| |

Kardex Mlog sichert kontinuierlichen Nachschub in der Produktion

Mit den beiden neuen Rohstofflagern entkoppelt BASF die externe Anlieferung von der Produktionsversorgung. Die zwei baugleichen Kardex MTower-Systeme befinden sich in nebeneinander liegenden Gebäuden und ermöglichen die automatisierte Rohstoffversorgung einer Anlage. „Für den Kardex MTower sprach vor allem der extrem geringe Grundflächenbedarf und die variable Bauhöhe, mit der wir die vorhandenen Gebäude optimal ausnutzen können“,…

| | |

Kardex Mlog optimiert Lagerlogistik bei MSI Motorservice

Die MS Motorservice International GmbH, die Vertriebsorganisation für die weltweiten Aftermarket-Aktivitäten von Rheinmetall, hat Kardex Mlog als Generalunternehmer mit dem Bau eines viergassigen Hochregallagers für die automatisierte Lagerung von 16.288 Europaletten am Standort Neuenstadt beauftragt. Das Hochregallager wird mit automatisierter Fördertechnik an den Versand, den Wareneingang, ein bestehendes Schmalganglager sowie einen Pick- und Prüfplatz angebunden….

KNAPP mit der Mission: zero touch auf der LogiMAT 2024
| | | |

KNAPP mit der Mission: zero touch auf der LogiMAT 2024

Als Value Chain Tech Partner steht die KNAPP AG für Technologie, Innovation und Kundennähe. Was das bedeutet, kann man auf der LogiMAT 2024 am Stand B01/B03 in Halle 3 erfahren. Zusätzlich hat KNAPP in der Halle 6, am Stand C77, eine Fläche für innovative AMR-Lösungen. Mit KNAPP-Geschäftsführer Heimo Robosch begeben wir uns jetzt schon auf…

LogiMAT 2024: Toyota präsentiert sich erstmals als „One Family“
|

LogiMAT 2024: Toyota präsentiert sich erstmals als „One Family“

Unter dem Dach der Toyota Industries Corporation bieten Toyota Material Handling, Vanderlande und viastore schlüsselfertige, integrierte Automatisierungslösungen aus einer Hand an. Um die Vorteile des spannenden „One Family“-Ansatzes für Interessenten zu verdeutlichen, präsentieren sich die drei Unternehmensschwestern heuer auch erstmals gemeinsam auf einem Zusatzstand den LogiMAT Besuchern. Während auf dem Hauptstand von Toyota Material Handling…

COOP Norwegen + WITRON: 30 Prozent mehr Durchsatz im laufenden Betrieb
| |

COOP Norwegen + WITRON: 30 Prozent mehr Durchsatz im laufenden Betrieb

Die Erweiterung eines hochdynamischen Multi-Temperatur-Logistikzentrums für rund 1.200 Filialen im laufenden Betrieb mit einer Steigerung der Pickleistung von 480.000 Handelseinheiten auf fast 625.000 Handelseinheiten ist schon eine gewaltige Herausforderung an sich. Doch wenn dazu aufgrund diverser Lockdowns noch die Filial- und Onlinebestellungen weiter hochschnellen und die Teams durch Covid-19-Restriktionen nur noch mit starken Einschränkungen arbeiten…

MERCADONA vertraut auch bei seinem 16. automatisierten Verteilzentrum auf WITRON
| |

MERCADONA vertraut auch bei seinem 16. automatisierten Verteilzentrum auf WITRON

Ende Dezember 2023 beauftragte MERCADONA die WITRON-Gruppe mit der Ausführung eines neuen, 15.000 m2 großen Trockensortiment-Verteilzentrums im südspanischen Guadix (Granada). Es ist das bereits 16. automatisierte Logistikzentrum, welches WITRON für MERCADONA plant und realisiert – mit in Summe 203 COM-Maschinen im Trocken-, Frische-, und Tiefkühl-Bereich. Aus der hochautomatisierten Anlage werden ab dem Jahr 2026 gut…

TRAPO – mehr als nur ein Lösungsanbieter
| |

TRAPO – mehr als nur ein Lösungsanbieter

Hochmotiviert trifft auf hochinteressiert: Bei der LogiMAT in Stuttgart konnte das agile TRAPO-Team einen effizienten Portalpalettierer aus der HPS-Serie attraktiv in Szene setzen – und sich an allen drei Messetagen über die zahlreichen Besuche zufriedener Kunden wie auch begeisterter Erstkontakte freuen. Das Fazit? Ein rundum gelungener Auftakt der Messe-Saison. Mit konstruktiven Gesprächen, guter Stimmung und…

LogiMAT 2024: Preisgekrönte „BESTE PRODUKTE“
| |

LogiMAT 2024: Preisgekrönte „BESTE PRODUKTE“

Ein innovativer Pickroboter, der als Weltneuheit die Aufträge in den Lagergängen kommissioniert, eine Verpackungsmaschine die passgenau je nach Anforderung an das zu verpackende Produkt Kartonagen oder Umschläge fertigt und eine AI-Sprachsteuerung für WMS Systeme, das sind die innovativen Spitzenleistungen, die auf der diesjährigen LogiMAT 2024 mit dem renommierten Preis „BESTES PRODUKT“ ausgezeichnet wurden. Die unabhängige…

| |

MiniTec übernimmt Schulz Fördertechnik

Die MiniTec GmbH & Co. KG, internationaler Maschinen- und Anlagenbauer mit eigenem Profilsystem, hat die Schulz Fördertechnik GmbH in Waldmohr übernommen. Damit eröffnen sich neue Möglichkeiten im Bereich von Förderanlagen sowie der Zugang zu attraktiven Märkten. Die Schulz Fördertechnik GmbH ist seit nahezu 30 Jahren im Bereich fördertechnischer Komponenten und Anlagen tätig. Der Fokus des…

LogiMAT 2024: Toyota präsentiert sich erstmals als „One Family“
| |

LogiMAT 2024: Toyota präsentiert sich erstmals als „One Family“

Unter dem Dach der Toyota Industries Corporation bieten Toyota Material Handling, Vanderlande und viastore schlüsselfertige, integrierte Automatisierungslösungen aus einer Hand an. Um die Vorteile des spannenden „One Family“-Ansatzes für Interessenten zu verdeutlichen, präsentieren sich die drei Unternehmensschwestern heuer auch erstmals gemeinsam auf einem Zusatzstand den LogiMAT Besuchern. Während auf dem Hauptstand von Toyota Material Handling…

LogiMAT 2024: Diversifizierte Fördertechniksysteme
| |

LogiMAT 2024: Diversifizierte Fördertechniksysteme

Mit ihrem Auftritt auf der LogiMAT reflektieren internationale Fördertechnikhersteller und Systemintegratoren die gegenwärtige Branchentendenz, die Geschäftsfelder auf ganzheitliche Lösungsangebote inklusive Robotik, mobiler Fördertechnik und Software aus einer Hand auszuweiten. Als aktuelle Trendsysteme bei den Hardware-Exponaten lassen sich neue Palettenshuttles und Hängefördertechnik für die Lagerung und Kommissionierung von Kleinteilen identifizieren. Mit ihrem umfassenden Produkt- und Leistungsangeboten…

KNAPP präsentiert auf der LogiMAT 2024 die mission: zero touch
| |

KNAPP präsentiert auf der LogiMAT 2024 die mission: zero touch

Arbeitskräftemangel, steigender Kostendruck, und neue Anforderungen hinsichtlich Nachhaltigkeit – KNAPP zeigt auf Europas Leitmesse für Intralogistik seine Lösung für effektive und schnelle Lagerautomatisierung. Ziel der mission: zero touch ist es, komplexe Aufträge hochautomatisiert zu erfüllen. Möglich macht dies ein harmonisches Zusammenspiel von Robotik, Software, KI und natürlich dem Menschen. Viele Vorteile durch intelligente Robotik Die…

Jan Drömer übernimmt Vorstandsvorsitz des VDMA-Fachverbands Fördertechnik und Intralogistik
| |

Jan Drömer übernimmt Vorstandsvorsitz des VDMA-Fachverbands Fördertechnik und Intralogistik

Die Wahl der Vorstandssitzung war einstimmig: Jan Drömer, Chief Information Officer (CIO) bei ek robotics, übernimmt für die nächsten zwei Jahre den Vorsitz des Fachverbands Fördertechnik und Intralogistik. Mit dem Vorstandsvorsitz des Fachverbands repräsentiert Jan Drömer mehr als 250 deutsche und europäische Mitgliedsunternehmen aus den Bereichen Fahrerlose Transportsysteme, Flurförderzeuge, Krane und Hebezeuge, Lagertechnik und Stetigförderer….

LogiMAT 2024: Ökonomie und Ökologie Hand in Hand
| |

LogiMAT 2024: Ökonomie und Ökologie Hand in Hand

Mit dem Schwerpunktthema Nachhaltigkeit reflektiert das Messemotto der LogiMAT 2024 einen Megatrend, für den die Aussteller der Internationalen Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement eine Vielzahl an Neuentwicklungen präsentieren. Die Bandbreite reicht von neuen Flurförderzeugen mit Lithium-Ionen-Technologie über Innovationen bei individuellen Verpackungslösungen und wiederverwendbaren AutoID-Lösungen bis hin zu neuen Komponenten mit Energierückspeisung für automatisierte Lagersysteme. Im…

| |

LogiMAT 2024: Zell Systemtechnik GmbH

ZELL Group: Innovative Fördertechnik auf der LogiMat 2024 Die ZELL Group, Wegbereiter in der Herstellung von Werkstückträgersystemen und Experten für Oberflächenbearbeitung, präsentiert auf der LogiMat 2024 in Stuttgart wegweisende Innovationen. Unter der Führung des visionären Unternehmers Ingo Zell hat sich das Unternehmen von einem traditionellen Strahlbetrieb zu einem führenden Transportspezialisten entwickelt. Die kommende Messe verspricht,…

| |

LogiMAT 2024: Volume Lagersysteme GmbH

Volume DIVE – Vom Lager zum hochverdichteten Logistik-Hub Mit Volume DIVE präsentiert die Volume Lagersysteme GmbH, Dresden, ein patentiertes, vollautomatisches Robotik-basiertes Lager- und Kommissioniersystem für Standard-Eurobehälter in verschiedenen Größen sowie Getränkekisten – Halle 1 Galerie, Stand 1GA47. Volume DIVE ist modular konzipiert, auch nachträglich integrierbar und bei Bedarf jederzeit skalierbar. Einzigartig ist nicht nur der…

| |

LogiMAT 2024: TRAPO GmbH

Live zur LogiMAT 2024: mit TRAPO-Portal KLT-Boxen sicher und effizient palettieren und depalettieren Im Vorjahr stand das Team der TRAPO GmbH auf dem Siegertreppchen: Das autonom fahrende TRAPO Ladungs System TLS 3600 wurde als „Bestes Produkt“ in der Kategorie „Identifikation, Verpackungs- und Verladetechnik, Ladungssicherung“ ausgezeichnet. Diesen renommierten Preis der Intralogistik-Branche nahm das Team als Ansporn,…

| |

LogiMAT 2024: Stöcklin Logistik AG

Erlebbarer Intralogistk-Systembaukasten, made by Stöcklin Der internationale Intralogistik-Systemanbieter Stöcklin Logistik AG bietet gemäss dem LogiMAT Motto „Den Wandel gemeinsam gestalten“ auf einen interaktiven Messestand in Halle 3 Stand C30 viel Raum für gemeinsame Kommunikation. Im Zentrum steht sein modularer Systembaukasten für schlüsselfertige Gesamtlösungen, inklusive eigener logOS Softwaresuite und umfassendem Long-Life-Services für einen verbesserten, zukunftsorientierten Waren-…

| |

LogiMAT 2024: Stöbich Brandschutz

Ganzheitlicher Brandschutz: STÖBICH präsentiert innovative Sicherheitslösungen für die Intralogistik Stuttgart, im März 2024 – Auf der LogiMAT in Stuttgart ist STÖBICH vom 19. bis 21. März 2024 wieder als Aussteller vertreten. Die Teilnahme an der Internationalen Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement hat eine lange Tradition, schließlich hat das Brandschutzunternehmen aus Goslar seinerzeit den ersten Förderanlagenabschluss…

| |

LogiMAT 2024: S&P Computersysteme GmbH

S&P hat zwei Neuheiten im Gepäck – AutoStore Connector & SuPCIS-DTC Dynamic Transport Control Die S&P Computersysteme GmbH, Hersteller von Intralogistik-IT-Lösungen aus Leinfelden-Echterdingen, zeigt auf der LogiMAT 2024 in Stuttgart (Halle 8, Stand C41), wie die Neuentwicklungen für mühelose Materialflüsse in der automatisierten Intralogistik sorgen. Beide Softwarebausteine sind vollständig in die Lagerverwaltungssoftware SuPCIS-L8 integriert und…

| |

LogiMAT 2024: PULSEROLLER (a brand of Kyowa)

PULSEROLLER: Zukunftssicherheit für Fördertechnik mit wegweisenden 24V/48V Komponenten PULSEROLLER ist ein renommierter Komponentenhersteller für Fördertechnikhersteller und -integratoren. Das Unternehmen bietet erstklassige Lösungen im 24V und 48V Bereich, darunter Motorrollen, Getriebemotoren, Steuerungstechnik und Umsetzer. Mit einem klaren Fokus auf Innovation und Kundenzufriedenheit unterstützt PULSEROLLER seine Kunden, wann immer möglich, in der Fördertechnikbranche. Die präzisen und leistungsstarken…

| |

LogiMAT 2024: Premium Robotics GmbH

Kommissionieren mit Robotern – direkt von Palette auf Palette PREMIUM ROBOTICS präsentiert innovative Kommissionierroboter die Zeit und Geld im Warenlager sparen Kommissioniersysteme von PREMIUM ROBOTICS hantieren ein breites Spektrum an Packgütern und Gebinden mit unterschiedlichsten Inhalten. Schnell, effizient und prozesssicher machen Sie körperlich belastende Handarbeit überflüssig. Sie sind einfach in bestehende Läger nachrüst- und skalierbar…

LogiMAT 2024: KI als Technologiefaktor effizienter Intralogistik
| |

LogiMAT 2024: KI als Technologiefaktor effizienter Intralogistik

Das Thema Künstliche Intelligenz und ihre Einbindung in die aktuellen Produkt- und Lösungsentwicklungen bestimmt weite Teile des Messegeschehens auf der LogiMAT 2024. Die Schlüsseltechnologie ist fester Bestandteil der Intralogistik und in diesem Jahr prägend sowohl für das breite Anwendungsspektrum der präsentierten Neu- und Weiterentwicklungen als auch für das Rahmenprogramm der Fachmesse. Mit ChatGPT ist Künstliche…

| |

LogiMAT 2024: NERAK GmbH Fördertechnik

LogiMAT 2024: NERAK setzt auf zuverlässige Vertikalfördertechnik Nerak Fördertechnik, weltweit führender Anbieter für Vertikalfördertechnik, wird in diesem Jahr erneut auf der LogiMAT Messe in Stuttgart als Austeller vertreten sein. Sie finden uns in Halle 1 am Stand G26. Da der Kontakt mit den Kunden in den letzten Jahren eine „digitale Transformation“ durchgemacht hat, ist es…

| |

LogiMAT 2024: MTA GmbH

Ihr Spezialist für Entwicklung und Produktion von Antrieben in der Intralogistik MTA GmbH ist auf die Entwicklung und Produktion von Antrieben in der Intralogistik spezialisiert. Der Entwicklungsprozess, die Produktqualifikation und die Produktion erfolgen gänzlich am Hauptstandort in Ennsdorf (AT). Fokus sind sensor- und getriebelose Antriebslösungen basierend auf Synchrontechnik für eine leistungsfähige Integration in die Kundenmaschinen….

WITRON-Kunden vertrauen auf Qualität und Wirtschaftlichkeit
| |

WITRON-Kunden vertrauen auf Qualität und Wirtschaftlichkeit

Trotz einer weltweit nicht einfachen geopolitischen Situation ist es WITRON gelungen, den Rekordumsatz des Jahres 2022 im Geschäftsjahr 2023 nochmals um 8,34 Prozent auf jetzt 1,3 Milliarden Euro zu steigern. Die Anzahl der Mitarbeiter wuchs gruppenweit von 5.900 Mitarbeiter auf 7.000 Mitarbeiter. Nach Aussage von WITRON-Firmengründer und Inhaber Walter Winkler zeigt sich daraus deutlich das…

| |

LogiMAT 2024: Heidrive GmbH

Heidrive ein starker Partner für Intralogistik-Antriebslösungen Die Intralogistik ist ein rasant wachsender Industriezweig voller neuer Impulse und dadurch im stetigen Wandlungsprozess. In Zeiten von Logistik 4.0, E-Commerce und Same Day Delivery ist ein schneller und reibungsloser Warenumschlag wichtiger denn je. Vor allem eine effiziente und prozessoptimierte Kommissionierung wird dabei angestrebt. Moderne Förder- und Kommissioniersysteme wie…

| |

LogiMAT 2024: HEBER Fördertechnik GmbH & Co. KG

Pick-by-Robot auf dem Messestand der HEBER Fördertechnik in Halle 1 C61. In der Live-Demo zeigt HEBER auf dem diesjährigen Messestand die Integration eines Pick-Roboters in ein HEBER- Fördertechniksystem. Die effiziente Lösung für eine fehlerfreie Einzelstückkommissionierung ist bei vielen Produkten im E-Commerce Bereich einsetzbar und dies rund um die Uhr 24/7. Das ist wiederum ein neuer…

| |

LogiMAT 2024: GEBHARDT Intralogistics Group

Doppelter Produktlaunch: GEBHARDT präsentiert neueste Innovationen auf der LogiMAT 2024 GEBHARDT Instapick®: Effizientes Lagersystem für Lager mit Flexibilitätsbedarf Mit Instapick® erweitert GEBHARDT seine Lösungen im Bereich Warehouse Robotics unterhalb des Leistungsbereichs von GEBHARDT Upstream®. Die Leistung des Systems skaliert allein über die Anzahl Roboter und Arbeitsplätze, ganz ohne stationäre Fördertechnik. Leicht und ohne Stillstand erweiterbar…

| |

LogiMAT 2024: flexlog GmbH

Dezentrale Übergabestelle für FTS-Flotten und IIoT-Lösungen für Fördertechnikanlagen flexlog GmbH präsentiert dezentrale Übergabestelle als Bindeglied zwischen konventioneller Fördertechnik und fahrerlosen Transportsystemen (FTS) Karlsruhe, 12. Januar 2024 – Die mit dem VDI Innovationspreis Logistik ausgezeichnete flexlog GmbH setzt mit ihren innovativen Produkten neue Standards in Sachen Flexibilität, Kompatibilität, Leistungs- und IIoT-Fähigkeit für moderne Steuerungstechnik und Materialflusssysteme…

End of content

End of content