BVL Logistik-Dialog: Zeit für einen echten Umbruch
| | | |

BVL Logistik-Dialog: Zeit für einen echten Umbruch

Mit dem Motto “[Re]Design Today” lockt der heurige BVL Logistik-Dialog am 16. und 17. Mai wieder zum Flughafen Wien. Neben den gewohnt vielfältigen und spannenden Vorträgen und der Fachausstellung wartet mit der Charity-Aktion diesmal eine besondere Neuerung auf die Besucher. Für BVL Österreich Geschäftsführer Wolfgang Kubesch ist klar: es kann nicht bleiben, wie es ist:…

GS1 Sync Stars 2023: Auszeichnung der „Meister für Datenqualität“
|

GS1 Sync Stars 2023: Auszeichnung der „Meister für Datenqualität“

Im Rahmen des GS1 Austria Jubiläumsevents im Wiener Parlament wurden heuer wieder namhafte Unternehmen mit dem GS1 Sync Star Award prämiert: Kotányi und waterdrop®. Der Preis zeichnet alljährlich qualitativ herausragende Dateneinsteller im GS1 Sync Stammdatenpool aus. Wo Tradition und Innovation vereint sind… das trifft nicht nur auf das neue Wiener Parlamentsgebäude zu, in dem heuer…

Roboterbasierte Einzelstückkommissionierung: Höchstleistung im Sekundentakt
| | | | |

Roboterbasierte Einzelstückkommissionierung: Höchstleistung im Sekundentakt

Mit der SSI Piece Picking Applikation bringt SSI Schäfer eine vollautomatisierte Stückgutkommissionierung mit zahlreichen hochinnovativen Features auf den Markt. Die vielseitig einsetzbare Systemlösung inklusive zugehöriger smarter Software überzeugt durch erweiterte Funktionen, wie etwa Pick & Place, Objekterkennung mittels Künstlicher Intelligenz (KI), patentierte Greifpunktbestimmung und ein äußerst schonendes Produkthandling. Erstmals vorgestellt wurde die intelligente, mit weiteren…

| |

Loftware bringt auf der jährlichen Convergence-Konferenz mehr als 2.100 Fachleute aus den Bereichen Lieferkette und Etikettierung zusammen

Loftware, der weltweit führende Anbieter von Lösungen für Enterprise Labeling und Artwork Management gab heute bekannt, dass an der Convergence 2022 mehr als 2.100 professionelle Teilnehmer aus den Bereichen Etikettierung, Verpackungsdesign und Lieferkette teilgenommen haben. Damit war die diesjährige Konferenz die größte Veranstaltung für Etikettierung und Artwork Management des Jahres und die erfolgreichste Convergence in…

Cloud4Log: Digitaler Lieferschein im Livebetrieb
|

Cloud4Log: Digitaler Lieferschein im Livebetrieb

Am 14. November begleiteten erstmalig digitale Lieferscheine physische Warenlieferungen zu den Zentrallagern des Handels. Rund zwei Wochen nach dem Startschuss für die Online-Plattform Cloud4Log auf dem Deutschen Logistik-Kongress  in Berlin nahmen jetzt Unternehmen den Livebetrieb auf. Die ersten Lieferungen mit dem papierlosen Beleg trafen vormittags bei dm in Waghäusel, bei Rewe in Neu-Isenburg sowie bei…

Bundesvereinigung Logistik (BVL) und GS1 Germany starten „Cloud4Log
| |

Bundesvereinigung Logistik (BVL) und GS1 Germany starten „Cloud4Log

Hohe manuelle Aufwände prägen bislang die Liefer- und Transportprozesse in Industrie und Handel. Lieferungen zu Großhändlern oder Verteilzentren des Einzelhandels werden auch heute noch grundsätzlich von Lieferscheinen in Papierform begleitet. Allein für den Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland sind das mindestens 20 Millionen Lieferscheine pro Jahr. Das ergibt bei mehrfacher Ausfertigung mindestens 180 Millionen Blatt Papier, soviel…

| | |

Loftware veranstaltet die größte Konferenz für Etikettierung und Artwork-Management dieses Jahres

Die Convergence 2022 bietet renommierte Keynote-Redner, darunter von Gartner Market Outlook, Kundenberichte, einen Partner-Karriereweg, Networking-Möglichkeiten und mehr. Loftware, der weltweit führende Anbieter von Enterprise-Labeling- und Artwork-Management-Lösungen, hat heute bekanntgegeben, das seine jährliche Veranstaltung Convergence vom 8. bis zum 10. November 2022 stattfinden wird. Die diesjährige virtuelle Konferenz, die kostenlos besucht werden kann und für die…

Das war das Branchenhighlight des Jahres: TAG DES HANDELS 2022
| | | |

Das war das Branchenhighlight des Jahres: TAG DES HANDELS 2022

Energiekrise, Teuerung, Klimaschutz & Regionalität, Trends in der Lebensmitteltechnologie, Lieferkettengesetz & ESG als zentrale Themen beim Gipfeltreffen in Gmunden. Bei der 18. Ausgabe des Tag des Handels, der am 29. und 30. September 2022 im Toscana Park in Gmunden stattfand, wurde mit rund 350 Teilnehmer:innen – darunter die wichtigsten CEO´s aus der Welt des Handels…

| | |

„Lean and Green 1st Star“ für GEODIS in Deutschland

GEODIS in Deutschland plant CO2-Ausstoß bis 2030 global um 30 Prozent zu reduzieren. Auf dem diesjährigen Handelslogistik-Kongress in Köln wurde der Geschäftsbereich Contract Logistics von GEODIS in Deutschland durch GS1 Germany mit dem „Lean and Green 1st Star“ ausgezeichnet. Der Dienstleister für Kontraktlogistik konnte seinen CO2-Fußabdruck in den vergangenen fünf Jahren um rund 30 Prozent…

| |

Aufbau einer Cloud-Plattform für den Digitalen Lieferschein startet

Immer noch begleiten Lieferscheine in Papierform die Warenlieferungen von Konsumgüterherstellern an den Handel. Aufgrund der vielfältigen Funktionen und Anforderungen können Lieferscheine nicht ohne Weiteres digitalisiert werden. Bei der Anlieferung im Handel fungiert der Lieferschein häufig als Quittung, die dem Verkäufer den ordnungsgemäßen Empfang der Lieferung bestätigt. Die Rückführung der Papierbelege an den Versender erfolgt in…

| | | | | |

LogiMAT 2022: inotec Barcode Security GmbH

Hochwertige Barcode-, Inmould-, RFID- und Produktsicherheits-Lösungen – seit 40 Jahren bietet der Etikettenprofi aus Neumünster innovative und leistungsfähige Lösungen zur eindeutigen Identifikation. Mit komplettem Rundum-Service weit über die Auslieferung hinaus, höchster Qualität und immer individuell. Für jeden Einsatzbereich und jede Branche. Das macht die inotec Barcode Security GmbH zum perfekten Partner für anspruchsvolle Unternehmen. Persönliche…

| | |

28. Handelslogistik Kongress Log 2022

Unter dem Motto „Handelslogistik: Herausforderungen – Chancen – Zukunft“ gibt die Log 2022 einen Überblick zu den derzeit wichtigsten Trends in der Handelslogistik, z.B. Nachhaltigkeit, Automatisierung und Digitalisierung. Entscheider aus den Bereichen Logistik und Verpackung in Handel und Industrie sowie deren Dienstleistungspartner erläutern Lösungsansätze ihrer Unternehmen. Informative Einblicke in aktuelle Trendthemen geben unter anderem diese…

Deutscher Logistik-Kongress 2021 in Berlin: Die Zukunft der Logistik in Zeiten unsicherer Lieferketten
| | |

Deutscher Logistik-Kongress 2021 in Berlin: Die Zukunft der Logistik in Zeiten unsicherer Lieferketten

Wirtschaftsbereich belegt Systemrelevanz, 2022 nur leichte Erholung erwartet. Der Deutsche Logistik-Kongress 2021 ist eröffnet – als Präsenzveranstaltung in Berlin und als Streaming-Event im Netz. Noch bis Freitag werden unter dem Motto „Chancen nutzen – Adapt to lead“ rund 1.200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Hotel InterContinental sowie voraussichtlich über 2.000 online an den Bildschirmen über die…

| | | |

BESTES PRODUKT 2021 für Spitzenleistungen der Intralogistik

Ein intelligenter Arbeitsplatz, mit dem sich manuelle Prozesse so digitalisieren lassen, dass eine Null-Fehler-Strategie ermöglicht wird, ein omnidirektionales Unterfahr-FTF mit autonomer Warenträgerfindung und ein innovatives RFID-Label, mit dem sich Behälter dauerhaft kennzeichnen lassen, wurden in Stuttgart prämiert. Das sind die drei Spitzenreiter, die in diesem Jahr im Rahmen des LogiMAT.digital Summer Summit mit dem renommierten…

Gipfeltreffen des heimischen Handels beim TAG DES HANDELS 2020. Österreichischer Handelspreis an Ferdinand Brenninkmeijer vergeben.
| | |

Gipfeltreffen des heimischen Handels beim TAG DES HANDELS 2020. Österreichischer Handelspreis an Ferdinand Brenninkmeijer vergeben.

Covid-19, Trends & Herausforderungen des Lebensmittelhandels, Standortentwicklung und POS Innovationen als zentrale Themen beim wichtigsten österreichischen Handelskongress des Jahres. 300 Entscheidungsträger/innen des heimischen Handels diskutierten von 1. bis 2. Oktober beim TAG DES HANDELS gemeinsam mit ihren Partnern entlang der Wertschöpfungskette und hochkarätigen Vertreter/innen der Politik darüber, wohin sich der Handel in Zeiten der globalen…

|

Living Standards Award 2020: Preis für die Sonderkategorie GS1 Standards geht an LOGICDATA

Das steirische Elektronik- und Softwareentwicklungsunternehmen LOGICDATA wurde heuer von Austrian Standards und GS1 Austria mit dem Living Standards Award für die Anwendung von GS1 Standards ausgezeichnet. Mit einer Exportrate von 100 Prozent entwickelt und produziert die Firma LOGICDATA im steirischen Deutschlandsberg mechatronische Systemlösungen für verstellbare Heim- und Büromöbel. Seit Anfang 2019 setzt der internationale Player…

| | | |

LogiMAT 2020: Bluhm Systeme GmbH

Bluhm Systeme zeigt auf der Logimat Kennzeichnungssysteme für die Intralogistik. Der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme zeigt in Halle 4 am Stand F21, wie die Kennzeichnungstechnik Rohstoffe, Produkte und Verpackungen in die Lage versetzt, ihre eigenen intralogistischen Wege von der Herstellung bis zur Versandvorbereitung zu steuern. Paletten dreiseitig etikettieren ohne Schutzzaun: Damit nachgelagerte Prozesse wie Versand und…

| | | |

LogiMAT 2020: Zentek Pool System GmbH

Zentek Pool System ist der Spezialist für innovative sowie kundenindividuelle Mehrweg-Pooling Dienstleistungen. Das Ladungsträger-Managementsystem ZEPRA (EPCIS System) bietet – in Kombination mit den smarten Ladungsträgern (RFID, Barcode, GS1 GRAI) – die Möglichkeit, Prozesse in der Supply Chain zu überwachen und zu steuern. Dadurch können Optimierungen vorgenommen sowie Prozesse automatisiert werden. Zentek Pool System garantiert europaweit…

|

Supply Chain Excellence Awards 2019 winners: The Sourcing and Procurement Award

Winner: Royal Cornwall Hospitals NHS Trust with Ingenica Solutions Highly Commended: NHS England & Improvement with TWS Partners Shortlisted: CEMEX UK with Avetta As in previous years, this was once again a high scoring category, with medical issues predominating. The focus of the entry from NHS England & Improvement with TWS Partners was the management…

Futurezone-Award für „Blockchain Initiative Logistik“

Ein Projekt zur Digitalisierung von Frachtdokumentenpapieren überzeugte die Jury. Daran beteiligt sind GS1 Austria, EDITEL Austria, EY, die WU Wien und namhafte Logistiker. Mehr als 500 technologiebegeisterte Menschen waren am 21. November in Wien zusammengekommen, um die spannendsten Innovationen des Landes zu feiern. Die Gewinner wurden in elf Kategorien gekürt. Den futurezone-Award für die Blockchain…

|

GS1 Sync Stars 2019: Ausgezeichnete Daten statt Artikelpass

Im Rahmen des ECR Tages 2019 wurden heuer wieder drei Unternehmen mit dem GS1 Sync Star Award prämiert. Im Fokus stand dabei dieses Jahr erstmals die Vollständigkeit der Artikeldatensätze. Efko, Estyria, JOMO – diese drei namhaften Unternehmen haben eines gemeinsam: Sie wurden am 14. November 2019 am ECR Tag mit dem GS1 Sync Star Award…

|

Hamburger Logistiker auf der Zielgeraden bei Blockchain-Lösung

Das von der Logistik-Initiative Hamburg (LIHH) betreute Blockchain-Konsortium Hansebloc geht nun in die zweite Phase. Genau zur Halbzeit des „KMU-NetC“-Projektes des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) absolvierten die vier beteiligten Logistikunternehmen, zwei Hochschulen sowie die vier IT-Dienstleister ein erfolgreiches Meilensteinteffen mit dem vom BMBF beauftragten Projektträger VDI/VDE Innovation + Technik GmbH. In der zweiten…

|

GS1 Austria und EDITEL sind Teil der „Blockchain Initiative Logistik“

Auf Einladung der Prüfungs- und Beratungsorganisation EY nehmen GS1 Austria und deren Tochter EDITEL Austria gemeinsam mit namhaften Logistikern wie etwa DB Schenker, LKW Walter sowie der Bundesvereinigung Logistik Österreich (BVL) und der Wirtschaftsuniversität Wien (WU Wien) an der „Blockchain Initiative Logistik“ teil.

| |

„Blockchain Initiative Logistik“: DB Schenker und LKW Walter sind dabei

Auf Einladung der Prüfungs- und Beratungsorganisation EY nehmen GS1 Austria und deren Tochter Editel Austria gemeinsam mit namhaften Logistikunternehmen wie DB Schenker und LKW Walter sowie der Bundesvereinigung Logistik Österreich (BVL) und der Wirtschaftsuniversität Wien (WU Wien) an der „Blockchain Initiative Logistik“ teil. Die Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, ein gemeinschaftliches Pilotprojekt zu implementieren,…

DB Schenker and LKW Walter are part of “Blockchain Logistics Initiative”

Following the invitation of the testing and consulting organisation EY, GS1 Austria and its subsidiary Editel Austria will participate in the “Blockchain Logistics Initiative” together with well-known logistics companies such as DB Schenker and LKW Walter as well as the association Bundesvereinigung Logistik Österreich (BVL) and the Vienna University of Economics and Business (WU Vienna)….

|

GS1 Austria und EDITEL sind Teil der neuen „Blockchain Initiative Logistik“

Blockchain Initiative Logistik: Erster konkreter Anwendungsfall ist die Digitalisierung von Frachtdokumenten. Branchenlösung soll jährlich rund 75 Millionen Prozesse bei österreichischen Logistikern automatisieren und zwölf Millionen Blätter Papier einsparen Teilnehmer zum Start sind EDITEL Austria, GS1 Austria, DB Schenker, LKW Walter, die Bundesvereinigung Logistik Österreich (BVL) und die WU Wien – weitere Partner sollen folgen Branchenlösung…

Roman Stiftner will remain President of Austrian logistics association BVL

Roman Stiftner was unanimously re-elected as President of the Austrian logistics association BVL Austria, during their 2019 annual meeting in the Port of Vienna. In early June, he was elected to the executive branch of the European Logistics Association (ELA) in Brussels, where he represents the interests of the Austrian logistics sectors in his position…

End of content

End of content