Zalando wählt Knapp als Partner für neues Logistikzentrum

Im Sommer 2019 hat Zalando mit dem Bau seines ersten niederländischen Logistikzentrums in Bleiswijk bei Rotterdam begonnen. In zwei Jahren soll die Anlage, mit der mittelfristig 1.500 neue Arbeitsplätze entstehen, in Betrieb gehen.

Der Ausbau des Logistiknetzwerks ist ein wichtiger Schritt in Zalandos Wachstumsstrategie – bis 2023/2024 möchte das Unternehmen ein Bruttowarenvolumen von 20 Mrd. Euro erreichen. Aus dem Logistikzentrum bei Rotterdam sollen Kunden im westeuropäischen Raum, wie die Niederlande, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Spanien und Großbritannien, beliefert werden.

Zalando investiert rund 200 Mio. Euro in das Gesamtprojekt. Unter den derzeit neun Logistikstandorten wird das neue Distributionszentrum in Rotterdam den höchsten Automatisierungsgrad haben. Der Neubau bietet Platz für rund 16 Mio. Artikel, an Spitzentagen werden mehrere hunderttausend Stück pro Tag das Lager verlassen. Eine Kombination aus Shuttle-Technologie und Dürkopp-Taschensorter macht das möglich.

„Mit Zalando verbindet uns eine langjährige enge Partnerschaft, in der wir mit innovativen Lösungen in drei Taschensorter-Großprojekten zusammen viel bewegt haben. Ich bin sehr froh, dass wir nun als Knapp-Gruppe mit einem integrierten Gesamtkonzept zur weiteren Entwicklung unseres Kunden beitragen können“, betont Sigurd Völker, Geschäftsführer Dürkopp Fördertechnik GmbH.

Zalando ist eine Online-Plattform für Mode und Lifestyle. Im Jahr 2008 in Berlin gegründet, bietet sie heute mehr als 28 Mio. aktiven Kunden Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Schuhe, Accessoires und Kosmetik. Das Ziel von Zalando ist es, zur ersten Anlaufstelle für Mode zu werden.

Knapp, mit Standort in Hart bei Graz, ist ein Technologieunternehmen und bietet intelligente Lösungen für Distribution und Produktion. Gemeinsam mit ihrem Tochterunternehmen Dürkopp Fördertechnik in Bielefeld zählt die Knapp-Gruppe namhafte Fashion-Brands wie Hugo Boss, Olymp, Parfum Christian Dior, Esprit oder Marc Cain zu ihren Kunden.

www.knapp.comwww.zalando.at

Quelle: oevz.com

Translate »
0 Shares
Share via
Copy link
Powered by Social Snap