MediaMarktSaturn: Expresszustellung innerhalb weniger Stunden in Wien

Elektronische Geräte aller Produktgruppen werden Kunden gegen einen Aufpreis noch am selben Tag bis vor die Haustüre geliefert.

Die besonderen Regelungen für den Handel zur Eindämmung des Corona-Virus, machen das Besorgen der Ostergeschenke zur Herausforderung. Wer sein Nest noch rechtzeitig füllen will, für den kommt die Expresslieferung wie gerufen. Wunschprodukte können vom Eigenheim/Home Office aus via Laptop, Smartphone oder Tablet im Onlineshop unter www.mediamarkt.at oder www.saturn.at ausgewählt werden.

Bei der Wahl der Versandart ist die Option „Expresslieferung aus dem Regionallager“ auszuwählen. Bestellungen, die bis 14 Uhr eingehen, werden gegen Aufpreis noch am selben Tag sicher und kontaktlos bis vor die Haustüre geliefert. „Unsere Lager sind gut gefüllt und die gesamte Abwicklung und Lieferung funktioniert reibungslos“, sagt Richard Zweimüller, Vertriebsleitung von MediaMarktSaturn Österreich.

„Wer noch später dran ist, für den ist die Geschenkekarte die Lösung! Diese kann online auf www.mediamarkt.at oder www.saturn.at auch am Ostertag selbst noch personalisiert und zu Hause ausgedruckt werden“, empfiehlt MediaMarktSaturn Österreich in einer Aussendung.

MediaMarktSaturn ist seit 1990 in Österreich vertreten. Mit 52 Standorten (MediaMarkt und Saturn) und mehr als 3.000 Mitarbeitenden ist das Unternehmen Marktführer am heimischen Consumer Electronics Markt. Das Multichannel-Konzept verknüpft stationäre Angebote mit Online-Kanälen und ermöglicht Kunden zeitlich und örtlich unbegrenzten Zugriff. Beliebte Zusatzleistungen sind die Wunschterminlieferung oder die Sofortlieferung des Einkaufs in drei Stunden.

www.mediamarkt.at; www.saturn.at

Foto: Copyright/MediaMarktSaturn

Quelle: oevz.com

Translate »