Warning: Attempt to read property "display_name" on bool in /usr/www/users/logistik/blog/wp-content/plugins/wordpress-seo/src/generators/schema/article.php on line 52

TRICON gewinnt Staatspreis für Transportlogistik

 
» TRICON gewinnt Staatspreis für Transportlogisitk
» SMMART-TRICON entwirft das Mobile Maintenance Management der Zukunft 
» TRICON entwickelt neues UHF-Starter Kit Gen2 & UHF Handheld  
» TRICON Events

TRICON gewinnt Staatspreis für Transportlogistik
Das Projekt beschäftigt sich mit der medienbruchfreien Verfolgung von Transportbehältnissen (Rollbehälter) im Logistikkreislauf der SPAR Österreich unter Verwendung der RFID-UHF-Technologie. Die ein- und ausgehenden Waren werden mit eigens von TRICON entwickelten mobilen UHF-Readermodulen für Handhelds bzw. RFID Gates erfasst. Durch die Erweiterung der bestehenden Standard-Logistiksoftware WAMAS der Salomon Automation GmbH für RFID-Tag-Erfassung an mehreren Identifikationspunkten kommt es zu einer Optimierung des Gesamtprozesses bei den Lieferungen und bei der Rückführung der Leerbehälter. 

Auszug aus der Jurybegründung:”Das Projekt hat durch seinen gesamtheitlichen Ansatz bestochen und dem innovativen Einsatz von, bei Projekstart noch neuer, RFID-UHF-Technologie. Alles in allem war die Praxisnähe des Piloten und der erfolgreiche, anwendungsorientierte Einsatz der Software und der Telematiklösung genauso ausschlaggebend für die Nominierung, wie die große Chance am internationalen Logistikmarkt mit dieser Lösung reüssieren zu können.”


TRICON-Business Highlights – SMMART (System for Mobile Maintenance Accessible in Real Time) Projekt
Ziel dieses im Rahmen des sechsten Framework Programms der EU geförderten Projekts ist es, flexiblere Abläufe im Servicemanagement mit höherer Kunden- und Bedarfsorientierung zu schaffen. Der Fokus ist auf den Transportsektor gerichtet und umfasst hauptsächlich die Wartung / Reparatur von Hubschrauberturbinen und Lastkraftwagen. Durch den Einsatz moderner Technologien sollen Betriebs- und Konfigurationsdaten in Echtzeit abrufbar werden, sowie Serviceprozesse durch neue Methoden und Tools optimiert werden.

Insgesamt beteiligen sich 26 Unternehmen an dem europaweiten Projekt. TRICONs Beitrag liegt in der Optimierung der Logistikprozesse im Ersatzteilmanagement mittels Einsatz von RFID-Technologie.


TRICON-Product Highlights – UHF-Starter Kit Gen2
Dieses Starter Kit bietet eine preiswerte Möglichkeit die ersten Erfahrungen mit der vielversprechenden UHF Gen2 -Technologie zu sammeln. Treten Sie ein in die Welt der großen Lesereichweiten. Einfacher geht es nicht: Den Reader anschließen, die CD einlegen, das Setup ausführen und der Anleitung folgen. Sie können jetzt die RFID-Labels beschreiben und Daten wieder auslesen. Mit den zwei mitgelieferten Antennen können die Anwendungsszenarien vor Ort aufgebaut und die ersten Versuche unter realen Bedingungen durchgeführt werden.  Das Starter Kit beinhaltet einen UHF Reader + Netzteil +Schnittstellenkabel, zirkulare UHF Antennen, Antennenkabel, selbstklebende UHF Label, CD mit Setup-Anwendung und Dokumentation.


UHF-Handheld
Dieser Handeld kann zum Lesen und Beschreiben von passiven UHF-Transpondern verwendet werden. Das UHF-Modul und die Antenne werden im Gerät verbaut. Aufgrund der Größe lässt sich das Modul in alle gängigen Datenerfassungsgeräte einbauen. Der Handheld eignet sich speziell für den Einsatz im Handel, im Transport/Logistikbereich, in der Lagerverwaltung, im Warenein-/ausgang und in der Inventur. Mit der gelieferten Demo-Software wird die Bandbreite der Funktionalität (Read/Write, EPC, Multitag Reading, usw.) des eingebauten UHF-Moduls demonstriert. Selbstverständlich ist auch die Programmierung von Individuallösungen möglich. 


Besuchen Sie uns bei folgenden Veranstaltungen

Das TRICON-Team wünscht Ihnen ein frohes und geruhsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!


TRICON Consulting GmbH & Co.KG.
Bahnhofstr. 21 A-4050 Traun Austria
Tel.: +43 7229 774 100 Fax: +43 7229 774 111
E-mail: office@tricon-rfid.com

Translate »
error: