RFID Solutions


LTW Lagertechnik GmbH setzt auf RFID Know How von Bruck Technologies

Projektbeschreibung
Alle Archivierungsordner im Unternehmen werden mit einem RFID Etikett „Smart Label“ HF 13,56 Mhz, read only, passiv, ausgestattet! Die Ordner werden in Kunststoffbehälter gestellt, die ebenfalls mit einem RFID Etikett ausgezeichnet sind. Die Boxen mit den Ordnern werden in ein automatisches Hochregallager (HRL) eingebucht und verwaltet. 

Beim Einlagern werden die Kunststoffbehälter und deren Inhalt mittels einer an der Eingangsschleuse angebrachten Lesestation „HF Reader System S 6500“ automatisch identifiziert.

Benötigt ein Mitarbeiter einen Ordner, stellt er an das übergeordnete Lagerverwaltungssystem (LVS) die entsprechende Anforderung. Nach der Eingabe am LVS-Terminal holt ein Regalbediengerät die Box aus dem Regal und stellt diese an einer Ausschleusestation zur Verfügung. Bei der Wiedereinlagerung der Archivbox wird diese auf den verbliebenen Inhalt überprüft. Die identifizierten Ordner werden im Lagerverwaltungssystem zu- bzw. abgebucht.


LTW Lagertechnik GmbH
Die LTW Lagertechnik GmbH steht seit 1981 für die Entwicklung, Fertigung und Errichtung innovativer logistischer Einrichtungen – angefangen bei Komponenten für Hochregallager bis hin zu schlüsselfertigen Gesamtsystemen.

LTW Produkte sind in Großbetrieben sowie in klein- und mittelständischen Unternehmen im Einsatz. Weltweit wurden bereits über 500 Anlagen auf die individuellen Kundenbedürfnisse abgestimmt und geliefert. Gemeinsam mit ausgewählten Partnern verfügt die LTW Lagertechnik GmbH über ausgeprägte Kompetenz im Logistikbereich rund um den Globus.

LTW – Solider Partner für runde Lösungen
Die Stärken der LTW Lagertechnik GmbH liegen darin, spezifische Herausforderungen zu erkennen und dafür die beste Lösung zu entwickeln. Durch zahlreiche Innovationen und erfolgreiche Eigenentwicklungen können flexible, leistungs- und ausbaufähige Systeme angeboten werden. Die technischen Konzepte der LTW garantieren höchste Verfügbarkeit bei minimalen Unterhaltskosten.
Das sind Faktoren, die die Wettbewerbsfähigkeit der Kunden sichern und erhöhen.

Bruck Technologies HgmbH
Die Bruck Technologies Datascan International Gruppe mit Stammsitz in Wien ist Komplettanbieter für automatische Datenerfassungssysteme mit mehr als 100 Mitarbeitern in 10 Ländern in Zentral- und Osteuropa. Wir bieten Produkte, Lösungen und Services für innovative Logistiksysteme in vielen Unternehmensbereichen in Handel, Gewerbe und Industrie. Basierend auf den Identifikationstechnologien Barcode und RFID beraten wir unsere Kunden beginnend von der Planung und Projektierung bis zur Installation und Implementierung bzw. Anbindung an vorhandene Softwaresysteme, wie SAP und andere ERP Systeme.


Komplette Technologie für Logistik
Automation – Barcodescanner, Barcodeetiketten, Etikettendrucker, Etikettiermaschinen, Plastikkarten und Plastikkartendrucker Identification – Barcode, 2D Codes, RFID und Images Mobility – Datenerfassungsterminals, Fahrzeugterminals, Industrieterminals, W-Lan Infrastruktur, Mobile Drucker Lösungen – Enterprise Mobility Lösungen für Lager- und Transportlogistik, Service- und Außendienst-management, Track und Trace Anwendungen nach  EU-Verordnung 178, Asset Management und vieles mehr.


Service
Bruck Technologies bietet Service und Wartung in den Zentral- und Osteuropäischen Staaten an und ist zertifizierter Servicepartner von Datalogic, Zebra, Akerströms und Intermec.  Das inkludiert auch die Durchführung von Garantiereparaturen!

Wir realisieren mit unseren Kunden und Partnern anspruchsvolle und komplexe Projekte in vielen Unternehmensbereichen.


Dipl.Ing. Paul Bruck
Bruck Technologies – 
Datascan International Gruppe
Bruck Technologies HgmbH.
A-1230 Wien, Akaziengasse 34
Tel.: +43 1 69088, Fax.: +43 1 69088 100
E-Mail: office@brucktech.com

Translate »
error: