Klimaeffekte: E-Commerce und stationärer Handel im Vergleich
| | |

Klimaeffekte: E-Commerce und stationärer Handel im Vergleich

Das Umweltbundesamt hat im Auftrag der Österreichischen Post die Klimaeffekte von Einkäufen im Online- sowie im stationären Handel analysiert. Darüber hinaus wurden die volkswirtschaftlichen Effekte des nationalen und internationalen Online-Handels untersucht. Das Ergebnis: Eine klimafreundliche Paketzustellung bietet Einsparungspotenziale von Treibhausgas-Emissionen. Greifen die Besteller*innen außerdem auf heimische Online-Händler*innen zurück, entstehen auch positive Effekte für die österreichische…

| |

Konsolidierter Pakettransport stärkt den Online-Handel

Im Auftrag der Österreichischen Post hat das Umweltbundesamt die Klimaeffekte von Einkäufen im Online- sowie im stationären Handel analysiert. Darüber hinaus wurden in dieser Studie die volkswirtschaftlichen Effekte des nationalen und internationalen Online-Handels untersucht. Das Ergebnis: Eine klimafreundliche Paketzustellung bietet Einsparungspotenziale von Treibhausgas-Emissionen. Greifen die Besteller*innen außerdem auf heimische Online-Händler*innen zurück, entstehen auch positive Effekte…

| | |

LogiMAT 2023: Westfalia Logistics Solutions

Diese Innovation ebnete Westfalias Weg zum Intralogistik-Spezialisten für die mehrfachtiefe, kompakte und nachhaltige automatische Lagerung: Das Lastaufnahmemittel Satellit® wird 40. Das Jubiläum seines Intralogistik-Klassikers feiert das Unternehmen auf der LogiMAT, der Internationalen Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement, vom 25. bis 27. April in Stuttgart am Stand C20 (Halle 1). Mit dem patentierten Lastaufnahmemittel Satellit® revolutionierte…

| | | |

LogiMAT 2023: WEBER Verpackungen GmbH & Co.KG

Die effektivste Stellschraube für Onlinehändler den Versand ihrer Produkte nachhaltig zu gestalten ist die Wahl umweltfreundlicher Verpackungen. Entsprechend kostengünstige und jederzeit lieferbare Verpackungslösungen aus 100% Papier bietet die Firma WEBER Verpackungen aus Wickede/Ruhr in NRW an. Der Send Bag ist DIE nachhaltige Papier-Alternative zu Versandtaschen aus Plastik und voluminösen Kartonagen, gefertigt aus 100% Recycling Papier….

| | | |

LogiMAT 2023: Sereact GmbH

Die KI-gestützte Robotik-Software von Sereact verändert den Lagerbetrieb grundlegend, indem sie die Kommissionierung vollständig automatisiert. Damit hilft das Stuttgarter Unternehmen Kunden dabei, den Arbeitskräftemangel zu überwinden, die Produktivität zu steigern und effizienter zu arbeiten – rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr. Sereact hat sich darauf spezialisiert, Kommissionier- und Packprozesse mithilfe von KI-basierter und…

| | | |

LogiMAT 2023: Kern GmbH

Mit einem Informationsstand ist die Kern Gruppe auf der LogiMAT 2023 in Stuttgart vertreten. Die internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement öffnet vom 25. bis 27. April 2023 ihre Pforten. Die größte jährlich stattfindende Intralogistikmesse bildet für die Unternehmensgruppe den idealen Rahmen, das preisgekrönte Multiformat-Verpackungssystem PackOnTime 2box vorzustellen. Präsentiert werden verschiedenste Muster individueller Versandverpackungen. Außerdem…

Mission: Zero Touch – KNAPP auf der LogiMAT
| | |

Mission: Zero Touch – KNAPP auf der LogiMAT

Mit Roboter-Technologie von KNAPP zu Zero Touch Fulfillment KNAPP, Technologiepartner für intelligente Wertschöpfungsketten, präsentiert auf der LogiMAT 2023 innovative Robotik für Automatisierung und Digitalisierung. Auf Stand B01/B03 in Halle 3 dreht sich dieses Jahr alles um das Robotic Warehouse und wie Kunden durch innovative Technologien von Zero Touch Fulfillment profitieren. Steigender Kostendruck, Platzmangel und Personalengpässe…

| | | |

LogiMAT 2023: Asendia Germany GmbH

Mit e-PAQ bietet Asendia vier kosteneffiziente Paketversandlösungen für internationale Onlinehändler sowie eine Versandlösung für lokale und globale Retouren. •              Die e-PAQ-Komplettlösungen beinhalten neben dem Versand unterschiedliche Services, u.a. für Zoll und Sendungsverfolgung, und können individuell den Bedürfnissen der Kunden angepasst werden. Als Joint Venture aus der französischen La Poste und Swiss Post bietet Asendia E-Commerce-…

|

oecolution austria zum Textil-Vernichtungsverbot: Anreize für mehr Nachhaltigkeit statt neuer Verbote

Zehetner erneuert Forderung nach Abbau der Steuer-Bestrafung von Unternehmensspenden: Spenden teurer als vernichten ist völlig absurd! Laut einem Bericht im heutigen Standard plant Umweltministerin Leonore Gewessler ein Vernichtungsverbot für Neuwaren und Retouren in der Textilbranche. „Sich dem Thema Vernichtung von Waren anzunehmen, ist grundsätzlich begrüßenswert. Dass reflexartig allerdings als Lösung gleich wieder ein Verbot kommen…

| | | |

DHL Supply Chain: AutoStore für Peek & Cloppenburg

DHL Supply Chain, der auf Kontraktlogistik spezialisierte Geschäftsbereich von Deutsche Post DHL Group, hat für seinen langjährigen Kunden Peek & Cloppenburg eine vollautomatisierte Roboterkommissionierung im Logistikzentrum in Staufenberg (Niedersachsen) in Betrieb genommen. Das 6.000 m² große AutoStore des Robotik-Spezialisten Element Logic ist eines der größten vollautomatischen Lager- und Bereitstellungssysteme in Deutschland. Aus Staufenberg heraus wickelt…

Omnichannel als Chance für den lokalen Handel
| |

Omnichannel als Chance für den lokalen Handel

Heutzutage gehört die Nutzung von Online-Handelswegen genauso zum täglichen Einkaufsverhalten wie Einkäufe vor Ort in den Filialen. Entscheiden sich Unternehmen, beide Vertriebswege zu nutzen, handeln Sie in moderner Weise nach den Anforderungen des Marktes und ihrer Kunden. Beitrag: Redaktion. Zum Erreichen der Kundenzufriedenheit ist es heute unabdingbar, alle zur Verfügung stehenden Verkaufskanäle anzubieten. Gerade die…

|

WKÖ-Onlinehandel: Heimische Versandhändler gehen verantwortungsbewusst mit Retouren um

Branchenobmann Sonntag: Geplantes Vernichtungsverbot würde die Falschen treffen – Heimische Händler nicht für Verfehlungen internationaler Konzerne verantwortlich machen. „Der österreichische Onlinehandel weist den von Greenpeace und Umweltministerin Gewessler erhobenen Vorwurf vehement zurück, der heimische Online-Handel würde Retourpakete in großem Ausmaß vernichten. Österreichische Onlinehändler – die zu mehr als 99 % kleine und mittelständische Unternehmen sind…

| | | |

Drei neue Branchenlösungen beim Logistiker Hellmann

Hellmann Worldwide Logistics schafft drei neue Industry Solutions für die Wachstumsbranchen „Consumer Goods“, „Technology“ und „Industrial“. Mit dem zusätzlichen Angebot hochspezialisierter Logistikdienstleistungen für einzelne Branchen baut das Unternehmen die Dienstleistungspalette maßgeblich aus und optimiert für seine Kunden die Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette – von der Beschaffung über die Produktion und Distribution bis hin zur…

Onlinehändler ASOS setzt auf volle Datentransparenz mit KiSoft Analytics
| |

Onlinehändler ASOS setzt auf volle Datentransparenz mit KiSoft Analytics

Wer ernsthaft E-Commerce betreiben will, braucht Daten. KiSoft Analytics liefert uns alle wichtigen Daten auf einen Blick. Mit dieser smarten Datenbasis können wir aktuelle Anforderungen wie den Black Friday, aber auch zukünftige Anforderungen des E-Commerce meistern. Beitrag: Redaktion. Daten haben in unserer modernen Welt einen hohen Stellenwert: Natürlich auch in der Logistik und bei der…

Es braut sich ein Sturm zusammen
| | | | | |

Es braut sich ein Sturm zusammen

Der 7. eCommerce Logistik-Day widmete sich erneut der Zukunft des Online-Handels und bot neben spannenden Diskussionen konkrete Lösungsansätze für die Bereiche Intralogistik und den Paketversand. Als Hybrid-Event war die Veranstaltung nur für einen exklusiven Teilnehmerkreis in den Räumen des Österreichischen Handelsverbandes live erlebbar. Sämtliche Vorträge und Podiumsdiskussionen wurden jedoch aufgezeichnet und sind – wie schon…

| |

Liefergrün schafft die grüne letzte Meile in Wien  

Heute online bestellen und am selben oder nächsten Tag nach Hause liefern lassen –  emissionsfrei und ohne schlechtes Gewissen. Liefergrün bringt diesen nachhaltigen Logistikansatz in Kombination mit seiner Plattform nun als Erstes nach Wien. Weitere österreichische Städte und Nachbarländer sollen bald folgen. Die Entwicklung des österreichischen Marktes leitet Logistikexperte Sascha Sauer, der zuvor als Head…

#ILS2022 – Der Thinktank für Logistik und Digitalisierung one-step-ahead
| | | | |

#ILS2022 – Der Thinktank für Logistik und Digitalisierung one-step-ahead

Bereits zum 20. Mal wurde Leoben in der dritten Septemberwoche zum Hotspot für Logistik- und Digitalisierung. Das Jubiläumsevent der neuformierten Independent Logistics Society mit 270 Teilnehmern vor Ort und rund 100 Online-Teilnehmern im Livestream, fand diesmal im neuen Live Congress Leoben statt. Der Thinktank punktete mit internationalen Speakern, mitreißenden Keynotes und spannenden 360°Talks zum Motto…

| |

Paketlogistiker GLS ist neuer Partner von Myflexbox

Das anbieterunabhängige Smart-Locker-Netzwerk Myflexbox bietet ab sofort noch mehr Serviceleistungen für Kunden. Dank einer Kooperation mit GLS können Paketempfänger ihre Sendungen von GLS jetzt direkt in eine Myflexbox liefern lassen. Die Abholung ist kontaktlos und rund um die Uhr möglich. Retouren und ein schneller Versand sind garantiert. Mittlerweile gibt es an mehr als 320 Standorten…

Onlinehändler-Studie 2022: Explodierende Kosten & Lieferschwierigkeiten beuteln eCommerce in Österreich und der Schweiz
| | | |

Onlinehändler-Studie 2022: Explodierende Kosten & Lieferschwierigkeiten beuteln eCommerce in Österreich und der Schweiz

Länderübergreifende Befragung der ZHAW in Kooperation mit dem HV belegt: Jeder 5. Webshop hat Verfügbarkeitsprobleme & Rohstoffknappheit. 20% arbeiten erfolgreich mit Influencern. In den ersten beiden Pandemie-Jahren 2020 und 2021 erlebte der Onlinehandel in Österreich und der Schweiz einen beispiellosen Boom, heuer ist alles anders: Allein im zweiten Quartal 2022 sind die eCommerce-Umsätze hierzulande laut…

Wenn’s wirklich wichtig ist… Post investiert in e-fulfilment
| | | | |

Wenn’s wirklich wichtig ist… Post investiert in e-fulfilment

Der Onlinehandel boomt unbestritten. Als Paketversanddienstleister Nr. 1 in Österreich bietet die Post eine umfangreiche Servicepalette fürs E-Commerce-Business. Um an der Spitze zu bleiben, ist Automation das Zauberwort. Logistik express im Gespräch mit Wolfgang Einer, Executive Vice President, Österreichische Post AG. Beitrag: Angelika Gabor. Die Volatilität bei der Nachfrage bedingt flexible, skalierbare Intralogistiksysteme. Welche Lösung…

OTTO Payments erhält BaFin-Lizenz – viele Vorteile für Händler und Kunden

Bislang wurde die aufwändige technische Einbindung der unterschiedlichen Payment-Dienstleistungen teilweise von OTTO selbst wie auch von externen Dienstleistern übernommen. Das sollte sich ändern: Um die Transformation zur Plattform weiter voran zu treiben, setzte OTTO auf den Aufbau einer eigenen Payment-Gesellschaft und damit auf die Basis für einen einheitlichen und modernen Zahlprozess im Check-out. Im Herbst…

eCommerce Studie Österreich 2022: Ausgaben im Onlinehandel wachsen um +8% und knacken erstmals 10 Mrd. Euro Marke.
| | | |

eCommerce Studie Österreich 2022: Ausgaben im Onlinehandel wachsen um +8% und knacken erstmals 10 Mrd. Euro Marke.

Renommierteste Studie des österreichischen Onlinehandels mit 10-Jahresvergleich. Handyshopping wächst mit +20% weiterhin dynamisch. Retourenquote bei Mode sinkt auf 43%. Die brandneue 13. Ausgabe der bundesweiten „eCommerce Studie Österreich“ des Handelsverbandes in Kooperation mit der KMU Forschung Austria zeigt unerwartete Pandemie- und inflationsbedingte Veränderungen: ein neues Allzeit-Ausgabenhoch im Onlinehandel, einen signifikanten negativen Zusammenhang zwischen ökologischem Bewusstsein…

Online-Handel, wir haben ein (Kosten-)problem!
| | |

Online-Handel, wir haben ein (Kosten-)problem!

Massiv gestiegene Kosten für Sourcing, Logistik und Personal drängen Online-Händler an den Rand ihrer Existenz. Oliver Lucas, Inhaber der E-Commerce-Beratung ecom consulting, weiß, was jetzt zu tun ist. Text: Redaktion. Eine Verknüpfung unterschiedlicher externer Faktoren, die sich gegenseitig noch verstärken, stellt den Online-Handel aktuell vor eine massive Kostenexplosion, die komplette Business-Modelle ins Wanken bringt. Das…

Frachtraten gehen durch die Decke
| | |

Frachtraten gehen durch die Decke

Die Energie- und Frachtkosten steigen und steigen, derzeit wie nie zu vor. Das bringt Logistiker massiv unter Kostendruck. Beitrag: Redaktion. Eine Verknüpfung unterschiedlicher externer Faktoren, die sich gegenseitig noch verstärken, stellt den Online-Handel aktuell vor eine massive Kostenexplosion, die komplette Business-Modelle ins Wanken bringt. Das fängt bei Sourcing und Beschaffung an: Durch Corona haben sich…

Klimaneutrale Paketzustellung – Die besten Tipps & Tricks für Händler
| | |

Klimaneutrale Paketzustellung – Die besten Tipps & Tricks für Händler

Nachhaltigkeitsaspekte beeinflussen heute das Konsumverhalten von mehr als der Hälfte der Bevölkerung. Beinahe jeder zweiter Verbraucher wechselt mittlerweile zu weniger bekannten, dafür nachhaltigeren Marken. Beitrag: Gerald Kühberger. Nachhaltigkeit endet für Konsumenten jedoch nicht beim Produkt, sondern zieht sich durch die gesamte Wertschöpfungskette. Somit spielt mit dem steigenden eCommerce auch eine klimaneutrale Paketzustellung eine immer größere…

KNAPP und Covariant bekräftigen Partnerschaft für Roboterlösungen mit künstlicher Intelligenz
| | | |

KNAPP und Covariant bekräftigen Partnerschaft für Roboterlösungen mit künstlicher Intelligenz

KNAPP, der Technologiepartner für intelligente Wertschöpfungsketten, und Covariant, ein führendes Unternehmen für KI-Robotik-Software, bekräftigen ihre Partnerschaft, um die Marktpräsenz bei KI-Roboterlösungen weiter auszubauen. KNAPP und Covariant haben bereits mehrere Projekte gemeinsam umgesetzt, in deren Mittelpunkt der KNAPP-Roboter steht. Pick-it-Easy Robot hat sich für ein breites Warenspektrum und verschiedene Branchenanwendungen im Live-Betrieb mehrfach bewährt. Mehrere Kunden…

| | | | | |

LogiMAT 2022: storelogix by common solutions

Die common solutions GmbH & Co. KG bietet seit über 20 Jahren intelligente Technologiekonzepte für den gehobenen Mittelstand an. Produkte des Bochumer Unternehmens sind unter anderen das Warehouse Management System storelogix und das Full Service IT-Paket Levitaio. Alle IT-Lösungen sind durch den Betrieb in firmeneigenen deutschen Rechenzentren völlig standortunabhängig und schnell einsatzbereit – kostentransparent und…

| | | |

LogiMAT 2022: Kaptura GmbH

Kaptura steht für Digitalisierung in der Logistik durch präzise Artikelstammdaten. Durch die automatisierte Artikelstammdatenerfassung, die 360°-Produktfotografie und das Wiedererkennen von Artikeln in kürzester Zeit, spart der IMS360 Zeit und Ressourcen in Unternehmen der Logistik und der E-Commerce-Branche. Die Kaptura GmbH finden Sie bei der LogiMAT in Halle 6 an Stand F68. Dort können Sie den…

Die vier größten Hürden der Digitalisierung im stationären Handel
| | | |

Die vier größten Hürden der Digitalisierung im stationären Handel

Das jährliche Arbeitsprogramm der Union für europäische Normung für 2022 definiert Postdienste als strategische Priorität der europäischen Normung. Gastbeitrag: Ralf Haberich, CEO der Shopgate GmbH. Mithilfe digitaler Technologien und Omnichannel-Services können Händler ein persönlicheres In-Store Erlebnis für ihre Kunden kreieren. Das bietet dem Einzelhandel enorme Chancen. Gelingt es Retailern, durch die Verbindung von Onlineshop und…

| | | | |

Hellmann mit neuem Produkt für den globalen E-Commerce

Hellmann Worldwide Logistics stellt eine Lösung vor, die Firmen weltweit den Eintritt in den US-Markt erleichtert. Das neue Easy eComm-Modell ermöglicht es Unternehmen, die Online-Einkäufe ihrer Kunden in den USA schnell und kosteneffizient abzuwickeln, ohne dass ein Logistikzentrum oder eine Ladenpräsenz in den USA erforderlich ist. Easy eComm wickelt Aufträge virtuell ab und erfordert seitens…

End of content

End of content