Bildverarbeitungssensor prüft Höhenkonturen und -profile

Ein neues Bildverarbeitungssystem von Siemens Automation and Drives (A&D) prüft automatisch Objekte anhand von Höhenkontur und -profil.  Der kompakte Höhenprofilsensor Simatic MV230 mit robustem Kunststoff-/Metallgehäuse in hoher Schutzart IP65 eignet sich für raue Industrieumgebungen zum Einsatz direkt an der Maschine. Hauptanwendungsgebiete sind die Fertigungstechnik und Verpackungsindustrie sowie der Maschinenbau. Das neue System wird „trainiert“ statt…

ORDAT mit Stamm- und Neukunden am österreichischen ERP Anwenderforum 2006

 Erfahrungsberichte zur ORDAT Software FOSS dokumentiert Prozessoptimierung und Kostensenkung –  Automobilzulieferer Kienbacher als Neukunde gewonnenWien – Gießen, 14. November 2006; Anläßlich des ERP-Anwendertages 2006 in Wien verweist Markus Schäfer, geschäftsführender Gesellschafter des Software-Anbieters ORDAT auf nachhaltige Erfolge und einen Neukunden in Österreich: Langjährige AnwenderzufriedenheitSeine langjährige Anwenderzufriedenheit dokumentiert Mag.  René Haas, Leiter Finanz- und Rechnungwesen und IT-Verantwortlicher…

Wertsteigerung in Kunststoffbetrieben

 Jahrestagung des Kunststoff-Clusters am 12. Oktober Rund 170 Unternehmensvertreter aus ganz Österreich informierten sich anlässlich der Jahrestagung des Kunststoff-Clusters am 12. Oktober 2006 in Amstetten über die neuesten Trends und Methoden zur wertorientierten Unternehmensführung. Im Fokus: Produktionsoptimierung, neue Geschäftsmodelle zur Exportfinanzierung und einmal mehr: die Globalisierung, die auch in der Kunststoffbranche viele Veränderungen mit sich bringt….

Jahrestagung des Kunststoff-Clusters am 12. Oktober

Wertsteigerung in KunststoffbetriebenWertorientierte Unternehmensführung, Finanzierungsdienstleister, Produktonsoptimierung. Dies sind die Themen der Jahrestagung des Kunststoff-Clusters am 12. Oktober 2006 in Amstetten. Im Fokus: Einmal mehr die Globalisierung. Denn dass die Globalisierung in der Kunststoff-Branche viele Veränderungen bewirkt hat, ist Tatsache. Wie man darauf reagiert und am besten vorsorgt, zeigen hochkarätige Expertinnen und Experten aus dem In-…

Neue Kompetenzträger für Wirtschaft und Industrie!

Mediengespräch am 11. September 2006 zum Thema 1. Absolventen/innen des FH-Studiengangs „Medizintechnik“ im OÖ. Presseclub Gesprächsteilnehmer/innen: Mag. Maximilian Kolmbauer Leiter Gesundheits-Cluster, Clusterland Oberösterreich GmbH Prof. (FH) DI Dr. Martin Zauner, M.Sc. Studiengangsleiter Medizintechnik, FH OÖ Campus Linz DI Franz Richter, Leiter Medizintechnik Oö. Gesundheits- und Spitals- AG Dr. Dr. Maria Lehrl, Geschäftsführerin LifeOptics DI (FH)…

Fleisch- und Wurstwaren: Die Box klappt!

Im Rahmen der diesjährigen InterMeat (24.-27.09.2006, Düsseldorf) präsentiert das Unternehmen STECO erstmals eine neue, innovative Verpackung. Die klappbare Box 2000 – Fleischbox. Sie wurde für den Transport von Frischfleisch, verpackten Fleisch- und Wurstwaren sowie für alle frischen Lebensmittel und Convenience-Produkte entwickelt. Entwickler und Anbieter des neuen Produktes ist das 1994 gegründete Unternehmen STECO International Plastic Logistic…

Fragen an Maximilian Kolmbauer – Medizintechnik

 Chef INFO / Thema Innovationen• Konkrete Beispiele von oö. Unternehmen, die in Sachen Medizintechnik am Zug sind und eben auch durch die Clusteraktivitäten dazu gebracht wurden.   Maximilian Kolmbauer will den oö. Unternehmen die Früchte der Medizintechnik schmackhaft machen.Ein Vorzeigeunternehmen in diesem Bereich ist die Firma AKAtech. Mag. Michael Farthofer, der Geschäftsführer, hat über ein Cluster-Projekt…

Gelungene Medizintechnik-Offensive für Wirtschaft & Patienten

Fulminanter Start Eine wahre Punktlandung in Sachen Zukunftssicherung für Wirtschaft und Industrie legte gestern Mag. Maximilian Kolmbauer im oberösterreichischen Wels hin. Denn der Cluster-Chef zeigte bei der GC-Fachtagung mehr als 100 Unternehmen einen vielversprechenden Weg zum Erfolg. Und der lautet schlicht und ergreifend „Medizintechnik“. Was bisher noch als Geheimtipp galt, wurde von den Experten mit…

Verpackung für alle Anforderungen

Die Verpackung muss wirtschaftlich und langlebig, aber auch individuell und attraktiv sein, so GF Hubert HRACH von WERIT-Bludenz Die vielen Besucher auf der A-Pack in Graz haben gezeigt welchen Stellenwert die Verpackung auf das Produkt hat. WERIT- das bekannte Unternehmen aus Bludenz/Vorarlberg bietet für jeden Einsatzzweck das passende Verpackungsmittel aus Kunststoff (HDPE-PP) an. Die Materialien sind…

Innovative Lösungen durch Projektpartnerschaft

 Kunststofftechnologie aus OÖ.: Ersteinsatz in Australien 100 Prozent QualitätskontrolleDas Tiefziehen oder Thermoformen gewinnt bei der Herstellung von Kunststoffteilen – wie zum Beispiel Bechern – immer mehr an Bedeutung. Es ermöglicht durch mehrere Verfahrensschritte die Herstellung eines formstabilen Kunststoffteils aus Halbzeugen. Die Micheldorfer Unternehmen Mould & Matic Solutions und Kiefel Handelsgesellschaft haben nun gemeinsam mit dem…

Einstieg in die Medizintechnik

Cluster-Chef Mag. Maximilian Kolmbauer will Unternehmen den Einstieg in die Medizintechnik schmackhaft machen  Mag. Maximilian Kolmbauer Profitieren können aber nicht nur Firmen aus der Gesundheits-Branche, auch für Unternehmen aus der Automobil-, der Kunststoff- und der Mechatronik-Industrie ist dieser Zukunftsmarkt mit Wachstumsraten von 7 Prozent höchst interessant. Alles Wissenswerte zum Einstieg erfährt man in Wels bei…

Klares JA zur internationalen Vernetzung über Cluster!

So vernetzen wir unsere Cluster international, 27. Jänner 2006 Information zur Pressekonferenz mit KommR Viktor Sigl, Wirtschafts- und Europa-Landesrat Dr. Horst Zajonc, Leiter der Wirtschaftsförderung der Stadt Karlsruhe Ing. Beatrice Negeli-Ganz, Projektleiterin CLOE, TMG  Weiterer Gesprächsteilnehmer: Mag. Gerlinde Pöchhacker, Geschäftsführerin TMG und Vertreter der beteiligten Regionen.Wirtschafts- und Europa-Landesrat Viktor Sigl: Klares JA zur internationalen Vernetzung über Cluster!Oberösterreich ist…

Innovatives Oberösterreich

Umsetzung läuft auf Hochtouren: Die ersten 100 Millionen Euro sind am Weg!Information zur Pressekonferenz mit Wirtschaftslandesrat Viktor Sigl, Mag. Gerlinde Pöchhacker, Geschäftsführerin TMG und Dr. Hermann Felbermayr, Leiter Abteilung Gewerbe, Land OÖ am 20. Jänner 2006 im Oö. Presseclub zum Thema Innovatives Oberösterreich 2010. Wirtschaftslandesrat Viktor Sigl: Innovatives OÖ 2010 – Wir setzen Zukunft um!Mit dem Strategischen Programm „Innovatives OÖ 2010“…

Weltverpackungspreis geht an Schoeller Arca Systems

WORLDSTAR – AWARD FOR PACKAGING EXCELLLENCE Schoeller Arca Systems (SAS), vormals Arca Systems, ist der unbestrittene Marktführer im Bereich der Kunststoff-Verpackungslösungen für das Material-Handling in Industrie und Handel mit weltweit über  30 Produktions- und Vertriebsstätten. Viele internationale Unternehmen zählen zu den zufriedenen Kunden des nunmehr niederländischen Konzerns mit österreichischer Tochter in Wiener Neustadt (NÖ). Egal…

Schoeller Wavin und Arca Systems bündeln ihre Kräfte

Schoeller Wavin und Arca Systems bündeln ihre Kräfte Bereits seit vielen Jahren gelten Schoeller Wavin und Arca in ihrem Bereich als Marktführer. Schoeller Wavin ist führend im europäischen Markt für Kasten und Trays für die Getränkeindustrie und Pooling- Unternehmen, während Arca im Bereich der Mehrwegverpackungen für die unterschiedlichsten Branchen eine ähnliche Position einnimmt. Die beiden Unternehmen…

End of content

End of content