Wiener Amazon-Verteilzentrum wird um nachhaltiges Parkhaus erweitert

Nach der Inbetriebnahme des Amazon-Verteilzentrums in Wien Simmering im Februar dieses Jahres wird bereits an der weiteren Umnutzung des Industrieareals gearbeitet. Auf der Industriebrache entsteht ein modernes Parkhaus mit 531 Stellplätzen für das Unternehmen. Es bildet einen wesentlichen Baustein in der Nachhaltigkeitsstrategie von Amazon, das sich zum Ziel gesetzt hat, seine Betriebsabläufe bis 2025 zu 100 Prozent mit erneuerbaren Energien zu versorgen.

Im neuen Parkhaus werden daher entsprechend alle Parkplätze mit Ladestationen für die Flotte vorbereitet. Am Dach wird mittels Photovoltaik Energie gewonnen, das restliche Dach und die Fassaden werden begrünt. Entwickelt wird das Gebäude – wie auch schon das Verteilzentrum selbst – von dem österreichischen Logistikspezialisten GO ASSET.

Der Baustart für die Erweiterung erfolgte Ende April. Wie auch schon für die erste Bauphase wird auch für die Erweiterung kein zusätzlicher Boden versiegelt, da es sich um die Umnutzung eines Industrieareals handelt. Ein Bestandsgebäude kann sogar als Lagerhalle weiter genutzt werden und wird nun durch zahlreiche Adaptionen modernisiert, zusätzlich werden im Mezzanin moderne Büroeinheiten eingebaut.

„Trotz des hohen Drucks in der City-Logistik ist Nachhaltigkeit eine wichtige Grundvoraussetzung bei der Entwicklung von Logistikimmobilien. Amazon setzt klare Signale, an denen sich auch andere Unternehmen orientieren“, freut sich GO ASSET-Geschäftsführer Andreas Liebsch.

Über GO ASSET Development.
Als unabhängiges und flexibles Unternehmen mit raschen Entscheidungswegen sowie einer starken Eigenkapitalbasis zählt GO ASSET seit der Gründung im Jahr 2006 als Experte für großvolumige Logistik-, als auch City-Logistikprojekte in AT und CEE/SEE.

Unter der Marke LOG CENTER entwickelt GO ASSET großvolumige Multi-Tenant-Logistikflächen in Süd- und Osteuropa, die an strategisch ausgezeichneten Verkehrsachsen liegen.

www.goasset.at

Rückfragen & Kontakt:
Dipl.-Ing. Ursula Fischer, MBA
Development Austria
GO ASSET Development GmbH
Wiener Str. 2/2/5,2340 Mödling
T +43 2236 677 88 15
M +664 3555 674
u.fischer@goasset.at

Quelle: APA/OTS Wirtschaft

Translate »