|

Media Alert: Am Montag startet die Cyber Monday Woche bei Amazon.de mit mehr Angeboten als je zuvor

Am 20. November startet Amazon.de in die Cyber Monday Woche. Amazon Kunden profitieren bis zum 27. November von über 55.000 Deals auf www.amazon.de/angebote. Neben den Angeboten des Tages, die jeweils ab Mitternacht für 24 Stunden erhältlich sind, gibt es Blitzangebote, die zwischen 6.00 Uhr und 19.45 Uhr im 5-Minuten-Takt online gehen und für maximal sechs…

|

2017 Supply Chain Award winners revealed

Severn Trent has carried off the Overall Winner trophy at the Supply Chain Excellence Awards – fighting off stiff competition from McVities Carlisle, Turkcell Elval, Euro Car Parts and Lesara. The Awards were presented last night at a glittering gala dinner at the Park Lane Hilton in London. The Overall Award is chosen from the…

HARDER logistics investiert in acht neue Fahrzeuge – Bestes Ergebnis in der Firmengeschichte

Das Unternehmen HARDER logistics setzt seine kontinuierlichen Investitionen fort. Allein für dieses Jahr hat der Neu-Ulmer Betriebsverlagerer acht Neufahrzeuge mit einem Auftragsvolumen von 2 Mio. EUR geordert, darunter einige Sonderanfertigungen. Für das abgelaufene Geschäftsjahr bilanziert HARDER logistics den höchsten Umsatz sowie das beste Betriebsergebnis seiner 14-jährigen Firmengeschichte. Der geschäftsführende Inhaber Marcello Danieli legt unter anderem…

Harder Logistics: Bestes Geschäftsergebnis der Firmengeschichte und neue Investitionen

Für das abgelaufene Geschäftsjahr bilanziert das Unternehmen Harder Logistics den höchsten Umsatz sowie das beste Betriebsergebnis seiner 14-jährigen Firmengeschichte. Darüber hinaus setzt Harder Logistics seine kontinuierlichen Investitionen fort. Allein für dieses Jahr hat der Neu-Ulmer Betriebsverlagerer acht Neufahrzeuge mit einem Auftragsvolumen von 2 Millionen Euro geordert, darunter einige Sonderanfertigungen. Der geschäftsführende Inhaber Marcello Danieli legt…

|

Ausweg aus dem Preiskampf: Elektrogroßhändler müssen ihr Unternehmensprofil schärfen

LEDifizierung, Smart Home, Digitalisierung – diese Megatrends sind dabei, den internationalen Lichtmarkt rasant zu verändern. Die damit einhergehenden Herausforderungen beeinflussen die Kundenwünsche der professionellen Endverbraucher und betreffen so auch die Elektrogroßhändler. In einer internationalen Studie hat das Lichtunternehmen Ledvance deren Situation am Beispiel der Lichtbranche analysiert. Die wesentliche Erkenntnis: Um im anhaltenden Preiskampf langfristig erfolgreich…

| |

OSRAM und LEDVANCE Brasilien übertragen Logistikaktivitäten auf Kühne + Nagel

OSRAM und LEDVANCE, die weltweit führenden Beleuchtungsproduzenten, beauftragen Kühne + Nagel mit der Koordination ihrer Supply Chain Anforderungen in Brasilien. Die Abwicklung erfolgt am neuen Logistikzentrum in São Paulo.  OSRAM und LEDVANCE stärken ihre globale Partnerschaft mit Kühne + Nagel durch einen neuen Vertrag in Brasilien, der den bereits bestehenden Kooperationen in Argentinien und China folgt. Mit dem 3-Jahres-Vertrag ist Kühne…

|

DB Schenker nimmt neue Logistikanlage im GVZ Augsburg in Betrieb

Am Freitag hat DB Schenker im Augsburger Güterverkehrszentrum (GVZ) eine neue Logistikanlage in Betrieb genommen. Dort stehen den Kunden 18.500 zusätzliche Quadratmeter Logistikfläche zur Verfügung. Weitere Bauabschnitte mit insgesamt 40.000 Quadratmetern sind geplant. Zudem feiert DB Schenker die Einweihung der neuen Flächen des Geschäftsbereiches Luft- und Seefracht, der jetzt ebenfalls ins GVZ gezogen ist. „Mit…

HARDER logistics verkürzt Verlagerung bei Osram von zwei Wochen auf wenige Stunden

Ungewöhnliches Rennen gegen die Zeit. Ein kurzfristiges Großraumprojekt hat der Betriebsverlagerer HARDER logistics kürzlich für den Leuchtmittelhersteller Osram in Aichach umgesetzt. Mit einer pfiffigen Idee verkürzte der Neu-Ulmer Dienstleister den normalerweise anzusetzenden Projektzeitraum von etwa zwei Wochen auf wenige Stunden. Innerhalb von 24 Stunden musste eine sensible raumlufttechnische Multifunktionszentrale für den Produktionsbereich mit den Abmaßen…

SPV versammelte Kunden zum S/4HANA-Informationsabend

22 IT- und Finanzverantwortliche von Kunden des SAP-Projekthauses SPV Solutions, Products, Visions AG informierten sich am 24. März 2015 auf dem S/4HANA-Informationsabend über die nächste Generation der SAP Business Suite. Ende 2014 angekündigt, soll S/4HANA zukünftig ERP vereinfachen und beschleunigen. Auf Basis eigener Tests und unterstützt durch eine Expertin von SAP brachte SPV seine Kunden…

Pick by Vision – Kommissionieren mit Datenbrillen

KBU-Logistik gewinnt mit OSRAM einen weiteren Pilotkunden Wer hat Sie nicht zuhause – Glüh- oder LED-Lampen von OSRAM. Als einer der weltweit größten Hersteller von Leuchtmitteln hat OSRAM auch in der Logistik die Nase vorn. Mit seinem Portfolio deckt das Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette von Komponenten – einschließlich Lampen, Vorschaltgeräten und optischen Halbleitern wie lichtemittierenden…

20. Österreichischer Logistik-Tag

Der 20. Österreichische Logistik-Tag findet am 20. Juni 2013 im Design Center Linz statt. Sie erhalten das Programmheft Ende März mit über 40 verschiedenen Themen.   Wir würden uns freuen, wenn Sie sich den Termin vormerken und die Teilnahme einplanen. Sie können sich auch heute schon anmelden: Anmeldung   Freuen können Sie sich auch auf…

Siemens rüstet Paris mit fahrerloser U-Bahn aus

Ab sofort verkehren auf der traditionsreichsten Linie der Pariser Metro die ersten Züge fahrerlos. Siemens rüstete hierfür die Linie 1 mit dem vollautomatischen Zugsicherungssystem vom Typ Trainguard MT CBTC aus. Die Metrolinie 1 der französischen Hauptstadt ist die traditionsreichste und zugleich am stärksten frequentierte Linie. Sie verbindet auf rund 17 Kilometern den Osten und Westen…

Forschungsprojekt EcoTram startet in die Praxisphase

Das Projekt EcoTram untersucht, wie sich die Energieeffizienz von Straßenbahnen steigern lässt, ohne dabei den Fahrgastkomfort einzuschränken. Im Fokus steht die Optimierung der Heizungs- und Klimageräte sowie der Belüftung. Das Forschungskonsortium setzt sich zusammen aus den Wiener Linien (WL), der Fahrzeugversuchsanlage Rail Tec Arsenal GmbH (RTA), der Schieneninfrastruktur-Dienstleistungsgesellschaft m.b.H. (SCHIG), der Technischen Universität Wien (TU),…

Aus für die Niederlassung St. Pölten der Alfred Schuon GmbH

Schuon-Zentrale in Haiterbach betreut seit kurzem die Jumbotransport-Aktivitäten der geschlossenen Niederlassung in St. Pölten: Bei der Alfred Schuon GmbH Int. Spedition + Logistik hat die Niederlassung in der niederösterreichischen Landeshauptstadt St. Pölten ausgedient. Der Standort wurde im Oktober geschlossen. Seither betreut die Unternehmenszentrale in Haiterbach (Baden-Württemberg) den Geschäftsbetrieb in Österreich. Dort steht Disponent Bernhard Krüger…

End of Alfred Schuon GmbH location in St. Pölten

Schuon headquarters in Haiterbach recently assumed jumbo transport activities of closed location in St. Pölten: The location of Alfred Schuon GmbH Int. Spedition + Logistik in Lower Austria’s capital St. Pölten has become obsolete. The location was closed in October. The company’s headquarters in Haiterbach (Baden-Württemberg) has been handling the business operations in Austria since…

Neuer Lade-Controller für Elektrofahrzeug-Ladestationen

Ihr Angebot für Systemanbieter von Elektrofahrzeug-Ladestationen hat die Siemens-Division Industry Automation erweitert. Der neue Lade-Controller CM-230 aus der Produktfamilie Siplus ECC (Electrical Charging Components) ist die zentrale Komponente für den normkonformen Aufbau von Elektrofahrzeug-Ladesäulen. Das Gerät ermöglicht Ladebetriebsart 3 gemäß IEC 61851-1 und ist mit Ethernet-Kommunikationsschnittstelle ausgestattet. Damit kann der Lade-Controller einfach mit einem übergeordneten…

Tag der Logistik: Zugfahrt quer durch die Augsburger Logistik

Trotz Zugführerstreik erlebten 130 Teilnehmer am bundesweiten Tag der Logistik, wie schienengebundener Güterverkehr für jährlich 950.000 Tonnen auf dem Ringnetz der Augsburger Localbahn mit 80 Bahnübergängen im Stadtgebiet funktioniert. Auf der moderierten Fahrt erklärten die Verlader MAN Diesel und Turbo SE, OSRAM und DW Schwellen ihre Logistikkonzepte mit der Bahn. Bei einem Halt mit Häppchen…

Siemens VAI liefert Walzwerk für Langprodukte aus rostfreiem Stahl nach Indien

Siemens VAI Metals Technologies wird für die indische Viraj Profiles Ltd., den weltweit zweitgrößten Erzeuger von Rostfrei-Langprodukten, ein neues Walzwerk für Stabstahl und Leichtprofile aus rostfreiem Stahl errichten. Das Projekt umfasst das Design, die Projektierung und die Lieferung von mechanischer Ausrüstung sowie Elektro- und Automatisierungstechnik. Das Auftragsvolumen liegt im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. Die Anlage soll Anfang…

Siemens nimmt zweite Corex-C-3000-Anlage bei Baosteel in China in Betrieb

Ende März 2011 ist im Stahlwerk der Shanghai Baosteel Pudong Iron and Steel Co. Ltd. (Baosteel) in Luojing bei Shanghai das Corex-C-3000-Modul 02 mit einer jährlichen Nennleistung von 1,5 Millionen Tonnen Roheisen angefahren worden. Bei der Anlage wurden alle Erfahrungen berücksichtigt, die im Betrieb des ebenfalls von Siemens für dasselbe Werk gelieferten Corex-C-3000-Moduls 01 gesammelt…

Erweitertes Angebot für das Energiemanagement in der Produktion

Zwei ihrer Angebote für das Energiemanagement in der Industrie hat die Siemens-Division Industry Automation erweitert. Die Software Simatic powerrate, mit der Energiewerte in der Produktion gemessen und überwacht werden, eignet sich in neuer Version 4.0 auch für Simatic-S7-315-Controller und PC-basierte Lösungen mit Simatic WinAC RTX 2010. Bisher bereits für das Visualisierungssystem Simatic WinCC und Leitsystem…

Funktionell erweiterte Softwarepakete für die Prozessautomatisierung

Zwei ihrer Softwarepakete für die Prozessautomatisierung hat die Siemens-Division Industry Automation mit neuen Funktionen ausgestattet. In neuer Version 7.0 bietet der Process Device Manager Simatic PDM eine überarbeitete Bedienoberfläche mit höherem Bedienkomfort, aktualisierte und ergänzte Gerätebeschreibungen, sowie die Integration weiterer Bibliotheken und Feldgeräte. Zum Beispiel ermöglicht Simatic PDM jetzt in Kombination mit dem Prozessleitsystem Simatic…

Siemens liefert Ausrüstung für Automobilblech-Produzenten in China

Die chinesische Zhengzhou Baosteel Steel Distribution Co. Ltd. (Zhengzhou Baosteel) hat bei einem von Siemens geführten Konsortium eine Zuschneidelinie für Automobilbleche bestellt. Der Auftrag ist der erste dieser Art, den Siemens in China gewonnen hat. Das Projekt mit einem Volumen von mehreren Millionen Euro soll im Februar 2012 abgeschlossen sein. Die Zuschneidelinie für Zhengzhou Baosteel…

Siemens rüstet neues Stahlwerk von Qatar Steel aus

Die Qatar Steel Company hat Siemens VAI Metals Technologies damit beauftragt, für ein neues Stahlwerk in Mesaieed, Katar, prozesstechnische Ausrüstungen zu liefern. Dazu gehören Schmelzaggregate, eine Knüppelstranggießanlage und eine Entstaubungsanlage. Die Anlagenteile sollten ursprünglich Komponenten des bestehenden Stahlwerks ersetzen. Den Auftrag dazu hatte Siemens im Sommer 2010 erhalten. Wegen des wachsenden Stahlbedarfs in der Golfregion…

Brammenproduktion für anspruchsvolle Anwendungen

Im Werk Pohang des koreanischen Stahlerzeugers Posco hat Siemens VAI im März eine Stranggießanlage für die Erzeugung ultradicker Brammen in Betrieb genommen. Die Anlage ist mit zahlreichen Technologiepaketen ausgestattet, die die zuverlässige und stabile Produktion von Brammen höchster Qualität für anspruchsvolle Anwendungen sicherstellen, vornehmlich für den Einsatz in der Öl- und Schiffbauindustrie. Im November 2007…

Antriebs- und Automatisierungstechnik für Montageschiff

COSCO Shipyard Group Co., Ltd., Nantong, China, hat Siemens Marine Solutions den Auftrag erteilt, das dieselelektrische Antriebs- und Automatisierungssystem sowie die Energieverteilungsanlagen für ein neues Schiff zur Installation von Offshore-Windenergieanlagen zu liefern. Endkunde ist A2SEA A/S, ein Anbieter von Dienstleistungen für den Bau von Offshore-Windparks. Das selbsthebende Schiff mit Eigenantrieb soll im Juli 2012 ausgeliefert…

Neue Logikmodule mit Ethernet-Kommunikation und erweiterter Funktionalität

Eine neue Baureihe der Logikmodule Logo! hat die Siemens-Division Industry Automation mit integrierter Ethernet-Schnittstelle ausgestattet. Die zwei neuen kommunikations- und netzwerkfähigen Grundgeräte Logo!12/24 RCE und Logo!230 RCE ergänzen das Siemens-Lieferprogramm um Logikmodule für anspruchsvolle Anwendungen. Die neuen Grundgeräte wurden auch in der Leistung deutlich verbessert, zum Beispiel die Programmkapazität auf 400 Funktionsblöcke verdoppelt, und eine…

Optische Codelesesysteme mit neuen Funktionen und zusätzlicher Variante

Im Bereich der 1D/2D-Codelesesysteme erweitert die Siemens-Division Industry Automation ihr Portfolio für industrielle Identifikation um eine neue Variante des Lesegeräts Simatic MV440. Zudem erhalten sämtliche MV440-Modelle neue Funktionen, zum Beispiel Power over Ethernet (PoE) oder die Verifizier-Lizenz „Veri-Genius“. Neuerungen wie der Profinet-IO-Gerätetausch sowie die automatische Erkennung von Code-Typ und Code-Anzahl halten auch beim kleineren Modell…

Erweiterte Diagnose und Kommunikation für Motorstarter

Den Motorstarter Simatic ET 200S High Feature hat die Siemens-Division Industry Automation um vielfältige Kommunikations- und Diagnosefunktionen erweitert. Mit den neuen Profienergy-Kommunikationsfunktionen lässt sich der Motorstarter in das Energiemanagement einer Anlage integrieren, um zum Beispiel in Produktionspausen angeschlossene Verbraucher abzuschalten und damit Energiekosten zu sparen. Über die azyklischen Datendienste des neu integrierten Profils DP-V1 für…

End of content

End of content