7. TEAM Logistik-Forum am 21. November 2006 in Paderborn

Unter dem Motto „Unternehmenserfolg mit innovativen Logistik-Strategien sichern“ beleuchtet das 7. TEAM Logistik-Forum wichtige Aspekte der Optimierung logistischer Systeme. Ziel der Veranstaltung ist es,  Logistik- und IT-Leitern neue Impulse für die erfolgreiche Umsetzung ihrer Aufgabenstellungen zu geben. Die Veranstaltung findet am 21. November in Paderborn statt. Das TEAM Logistik-Forum findet in Zusammenarbeit mit der BVL-Regionalgruppe Westfalen…

Modularer Lehrgang – Kompetenz in Logistik

Vorbereitung zum Certified European Logistician – E J LogUm sich den beständigen Wandel der Logistik stellen zu können, sind zusätzliche Qualifikation – Kompetenz in Logistik – erforderlich. Das bfi Wien hat auf den steigenden Bedarf an ExpertInnen in der Logistikbranche frühzeitigst reagiert und führt bereits seit Februar 1999 den modular aufgebauten und berufsbegleitenden Lehrgang „Kompetenz…

5. BVL-Logistiktag Steiermark in der WAMAS City

 Zum 5. Mal lädt Salomon Automation zum BVL-Logistiktag Steiermark in die WAMAS City einTop Logistiker treffen sich zum Erfahrungstausch, ausgewählte Referenten berichten aus ihrer Logistikpraxis: „Rationalisierung in der Logistik – Zahlen, Daten, Fakten“ – ob Logistikkennzahlen-system, Wirtschaftlichkeitsfaktoren in der Anlagenmodernisierung oder die Einführung des WAMAS Lagerverwaltungssystems zur Strukturverbesserung und Kostenreduktion. Termin: 14. September 2006, ab 15.00…

Der 23. Deutsche Logistik-Kongress in Berlin

Menschen – Netze – Technologien Die dynamische Entwicklung des globalisierten Wettbewerbs fordert Lösungen und Instrumente für mehr Effizienz in arbeitsteiligen Wirtschaftssystemen. Logistik ist ein strategisches Führungsinstrument im Management von weltweiten Supply Chains. Sie spielt aber auch in einzelnen Wertschöpfungsprozessen eine bedeutende Rolle und wirkt direkt auf Betriebsergebnisse und Unternehmenswerte. Durch kombinierte Produktion in komplexen Netzen…

GO! Austria lädt zum Sommerfest im neuen HUB Eugendorf

Nach umfangreichen Umbauarbeiten eröffnet der Kurier-und Expressdienst-leister GO! Austria das vergrößerte Logistikzentrum im HUB Eugendorf. GO!-Geschäftsführer Paul Brandstätter lädt Kunden, Nachbarn und Mitarbeiter zu einem launigen Sommerfest. Größere Kapazitäten – Reservezeit für PünktlichkeitDurch die Vergrößerung des HUB Eugendorf können mehr Sendungen in noch kürzerer Zeit umgeschlagen werden. Die zusätzlich entstandenen Kapazitäten sind Basis für weiteres…

Neue Chancen für Österreich als Logistikstandort im erweiterten Europa

Logistik-Branche und Industrie fordern gemeinsam geeignete Rahmenbedingungen für den Aufbau von „regionalen Distributionszentren“  Der Logistik-Trend in Europa geht weg von Zentrallägern, hin zu Regionallägern. Die Bundesvereinigung Logistik (BVL), der Verein Netzwerk Logistik OÖ und der Zentralverband Spedition & Logistik haben daher gemeinsam ein Positionspapier erstellt, das im Rahmen einer Logistikenquete mit Staatssekretär Kukacka in den…

Neue Chancen für Logistikstandort Österreich

In Europa gibt es einen neuen Logistik-TrendWeg von Zentrallägern hin zu regionalen Distributionszentren. Für Österreich  bietet dies die einzigartige Chance, sich als  Standort für  „Regional Distribution Centers“ für Zentral- und Südost-europa zu  profilieren.  Österreichs Logistikwirtschaft hat diese Chancen genützt und in den letzten Jahren zusätzliche Terminals und zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen. Um diese Chancen  auch in…

3. Wissenschaftssymposium Logistik in Dortmund

Steuerung von Logistiksystemen – auf dem Weg zur Selbststeuerung Unter dem Motto Wissenschaft und Praxis im Dialog diskutieren Praktiker mit Vertretern der wichtigsten Logistiklehrstühle intensiv den Wandel zur Selbststeuerung in der Logistik und letztlich auch zur Selbstorganisation der Systeme. Im Mittelpunkt des Symposiums steht damit ein Innovationsprozess, der mit dem Anspruch angetreten ist, einen möglichen…

Nachlese zum 4. Branchenforum Automobil-Logistik

Fit for Global Success Im Rahmen des Erfolgskurses der BVL Österreich wurde mit der Gründung des Competence Centers Automotive, unter der Leitung von Mag. Michael Druml, Dir. Procurement & Supply MAGNA STEYR Fahrzeugtechnik AG & Co KG und Mitglied des Vorstandes der BVL Österreich ein weiterer Meilenstein gesetzt. Als Gründungsveranstaltung dieses neuen CC Automotive wurde das…

Nachlese 22. Logistik-Dialog

Der Stellenwert des Menschen in der Logistik von Morgen Die Logistik-Community Österreichs hat wieder einmal beeindruckend getagt. 518 Teilnehmer haben am 30. und 31. März 2006 in der Event-Pyramide den 22. Logistik-Dialog abgehalten. Nach der Eröffnung und Begrüßung der Teilnehmer durch den BVL-Präsidenten VDir. DI Walter Hitziger sprach der renommierte Zukunftsforscher Matthias Horx über die…

ELA Verleihung

Siemens unterstützt Aktivitäten der ÖVG und der BVL in Sachen Rail Logistik und Rail Logistik Ausbildung mit internationaler Ausrichtung Im Zuge dieser Bestrebungen wurde das Projekt ARISE als Förderprojekt des bmvit aufgesetzt, das ein internationales Zertifikat für die Ausbildung zum Rail Logistics Manager zum Inhalt hat. Diese Ausbildungsschiene ist in das internationale Zertifikat für ein European Logistics…

Logistik braucht Qualifizierung

Europa-Zertifikat für LogistikerIm Rahmen des Logistikdialoges der BVL beschäftigte sich ein Vortragsblock mit dem Thema Logistikausbildung. Vorgestellt wurden etwa 20 in Österreich angebotene Ausbildungsprogramme auf Hochschulniveau. Eine Studie der FH Steyr stellt fest, dass sich die Unternehmen vom Logistiker neben Fremdsprachen vor allem gute Allgemeinbildung, Mobilität, Internationalität, soziale Kompetenz, Kommunikationsgeschick und Betriebswirtschaftliche Kenntnisse wünschen. Spezifische…

SAF und Deutsche Woolworth gewinnen den Logistics Service Award 2006 der BVL

Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) hat die SAF AG und die Deutsche Woolworth mit dem Logistics Service Award 2006 ausgezeichnet.   Dr. Andreas von Beringe, CEO SAF AG. Der Logistics Service Award wurde im Rahmen des 7. Logistics Forums Duisburg verliehen. Die BVL zeichnet mit dem Preis exzellente Dienstleistung und vorbildlichen Service eines Unternehmens aus Industrie, Handel…

|

TRICON gewinnt Staatspreis für Transportlogistik

 » TRICON gewinnt Staatspreis für Transportlogisitk» SMMART-TRICON entwirft das Mobile Maintenance Management der Zukunft » TRICON entwickelt neues UHF-Starter Kit Gen2 & UHF Handheld  » TRICON Events TRICON gewinnt Staatspreis für TransportlogistikDas Projekt beschäftigt sich mit der medienbruchfreien Verfolgung von Transportbehältnissen (Rollbehälter) im Logistikkreislauf der SPAR Österreich unter Verwendung der RFID-UHF-Technologie. Die ein- und ausgehenden Waren werden mit…

BVL Logistiktag Steiermark 2005

Erfolgsfaktor Software – Mehr als 55 Experten diskutierten Wechselspiel zwischen Standardprozessen, Software und den individuellen Anforderungen in der LogistikWie individuell können Standard-Softwarelösungen sein? – Sollen individuelle Software-Lösungen standardisiert werden? – Viele harte Fragen an die Hersteller der „weichen Ware“, die immer mehr auch in der Logistik zum Erfolgsfaktor wird, standen im Mittelpunkt des BVL-Logistiktages Steiermark 2005…

Schlussbericht transport logistic 2005

transport logistic baut Spitzenstellung weiter ausZahl internationaler Fachbesucher stark gestiegen | Starke Beteiligung aus Mittel- und Osteuropa | Mehr Aussteller, hoher Auslandsanteil | Top-Bewertung durch Aussteller.Erneut kamen – trotz der auf vier Tage verkürzten Messelaufzeit – rund 40.000 Fachbesucher zur transport logistic nach München. Der Anteil der internationalen Fachbesucher aus 103 Ländern ist um 18…

Oberösterreich setzt auf das Zukunftsthema Logistik

Vorsprung durch Logistik Globalisierung der Märkte, Kostendruck, intensive internationale Zusammenarbeit und die Vernetzung von Unternehmen stellen die Wirtschaft vor große Herausforderungen. Gefordert ist dabei in besonderem Maße die Logistik, die sich zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor entwickelt hat. Sie beherrscht Informations- und Materialströme und ist heutzutage sogar eine moderne Führungskonzeption. Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens hängen…

Staatspreis Transportlogistik

Staatspreis für TransportlogistikStaatspreise sind offizielle Preise der Republik Österreich und werden vom jeweiligen Bundesminister für besondere Leistungen in den jeweiligen Fachbereichen verliehen. Sie unterscheiden sich in ihrem Image von anderen Preisen vor allem durch die Tatsache, dass eine Nominierung bzw. eine Verleihung als höchstes Gütesiegel angesehen wird, das die Republik Österreich vergeben kann.Der “Staatspreis für Transportlogistik“…

Nachlese zum 21. Logistik Dialog

21. Logistik-Dialog als Rekordbrecher Exzellente und praxisnahe Dialogblock-Fachvorträge mit den Themenschwerpunkten: – Ein Jahr EU-Osterweiterung– Industriestandort Österreich– IT-Solutions in der Logistik-Steuerung in vernetzten Systemen– Auswirkungen neuzeitlicher Telematiklösungen auf die Logistik– Fallbeispiele innovativer Technologien in der Handelslogistik– Nachhaltige Mobilität fordert nachhaltige Verkehrspolitik und beeindruckende Plenumsvorträge haben für einen effizienten Know how-Transfer von den Vortragenden zu den…

End of content

End of content