilen Arbeitsplatz verfolgen.

Das selbst entwickelte Tool visualisiert die Warenbewegungen eines ausgewählten Warehouse-Standorts: Paletteneinlagerungen, -umlagerungen und -auslagerungen. Dazu werden Live-Daten aus dem DACHSER Warehouse Management-System Mikado abgefragt. Der Warehouse Manager kann so von seinem Arbeitsplatz aus die Abläufe im Lager überwachen, steuern und optimieren.

Am Stand stehen erfahrene Praktiker bereit, um den Fachbesuchern die Prozesse näher zu erläutern. Kontraktlogistikleiter aus ganz Deutschland werden während der Messetage Auskunft zu Warehousing und Value Added Services im europäischen Transport- und Logistiknetz von DACHSER geben. Für den globalen Touch sorgt die DACHSER Air & Sea Logistics-Niederlassung in Stuttgart, die ebenfalls am Stand vertreten sein wird.

„Auf der LogiMAT zeigen wir die gesamte Bandbreite unseres Knowhows, vom Warehousing bis hin zu globalen Kontraktlogistik-Lösungen“, erklärt Alexander Tonn, Head of Contract Logistics bei DACHSER. „Wir verstehen die LogiMAT als Bühne für Praktiker und wollen uns in Stuttgart entsprechend präsentieren.“

Translate »
0 Shares
Share via
Copy link
Powered by Social Snap