📣

Freier Presseservice-Upload

Reichen Sie unverbindlich Ihre Pressemitteilung ein

Freier Firmen-Upload

Reichen Sie unverbindlich Ihr Firmenprofil mit Bildern und Video ein

Wir rücken Ihr Unternehmen in den Blickpunkt

Informieren Sie sich über unsere Produktkategorien

B2B Firmensuche

Lassen Sie sich finden mit unserer Firmensuche

Schalten Sie Stellenanzeigen

Ihre Stellenangebote werden auf jobs.logistik-express.com eingebunden

Seitendarstellung korrigieren mit STRG + F5

Mit der Tastenkombination STRG + F5 ladet sich die Seite neu.

RailRunner Europe: 100 kranbare Trailer für den kombinierten Verkehr

13. März 2018 07:49

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Mit einem Bestand von zunächst 100 kranbaren Megatrailern erweitert RailRunner ab April 2018 sein Beförderungsangebot zwischen Braunschweig und Bratislava (SK) / Curtici (RU). Damit sollen Logistikunternehmen ohne eigene Investition oder längerfristige Anmietung die Möglichkeit erhalten, unkompliziert und zügig im Kombinierten Verkehr die Stärken von Schiene und Straße zu testen und dauerhaft zu nutzen.

Die 13,62 m langen Megatrailer mit Seitenplane und 3 m Innenhöhe sind insbesondere für den Transport von verpackter, auch voluminöser und nicht temperaturempfindlicher Ladung geeignet. Die Trailer verfügen über 101m³ Kapazität und 34 Palettenstellplätze. Alle Megatrailer sind mit dem „TrailerConnect“-Telematiksystem zum permanenten Tracking und Geofencing der Trailer ausgestattet.

Die Trailer stehen Speditionen und Transportunternehmen im Terminal-Terminal Verkehr, oder als Komplettleistung im Haus-Haus-Verkehr sowohl im Einzel- oder Rundlauf zur Verfügung. In 18 Stunden werden die Trailer an fünf Verkehrstagen pro Woche (Montag – Freitag) in den RailRunner Zügen über die ca. 800 km Strecke von Bratislava nach Braunschweig und umkehrt befördert.

Der Transport im Kombinierten Verkehr ermöglicht eine Auslastung der Trailer von bis zu 29 t. Zusätzlich kann ein Anschluss von Bratislava an das Terminal in Curtici (Rumänien) drei Mal pro Woche angeboten werden. Der Start weiterer Zugverbindungen sowie die Beschaffung von zusätzlichem Equipment ist bereits in Planung, verlautbart Gerhard Oswald, Geschäftsführer der RailRunner Europe GmbH.

Die amerikanische Muttergesellschaft RailRunner N.A., Inc. gründete die RailRunner Europe GmbH mit Sitz in Hamburg im Jahr 2015. Ziel ist die für 2019 geplante Einführung der einzigartigen RailRunner Technologie in Europa, bei der Trailer und Containerchassis auch abseits herkömmlicher Terminals auf innovative Drehgestelle verladen werden können. Die nach der Zulassung und Erprobung benötigten Fahrzeuge sollen in Europa in Serie gefertigt und montiert sowie die benötigten Bauteile überwiegend in Europa hergestellt werden.

www.railrunner.com

 

 

Quelle: oevz.com

Wir rücken Ihr Unternehmen in den Blickpunkt

Gestalten Sie mit! Lassen Sie sich finden. Nutzen Sie unseren Firmen-Upload. Optimieren Sie Ihr Firmenprofil. Informieren Sie aus erster Hand. Reichen Sie Pressemitteilungen ein. Nutzen Sie unseren Presseservice-Upload. Forcieren Sie Social Media. Platzieren Sie Job-Anzeigen. Platzieren Sie Ihre Werbeanzeige. Werben Sie Cross-medial.

  • LOGISTIK express® informiert, fachlich, sachlich, aktuell. Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorsprung. Informieren Sie sich zu unseren Produktkategorien.

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt anmelden und informiert bleiben.







Newsarchiv

Filtern Sie nach eindeutige Suchbegriffe




Filtere nach Monat

Tags

LOGISTIK express®

  • LOGISTIK express® informiert seit 2008 Entscheider, Entscheidungsträger aus Industrie, Handel, Transport, Einkauf und Logistik über Trends & Märkte mit der Fachzeitschrift LOGISTIK express®.
  • LOGISTIK express® bildet mit 60.000 Beiträgen das umfangreichste Newsportal in der DACH Region ab.
  • LOGISTIK express® positioniert ein B2B Network Branchenportal für Intralogistik, eCommerce Logistik, Transportlogistik.
  • LOGISTIK express® positioniert ein branchenspezifisches Jobportal für die DACH Region.
  • LOGISTIK express® informiert, fachlich, sachlich, aktuell. Sichern Sie sich Ihren Informationsvorsprung.
  • Kontakt: Markus Jaklitsch

 

Statistiken