Schuon ehrt langjährige Mitarbeiter und unfallfreie Fahrer

20. Dezember 2017 11:13

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Vier Millionen Kilometer in fast 30 Jahren hat Stefan Seeger schon für die Alfred Schuon GmbH zurückgelegt. Dafür wurde der Kraftfahrer jetzt in einer Feierstunde ausgezeichnet. Er führt damit 2017 die Liste der 21 Schuon-Kilometer-Millionäre an. Zudem ehrte der Speditions- und Logistikspezialist langjährige Mitarbeiter und Kraftfahrer, die mindestens zwei Jahre lang schadensfrei auf nationalen und internationalen Straßen unterwegs waren. Drei Mitarbeiter erhielten zudem das Ehrendiplom und das Abzeichen der International Road Transport Union (IRU). Diese Anerkennung kommt Fahrern zuteil, die ihren Beruf nicht nur vorbildlich ausüben, sondern sich auch durch ein tadelloses Verhalten im Straßenverkehr hervortun. 

„Unsere Fahrer überzeugen mit ihrem Können und einem sorgsamen Umgang mit den Fahrzeugen sowie den Produkten der Kunden. So gewährleisten sie einen hohen Qualitätsstandard“, sagte Theo Schuon, Geschäftsführer der Alfred Schuon GmbH, bei der Ehrung im Stadion-Restaurant in Haiterbach. 34 Fahrer des Unternehmens sind seit mindestens zwei Jahren unfallfrei auf Europas Straßen unterwegs. Zum wiederholten Mal Spitzenreiter ist Sabino Di Floriano, der 23 Jahre ohne Unfall verbuchen kann. Ihm folgt Stefan Seeger mit 19 Jahren Schadensfreiheit. Vier Millionen Kilometer hat Seeger bisher auf Europas Straßen zurückgelegt und ist damit von allen Geehrten in diesem Jahr am weitesten in einem Schuon-Lkw gefahren.

Insgesamt ehrte Schuon 15 Mitarbeiter für ihre langjährige Unternehmenstreue. Für 30 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden zwei Mitarbeiter ausgezeichnet: der stellvertretende kaufmännische Leiter Martin Birkle und Reinigungskraft Anita Killinger. Ein Vierteljahrhundert im Betrieb ist Kraftfahrer Siegward Pippel. „Unsere Mitarbeiter haben großen Anteil an unserem Erfolg. Sie sind mit ihren Kenntnissen und Erfahrungen unersetzbar“, betonte Theo Schuon. Neben Geschenkkörben und Urkunden erhielten die Geehrten gesonderte Prämien.

Nur 41 Kraftfahrer in Deutschland erhielten in diesem Jahr das IRU-Ehrendiplom als Zeichen für sicheres Fahren und für langjährige Treue zu ihrem Unternehmen. Allein drei von ihnen kommen aus dem Hause Schuon.

Im Rahmen der Ehrungszeremonie wurde zudem verkündet, dass Steffen Singer und Frank Wohlgemuth ab Anfang nächsten Jahres handlungsbevollmächtigt sind und somit eine offizielle Vertretungsbefugnis für das Unternehmen haben. Außerdem übernimmt Marc Bohnert, der schon seine Ausbildung zum Speditionskaufmann bei Schuon absolviert hat, zukünftig die Aufgaben der Speditionsleitung. „Marc Bohnert ist prädestiniert für diese Position, da er sowohl mit den unternehmensinternen Prozessen vertraut ist, als auch ein bekanntes Gesicht für Mitarbeiter und Kunden darstellt“, sagt Theo Schuon.

Die Zahl der Schuon-Mitarbeiter ist in diesem Jahr auf 450 gestiegen, die Zahl der disponierten Fahrzeuge auf 300 Lastzüge.

Weitere Informationen über die Alfred Schuon GmbH unter: www.schuon.com


Geehrt wurden folgende Mitarbeiter:

Betriebsjubiläum

  • 10 Jahre: Robin Arnold, Marc Bohnert, Milimir Kovanovic, Angela Mann, Thorsten Pannwitz, Nadja Ruffer, Steffen Schöttle, Thorsten Wille
  • 15 Jahre: Michael Bartmann, Ulrich Groß, Friedhelm Steinwand
  • 20 Jahre: Frank Elsner
  • 25 Jahre: Siegward Pippel
  • 30 Jahre: Martin Birkle, Anita Killinger

IRU-Ehrendiplom:

  • Siegfried Boxler
  • Hartmut Fischer
  • Srecko Hren

Zurückgelegte Kilometer (21 Fahrer, hier die Fahrer mit mehr als drei Millionen gefahrenen Kilometern):

  • Drei Millionen Kilometer: Maik Bauer, Ulf Brenneisen, Stephan Graf, Rüdiger Heimbrodt, Srecko Hren, Harald Voit
  • Vier Millionen Kilometer: Stefan Seeger

Unfallfreies Fahren (34 Fahrer, hier die Fahrer mit mehr als zehn schadensfreien Jahren):

  • 23 Jahre: Sabino Di Floriano
  • 19 Jahre: Stefan Seeger
  • 14 Jahre: Dirk Möller
  • 14 Jahre: Alf Mandroschek
  • 13 Jahre: Siegward Pippel
  • 13 Jahre: Frank Elsner
  • 12 Jahre: Friedhelm Steinwand


Über die Alfred Schuon GmbH:
Die Alfred Schuon GmbH ist ein führendes Speditions- und Logistikunternehmen – spezialisiert auf Jumbotransporte, Systemverkehre und individuelle Logistikkonzepte. Mit 450 Mitarbeitern, 300 disponierten Fahrzeugen, rund 66.000 Quadratmetern Lager- und Logistikfläche sowie Niederlassungen in Deutschland, Italien und Ungarn schafft Schuon für seine Kunden echte Mehrwerte und entscheidende Wettbewerbsvorteile. Die Wurzeln des Unternehmens liegen am Stammsitz im baden-württembergischen Haiterbach, während sich das Einsatzgebiet auf ganz Europa erstreckt. Durch das umfassende Leistungsangebot bietet die Alfred Schuon GmbH den kompletten Service aus einer Hand.

 

Handel E-Commerce

E-Commerce Logistik

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.







Newsarchiv

Über 60.000 Pressemeldungen inklusive Keywords über zehn Jahre hinweg durchstöbern.




Filtere nach Tag

Mai 2018
MDMDFSS
« Apr  
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031 

Filtere nach Monat

Filtere nach Kategorie

B2B Firmensuche

Lokalisieren Sie Unternehmen und lassen Sie sich finden, rücken Sie Ihr Unternehmen in den Blickpunkt.

Branchenportal mit Fokus auf die LogiMAT.
http://b2b.logistik-express.com



Firmenverzeichnis mit Fokus auf Österreich.
http://verzeichnis.logistik-express.com


Werben Sie cross-medial mit Ihrer Fachzeitschrift LOGISTIK express

Google Statistik 1. Quartal
Nutzer: 42.412
Seitenaufrufe: 127.088
1. Germany: 20.556 / 48,58 %
2. Austria: 8.749 / 20,68 %
3. United States 3.258 / 7,70 %

Die LOGISTIK express Ausgab 3-2018 publizieren wir cross-medial zum 20. Juni 2018.

 

Kontakt: Markus Jaklitsch

3. eCommerce Logistik-Day

LOGISTIK express und das IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH laden am 26. September zum 3. eCommerce Logistik-Day in Wien ein. Sichern Sie sich Ihr Frühbucher-Ticket.

E-Commerce Logistik Unternehmen haben auch die Möglichkeit werblich übers Jahr präsent zu sein.

Nutzen Sie unseren B2B Event und knüpfen Sie Kontakte zu Handelsunternehmen sowie zu den Logistics Natives und zum Händlerbund.

Kontakt: Markus Jaklitsch

SSI SCHÄFER

KNAPP

Trends & Märkte

Job Karriere

Wir verwenden Cookies

Damit wir Ihnen ein besseres Nutzererlebnis bieten können haben wir Cookies im Einsatz. Wenn Sie fortfahren, sind Sie mit der Verwendung und Verarbeitung von Cookies auf der LOGISTIK express® Website einverstanden.

Cookies zulassen und fortfahren