📣

Bleiben Sie am Laufenden

Newsarchiv / Newsletter / Nachlese

PSA, PFR und IFM übernehmen DCT Gdansk in Polen

21. März 2019 07:57

Beitrag bequem vorlesen lassen:

PSA International Ptd Ltd (PSA), der Polnische Entwicklungsfonds (PFR) und der von IFM Investors verwaltete IFM Global Infrastructure Fund (GIF) haben mit Zustimmung der zuständigen Wettbewerbsbehörden eine Vereinbarung  zur gemeinsamen Übernahme von 100 Prozent der Anteile von DCT Gdańsk – dem größten Containerterminal in Polen – von dem von Macquarie Infrastructure und Real Assets (MIRA) verwalteten Fonds Global Infrastructure Fund II, MTAA Super, Australian Super und Statewide Super unterzeichnet.

DCT Gdansk befindet sich am Knotenpunkt der Ostseehandelsrouten und hat eine strategische Position als wichtiger Zugang zu den Märkten Polens und Mittelosteuropas. Der Bau des Containerterminals begann im Jahr 2005, als die ausscheidenden Aktionäre die Neuansiedelung des Hafens ermöglichten und 13 Jahre Transformationswachstum kontrollierten. Nach einem umfangreichen Investitionsprogramm verdoppelte sich die Kapazität des Hafens im Jahr 2016 mit dem Abschluss eines zweiten Kais. Das Containeraufkommen ist im Laufe der Jahre kontinuierlich gestiegen und erreichte 2018 rund 1,9 Mio. TEU.

DCT Gdansk ist der am schnellsten wachsende Containerhafen in Europa und zählt zu den 15 größten Anbietern am Kontinent. Mit einer Kailänge von 1.306 Metern und einer maximalen Tiefe von 17 Metern ist das Terminal für die Abfertigung der größten Containerschiffe gerüstet.

Tan Chong Meng, Group CEO von PSA International, sagt: „DCT Gdańsk ist die erste Investition von PSA in Osteuropa. Wir freuen uns darauf, eng mit unseren Partnern PFR und IFM zusammenzuarbeiten, um ihre Anlagen weiterzuentwickeln und ihre Position als bevorzugter Hafen zu stärken – für Polen und die Ostsee. Durch die Nutzung unseres globalen Netzwerks und unseres Fachwissens zur Schaffung von Mehrwert für die Hafen- und Schifffahrtsgemeinschaften wird PSA mit Reedereien, Logistikunternehmen und Ladungseignern zusammenarbeiten, um effizientere, flexiblere und robustere Lieferkettenlösungen für die Region zu liefern.“

Paweł Borys, CEO von PFR, ergänzt: „Wir freuen uns, dass wir die Akquisition des einzigen Tiefwasser-Containerterminals in Polen und im gesamten Ostsee-Region erfolgreich abschließen konnten. Ich bin der Meinung, dass die einzigartige Kombination aus lokalen und internationalen Investoren sowie das operative Know-how von PSA DCT Gdańsk für weiteres Wachstum stärken werden. Die neuen Eigentümer unterstützen die ehrgeizigen Expansionspläne von DCT, einschließlich des Baus eines neuen Terminals in den kommenden Jahren, um das Wirtschaftswachstum in Polen und den MOEL zu unterstützen und zu nutzen.“

www.globalpsa.com

Quelle: oevz.com

Verwendete Tags

Kategorien

Jetzt im Social Network teilen

4. eCommerce Logistik-Day

PROGRAMM     Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Analyse any Website

Google Analytics

Generiert von GADWP 

4. eCommerce Logistik-Day / Wien, 25.09.2019

.

E-Commerce Kaufmann

Fachkraft Lagerlogistik

GEDANKENtanken

NEWSLETTER

Jetzt anmelden und informiert bleiben.

INDEXZERTIFIKAT WF00LOGEXP

WKN:LS9HAQ  ISIN:DE000LS9HAQ6

Investieren und setzen Sie mit LOGISTIK express Strategie auf Trends und Märkte rund um die Welt der Logistik.

Archive