Neuwertig demontiert: DEMATIC Logistikanlage aus dem Jahre 2019
|

Neuwertig demontiert: DEMATIC Logistikanlage aus dem Jahre 2019

LENOX Trading – Wir sind innerhalb der letzten Jahre zu einem der größten Händler im Bereich gebrauchter Lagertechnik im deutschsprachigen Raum geworden. Zwischen 20 bis 25 Sattelschlepper voll mit Ware werden pro Woche regelmäßig verwertet. Ein großer Lagerstand und prompte Lieferung ist die Grundlage zum Erfolg. Sollten Sie an gewissen Bauteilen momentan Bedarf haben, ersuchen wir um…

LogiMAT 2024: Toyota präsentiert sich erstmals als „One Family“
|

LogiMAT 2024: Toyota präsentiert sich erstmals als „One Family“

Unter dem Dach der Toyota Industries Corporation bieten Toyota Material Handling, Vanderlande und viastore schlüsselfertige, integrierte Automatisierungslösungen aus einer Hand an. Um die Vorteile des spannenden „One Family“-Ansatzes für Interessenten zu verdeutlichen, präsentieren sich die drei Unternehmensschwestern heuer auch erstmals gemeinsam auf einem Zusatzstand den LogiMAT Besuchern. Während auf dem Hauptstand von Toyota Material Handling…

Josef Dax zum Director Sales & Logistics Solutions bestellt
| |

Josef Dax zum Director Sales & Logistics Solutions bestellt

Toyota Material Handling implementiert Lean-Management-Struktur und setzt in Österreich zukünftig auf einen ganzheitlichen Vertriebsansatz. Um die Marktposition in einem immer komplexer werdenden Geschäftsumfeld weiter zu stärken, führt Toyota Material Handling Austria mit Beginn des neuen Geschäftsjahres eine schlankere Managementteamstruktur ein und passt seine Vertriebsorganisation an einen „One Sales“-Ansatz an. Dipl.-Ing. Josef Dax – derzeit Director…

STILL / BlogTour LogiMAT 2024

STILL / BlogTour LogiMAT 2024

STILL Deutschland – Was Firmengründer Hans Still 1920 mit viel Kreativität, Unternehmergeist und Qualität auf den Weg brachte, entwickelte sich zum führenden Anbieter für die intelligente Steuerung von Intralogistik. Heute sind rund 9.000 qualifizierte Mitarbeiter aus Forschung und Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service daran beteiligt, die Anforderungen der Kunden überall auf der Welt zu erfüllen….

TOYOTA / BlogTour LogiMAT 2024

TOYOTA / BlogTour LogiMAT 2024

Toyota Material Handling Austria ist die österreichische Landesgesellschaft der Toyota Material Handling Group und ein Unternehmen der Toyota Industries Corporation (TICO), dem weltgrößten Hersteller von Flurförderzeugen und Lagertechnik. Das Unternehmen bietet ein umfangreiches Produkt- und Lösungsportfolio an, das alle Fragen und Bereiche der Intralogistik abdeckt. Dazu zählen gängige Flurförderzeuge, sowie teil- und vollautomatisierte Logistiksysteme mit…

Toyota – immer einen Schritt voraus!
| |

Toyota – immer einen Schritt voraus!

Toyota Material Handling Europe orientiert sich in seinem aktuellen Nachhaltigkeitsbericht bereits an den neuen „European Sustainability Reporting Standards“, obwohl dieser Ansatz noch nicht verpflichtend ist. Indem sich Weltmarktführer Toyota auf diese Veränderungen einlässt, erhöht das Unternehmen sein Qualitätsniveau im Hinblick auf Nachhaltigkeit in allen Geschäftsfeldern. Für seinen sechsten Nachhaltigkeitsbericht hat Toyota Material Handling Europe seinen…

LogiMAT 2024: Preisgekrönte „BESTE PRODUKTE“
| |

LogiMAT 2024: Preisgekrönte „BESTE PRODUKTE“

Ein innovativer Pickroboter, der als Weltneuheit die Aufträge in den Lagergängen kommissioniert, eine Verpackungsmaschine die passgenau je nach Anforderung an das zu verpackende Produkt Kartonagen oder Umschläge fertigt und eine AI-Sprachsteuerung für WMS Systeme, das sind die innovativen Spitzenleistungen, die auf der diesjährigen LogiMAT 2024 mit dem renommierten Preis „BESTES PRODUKT“ ausgezeichnet wurden. Die unabhängige…

Agiles Handeln in der Logistik
| |

Agiles Handeln in der Logistik

Der Agilitätstrend der letzten Jahre in der Logistikbranche setzt sich dank der Flexibilisierung von Lieferketten auch 2024 weiter fort. Mit Agilität ist in Bezug auf Logistik- und Transportunternehmen die Fähigkeit gemeint, Kunden innerhalb der geplanten Zeit zu erreichen und unerwartete oder störende Umstände unter Kontrolle zu bringen. Die Logistikbranche ist geprägt von globalen Lieferketten, Wettbewerbsdruck,…

LogiMAT 2024: Toyota präsentiert sich erstmals als „One Family“
| |

LogiMAT 2024: Toyota präsentiert sich erstmals als „One Family“

Unter dem Dach der Toyota Industries Corporation bieten Toyota Material Handling, Vanderlande und viastore schlüsselfertige, integrierte Automatisierungslösungen aus einer Hand an. Um die Vorteile des spannenden „One Family“-Ansatzes für Interessenten zu verdeutlichen, präsentieren sich die drei Unternehmensschwestern heuer auch erstmals gemeinsam auf einem Zusatzstand den LogiMAT Besuchern. Während auf dem Hauptstand von Toyota Material Handling…

Jan Drömer übernimmt Vorstandsvorsitz des VDMA-Fachverbands Fördertechnik und Intralogistik
| |

Jan Drömer übernimmt Vorstandsvorsitz des VDMA-Fachverbands Fördertechnik und Intralogistik

Die Wahl der Vorstandssitzung war einstimmig: Jan Drömer, Chief Information Officer (CIO) bei ek robotics, übernimmt für die nächsten zwei Jahre den Vorsitz des Fachverbands Fördertechnik und Intralogistik. Mit dem Vorstandsvorsitz des Fachverbands repräsentiert Jan Drömer mehr als 250 deutsche und europäische Mitgliedsunternehmen aus den Bereichen Fahrerlose Transportsysteme, Flurförderzeuge, Krane und Hebezeuge, Lagertechnik und Stetigförderer….

| |

LogiMAT 2024: Welser Profile GmbH

Hochpräzise, innovativ und zuverlässig – Profile für automatisierte Lagersysteme von Welser Egal ob Kleinteilelager, Palettenlager oder Hochregallager in Silobauweise. Auf Stand 3F25 der LogiMAT erfahren Sie, wie wir von Welser Profile Lösungspakete rund um rollgeformte Stahlprofile für automatisierte Lagersysteme schnüren – zuverlässig und weltweit. Für die Lagertechnik bieten wir hochwertige Ständer- oder Stützenprofile, Diagonalverbinder oder…

| |

LogiMAT 2024: TELOGS GmbH

RetroFit bringt Altes auf den neuesten Stand TELOGS modernisiert Lagertechnik unabhängig von Baujahr und Hersteller (Wettenberg, Januar 2024) Leistungssteigerungen in der Intralogistik sind in vielen Fällen auch ohne hohe Investitionen in neue Technik machbar. Auf der LogiMAT 2024 präsentiert TELOGS die Vorteile von RetroFit-Lösungen, damit Lagerbetreiber vorhandene Anlagen auch in Zukunft optimal nutzen können. Eine…

| |

LogiMAT 2024: Stöcklin Logistik AG

Erlebbarer Intralogistk-Systembaukasten, made by Stöcklin Der internationale Intralogistik-Systemanbieter Stöcklin Logistik AG bietet gemäss dem LogiMAT Motto „Den Wandel gemeinsam gestalten“ auf einen interaktiven Messestand in Halle 3 Stand C30 viel Raum für gemeinsame Kommunikation. Im Zentrum steht sein modularer Systembaukasten für schlüsselfertige Gesamtlösungen, inklusive eigener logOS Softwaresuite und umfassendem Long-Life-Services für einen verbesserten, zukunftsorientierten Waren-…

| |

LogiMAT 2024: STILL

Skalierbare Automatisierungslösungen und smarte Energiesysteme für eine zukunftsfähige Intralogistik Differenzierte Entwicklungen im Automatisierungssegment sowie innovative Energiesysteme stehen im Fokus des Messeauftritts von STILL. Der Hamburger Intralogistikspezialist präsentiert sich auf der LogiMAT in Halle 10 an Stand B40 und B41. Die Nachfrage nach standardisierten, skalierbaren, kosteneffizienten und schnell realisierbaren Automatisierungslösungen in der Intralogistik wächst und hat…

| |

LogiMAT 2024: Rollex Förderelemente GmbH & Co. KG

Rollex Förderelemente auf der Logimat 2024 Zu den mehr als 1.600 Ausstellern auf der Logimat 2024 gehört auch die Rollex Förderelemente GmbH & Co. KG aus Werne, die seit 1973 angetriebene und nicht angetriebene Tragrollen, konische Rollen, Motorrollen, staudrucklose Systemkomponenten und Produkte im Bereich dynamischer Lagertechnik entwickelt und produziert. Rollex Förderelemente ist bekannt für seine…

| |

LogiMAT 2024: Remmert GmbH

Automatische Kommissionierlager für Langgut mit Energierückgewinnung Für die automatische Lagerung und schnelle Kommissionierung von Langgütern in der Fenster- und Türenindustrie präsentiert Remmert auf der Logimat 2024 in Stuttgart optimierte Lagertechnik und durchdachte Kommissionierlösungen. Die Remmert Wabenlager sind speziell für Langgüter wie Stangen, Rohre oder Aluminium-/Kunststoffprofile konzipiert. Dabei wird das sperrige Material in Kassetten gelagert, die…

| |

LogiMAT 2024: Lagersystem-Service-Weiss

Entdecken Sie die innovativen vertikalen Lagerlifte Compact Lift, Twin und Double! Erleben Sie die Zukunft der Logistik auf der LogiMAT 2024 mit dem Compact Lift, Twin und Double von Weland Solutions! Wir stellen unsere fortschrittlichen vertikalen Lagerlifte vor, mit denen Sie bis zu 90 % der Lagerfläche einsparen und gleichzeitig die Verarbeitungsgeschwindigkeit verdoppeln können. Diese…

| |

LogiMAT 2024: GEMAC Lagertechnik + Trennwand GmbH

Gemac Raumsysteme und Lagertechnik – Hergestellt um zu bleiben Bei GEMAC dreht sich auf der LogiMat 2024 alles um Raum- und Regalsysteme, Stahlbausystem- und Lagerbühnen, spezielle Kabeltrommelregale und vieles mehr. Kunden aus den verschiedenen Branchen erhalten bei Gemac Fachboden-, Paletten-, Kragarm- oder Kabeltrommelregale, Außenregale oder vollautomatisierte Hochregallager. Die Lösungen des Unternehmens sorgen für reibungslose Abläufe…

| |

LogiMAT 2024: Euroroll GmbH

Euroroll GmbH – Ihr Partner für Förder- und Lagertechnik Die Euroroll GmbH ist seit 1983 führender Spezialist für Förder- und Lagertechnik. Von unserem Firmensitz in Werne beliefern wir namhafte nationale und internationale Kunden aller Industrien. Ob Automobilindustrie, Lebensmittelindustrie, Logistikbranche, Getränkehandel oder die Pharmaindustrie – Euroroll bietet für jede Branche die passende Lösung. Die Euroroll GmbH…

| |

LogiMAT 2024: ebp-consulting GmbH

Auswahl der optimalen Lagertechnik mit dem WareHouse-Manager von ebp-consulting Durch die passende Lager-, Förder- und Kommissioniertechnik werden optimale und vor allem effiziente Logistiksysteme ermöglicht. Bei der Planung neuer Logistikcenter oder der Modernisierung bestehender Lager gestaltet sich die vergleichende Bewertung von unterschiedlichen Automatisierungsgraden und Technikvarianten immer schwieriger, insbesondere durch die Vielfallt an Techniklösungen und -anbietern. Das…

| |

LogiMAT 2024: DAMBACH Lagersysteme

Die richtige Lagertechnik für viele Ladungsträger Vom 19. bis 21. März 2024 öffnet die LogiMAT in der Messe Stuttgart ihre Tore, um die weltweit neuesten Entwicklungen und Innovationen der Intralogistik vorzustellen. Neben Effizienz und Flexibilität spielt die Nachhaltigkeit im automatisieren Lagerbetrieb eine zunehmend wichtige Rolle. Mit neuen Kunststoff-Halbpaletten steigern der Lebensmitteleinzel- sowie Getränkehandel bereits sein…

| |

LogiMAT 2024: BITO-Lagertechnik Bittmann GmbH

BITO-Lagertechnik: Trends, News und Highlights auf der LogiMAT 2024 Als Komplettanbieter von kundenspezifischen Lager- und Intralogistiklösungen ist die BITO-Lagertechnik Bittmann GmbH zuverlässiger Partner für Anwender aller Branchen und Größenordnungen ebenso wie für große internationale Systemintegratoren. Der weltweit tätige Lagertechnik-Spezialist hat das Ziel, die Logistik eines Unternehmens zu dessen Erfolgsfaktor zu machen. BITO Behältersysteme Das Thema…

| |

LogiMAT 2024: AMI Förder- und Lagertechnik

AMI Förder- und LagertecAMI Förder- und Lagertechnik: Vollsortimenter der Intralogistikhnik Auf dem 228 Quadratmeter großen Messestand der AMI Förder- und Lagertechnik ist eine komplette Förderstrecke zu sehen, die alle Abläufe vom Wareneingang bis zum Warenausgang nicht nur simuliert, sondern physisch zeigt. Inklusive automatischer Verpackung, diverser Umlenkmöglichkeiten, Robotertechnik und digitaler Dokumentation. Vom Start am Packtisch bis…

| |

LogiMAT 2024: 4am Robotics GmbH

4am Robotics und 4logix Intrasolutions zeigen die Zukunft der Automatisierung auf der LogiMAT 2024 Automatisierte Intralogistik-Prozesse von A-Z: 4am Robotics und 4logix Intrasolutions – beides Unternehmensmarken der SCIO Automation Gruppe – werden auf der LogiMAT 2024 am gemeinsamen LogiMAT-Stand (Eingang Ost, Stand ES43) ihre kundenspezifischen Autonomen Mobilen Roboter-Innovationen sowie Warehouse & Logistics-Lösungen zeigen. Eine Autonome…

BITO-Lagertechnik: Trends, News und Highlights auf der LogiMAT 2024  
| | | | | |

BITO-Lagertechnik: Trends, News und Highlights auf der LogiMAT 2024  

Als Komplettanbieter von kundenspezifischen Lager- und Intralogistiklösungen ist die BITO-Lagertechnik Bittmann GmbH zuverlässiger Partner für Anwender aller Branchen und Größenordnungen ebenso wie für große internationale Systemintegratoren. Der weltweit tätige Lagertechnik-Spezialist hat das Ziel, die Logistik eines Unternehmens zu dessen Erfolgsfaktor zu machen. BITO Behältersysteme Das Thema Kreislaufwirtschaft bekommt in der Intralogistik einen immer höheren Stellenwert….

LogiMAT 2024: Toyota lädt ins „Stadion der Intralogistik” ein
| | | |

LogiMAT 2024: Toyota lädt ins „Stadion der Intralogistik” ein

Vom 19.-21.3.2024 begrüßt Toyota Material Handling die LogiMAT-Besucher*innen erneut im „Stadion der Intralogistik“ (Halle 10, Stand G41). Beim Weltmarktführer wird es stapelnde Spitzenathleten, intralogistische Innovationen und zukunftsgerichtete Konzeptstudien sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Automatisierung, Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und Sicherheit auf der diesjährigen LogiMAT in Stuttgart zu erleben geben. „Erleben Sie selbst, warum Toyota Material Handling im letzten…

Element Logic und Addverb stehen gemeinsam für innovative Lösungen
| |

Element Logic und Addverb stehen gemeinsam für innovative Lösungen

Element Logic, der weltweit führende AutoStore-Integrator, und Addverb, ein weltweit tätiger Spezialist für Robotik und Lagerautomatisierung, haben sich zu einer strategischen Partnerschaft zusammengeschlossen, die neue Maßstäbe setzt. Beitrag: Redaktion Durch die Kombination ihrer Spitzentechnologien ebnen beide Unternehmen den Weg für umfassende, durchgängig automatisierte Lagerlösungen. Die Zusammenarbeit wird die Abwicklungsprozesse, bei denen Flexibilität und Skalierbarkeit die…

LogiMAT 2024 in Stuttgart: Wandelbarkeit als Erfolgskonzept der Intralogistik
| | |

LogiMAT 2024 in Stuttgart: Wandelbarkeit als Erfolgskonzept der Intralogistik

Auf der LogiMAT 2024 demonstrieren zahlreiche Aussteller die Wandelbarkeit ihrer Systeme und Lösungen. Daneben befassen sich Fachleute aus Wirtschaft und Wissenschaft in Expert Foren näher mit dem Thema. Damit werden auf der LogiMAT unterschiedlichste Perspektiven der Wandelbarkeit in der Intralogistik beleuchtet und Prämissen für Investitionssicherheit und die Wahl zukunftsfähiger Systeme aufgezeigt. Mit wachsender Volatilität, Komplexität…

Von der Grußkarte bis zum Geschenk: Greetz enthüllt neue Lagertechnik von SSI Schäfer
| |

Von der Grußkarte bis zum Geschenk: Greetz enthüllt neue Lagertechnik von SSI Schäfer

In den Niederlanden haben bestimmt die meisten Menschen schon mal eine Karte von Greetz zum Geburtstag bekommen. Oder vielleicht sogar eine Schachtel Pralinen oder eine Flasche Wein. Seit Oktober 2022 kommen die Grußkarten und Geschenke von Greetz aus einem neuen Lager in Almere, Niederlande. Mit Hilfe von SSI Schäfer hat das schnell wachsende Unternehmen dort…

Hochdichte Lagerlösung für Holz-Her GmbH
| |

Hochdichte Lagerlösung für Holz-Her GmbH

Toyota Material Handling übernimmt Implementierung einer Autostore- und Schmalgang-Lagerlösung bei weltweit tätigem Traditionsbetrieb. Holz-Her ist ein auf den holzverarbeitenden Maschinenbau spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz im deutschen Nürtingen. Aufgrund der Erweiterung des Produktportfolios und im Hinblick auf den Produktivitätsanspruch des Unternehmens wird nun am Standort Voitsberg in Österreich ein automatisiertes Kleinteile- und Schmalganglager von Toyota Material…

End of content

End of content