LOGISTIK express News

pixi* fragt nach, um die Trends der E-Commerce Intralogistik zu identifizieren

pixi* fragt nach, um die Trends der E-Commerce Intralogistik zu identifizieren

pixi* fragt nach, um die Trends der E-Commerce Intralogistik zu identifizieren
Juni 16
10:58 2017

In Zusammenarbeit mit dem Händlerbund startet die pixi* Software GmbH am 14. Juni 2017 die 1. E-Commerce Studie rund um das Thema Intralogistik

Die pixi* Software GmbH ruft in Kooperation mit dem Händlerbund Online-Händler wie Fulfillment-Anbieter auf, ab dem 14. Juni 2017 an der 1. E-Commerce Intralogistik Studie teilzunehmen. In der Erhebung wollen die beiden Unternehmen aktuelle und zukünftige Trends identifizieren sowie die Bedeutung der Intralogistik für E-Commercler eruieren.

Welche Bedeutung schreiben Onlinehändler ihrer Intralogistik zu, welche Trends sieht die E-Commerce-Branche in diesem Bereich und welche Maßnahmen bereiten Top-Player schon heute vor um morgen erfolgreich zu sein? Mit dem Ziel, eine klare Antwort auf diese Frage zu liefern, starten die Unternehmen pixi* und der Händlerbund ab dem 14. Juni 2017 die neue E-Commerce Intralogistik-Studie.

„Wir hoffen auf die Unterstützung von Online-Händlern und Fulfillment-Anbietern. Denn nur mithilfe aktueller Daten können wir Licht in die „Trend-Blackbox“ Intralogistik im E-Commerce bringen“, erklärt Dirk Haschke, Vice President der pixi* Software GmbH. Das Beantworten der Fragen ist einfach und dauert höchstens fünf Minuten. „Die Ergebnisse stellen wir dem Teilnehmerkreis vorerst exklusiv zur Verfügung“, erläutert Dirk Hasche weiter.

Zusätzlich verlost die pixi* Software GmbH unter allen Teilnehmern der Studie einen Gutschein für eine

individuelle Bewertung der eigenen Intralogistik-Prozesse durch den E-Commerce- und Logistik-Experten Dr.Jan Oberländer im vierstelligen Betrag! Auf Wunsch haben die Teilnehmer des Weiteren die Möglichkeit, ihr Unternehmens-Logo im Rahmen der Veröffentlichung zu kommunizieren.

Zur Intralogistik-Studie

 

Über die pixi* Software GmbH

Als Mitglied der Descartes Systems Group ist die pixi* Software GmbH der führende Hersteller für Warenwirtschaftssoftware und Lagerlogistik-Lösungen im E-Commerce.

pixi* deckt alle E-Commerce- und Omni-Channel Backend-Prozesse eines Händlers von der Kundenbestellung über barcodegestützte Pick- und Pack-Prozesse im Lager, den Versand, sowie das Versand-Tracking bis hin zur Rechnungsstellung ab. pixi* automatisiert Geschäftsprozesse und unterstützt mittels intelligenter Logistik-Verfahren die Umschlagzeiten im Warenlager zu optimieren, sowie die Lagerkapazitäten optimal zu nutzen. Durch eine modulare Architektur, Webservices und Standardschnittstellen fügt sich pixi* nahtlos in andere Systemumgebungen ein. Über 300 Unternehmen – darunter große Online Pure Player, Hersteller, Retailer, Großhändler und Fulfiller – wie Arktis.de, Design3000.de, Calida-shop.de und Seidensticker.com setzen pixi* erfolgreich ein.

www.pixi.eu

Presse:
Sophie Birner | Senior Marketing Manager | pixi* Software GmbH | sb@pixi.eu | Tel: +49 89 961 60 61 88

 

Kontakt mit dem Autor aufnehmen

Newsletter Presseservice

Presseservice

Pressemeldungen können Sie über den Presseservice-Upload sowie übers Login unverbindlich einreichen. Der Presseservice-Newsletter erscheint wöchentlich. Für Top-Platzierungen buchen Sie das Exklusive Presseservice.

Translater

Kategorien

Archive

 

eCommerce Logistik-Day Networker

Portal: http://insider.logistik-express.com


LogiMAT Aussteller

Portal: http://b2b.logistik-express.com



Firmenverzeichnis Austria

Portal: http://verzeichnis.logistik-express.com


Logistik Networker

Portal: http://lounge.logistik-express.com


Werbefenster

LOGEXP PR Medien TV

Portal: http://journal.logistik-express.com


LOGEXP Investment

Portal: http://invest.logistik-express.com


Werbefenster

eCommerce Logistik-Day

LogiMAT 2017

LogiMAT 2016

LogiMAT 2015

LogiMAT 2014

LogiMAT 2013

LogiMAT 2012

Leobener Logistiksommer 2014

CeMAT 2014

CeMAT 2011

BVL – DLK 2012

BVL – DLK 2011

Österr. Logistik-Tag 2011

Österr. Logistik-Tag 2010

E-Commerce Logistik-Day 2016

TWITTER

Presseservice 2018

Anfang 2018 richten wir unser unverbindliches und kostenfreies Presseservice an die Mediendienste – APA-OTS und Pressetext aus und führen eine geringfügige Flatrate ein. Und natürlich entwickeln wir unser Exklusives Presseservice stets für Sie weiter. Sie erreichen mich persönlich unter +43(0)676 7035206.

Portfolio: Markus Jaklitsch

Lagernetzwerk LogCoop