Letzter Aufruf fĂĽr das 7. TEAM-Logistikforum am 21. November 2006

 Nur noch wenige Tage bis zum Start des 7. TEAM-Logistikforums – sichern Sie sich noch heute einen der wenigen freien Plätze! Unter dem Motto „Unternehmenserfolg mit innovativen Logistik-Strategien sichern“ beleuchtet das Forum, das am kommenden Dienstag in Paderborn stattfindet, wichtige Aspekte der Optimierung logistischer Systeme unter BerĂĽcksichtigung der IT. Namhafte Referenten und Fachaussteller zeigen Ihnen…

Letzter Aufruf fĂĽr das Logistikcontrolling Seminar

Von 30.11.-01.12.2006 findet das Seminar Logistikcontrolling mit o.Univ.-Prof. Dr. Sebastian Kummer, Vorstand des Instituts fĂĽr Transportwirtschaft und Logistik, WU-Wien und Dr. Kourosh Bahrami, Berater fĂĽr internationale Logistik, Henkel HWD/Euro-Logistics statt. In 2 Tagen werden aktuelle Instrumente zur integrierten Planung, Steuerung und Kontrolle von Logistikleistungen und – kosten vorgestellt. Die Teilnehmer sollen die Bedeutung und den Nutzen des…

LOGIM Warehouse Management System wächst weiter

Neue Release LOGIM WMS 3.7 von LOGIM Software (KNAPP Gruppe) ab sofort verfĂĽgbar – Zahlreiche innovative Features sorgen fĂĽr Prozessoptimierung im Lager mit Fokus auf FMCG (Fast Moving Consumer Goods), Handel und Logistikdienstleister.   Die LOGIM Software GmbH (100%iges Tochterunternehmen der KNAPP Holding GmbH), Spezialist fĂĽr Warehouse Management Systeme (WMS) aus Wundschuh/Ă–sterreich, hat erneut das Funktionalitätsspektrum…

Was hat ein Paletten-Pool mit Umweltschutz zu tun?

Genau das ist das Thema von  CHEP auf der 2. internationalen Konferenz der SOS Logisticia Association am 29. November in Mailand, an der Sanpellegrino NestlĂ© Waters Italien mit einer Fallstudie teilnehmen wird. Laut Luca Rossi, GeschäftsfĂĽhrer CHEP Italien, engagiert sich CHEP durch die verantwortungsvolle Nutzung natĂĽrlicher Rohstoffe in hohem MaĂź fĂĽr die Reduzierung von Abfall…

RFS7000-RF-Switch – Symbols Brücke zwischen Wi-Fi und RFID

Erster RF-Switch des Wireless-Pioniers Symbol soll „Enterprise Mobility“ der nächsten Generation vorantreiben – Nutzung der Synergien von Wi-Fi- und RFID-Systemen Auf der Mobile Business Expo 2006 in Chicago hat Symbol Technologies den ersten Funk-Switch (RF) vorgestellt, der die LĂĽcke zwischen Wi-Fi, RFID- und anderen RF-SchlĂĽsseltechnologien schlieĂźt. Auf der Basis von Symbols Wireless Next Generation (Wi-NG)-Architektur…

Datascan International – Niederlassung in Ă–sterreich

Die Datascan International war in der Vergangenheit das Osteuropa Netzwerk der Bruck Technologies HgmbH! Im Rahmen der Insolvenz der Bruck Technologies hat ein französisch, belgisches Konsortium die Datascan Firmen in Polen, Tschechien, Ungarn, Slowenien und Rumänien gekauft und steht wie schon seit 16 Jahren als Lösungsanbieter im Auto-ID Bereich seinen Kunden zur VerfĂĽgung! Mit der GrĂĽndung…

ORDAT mit Stamm- und Neukunden am österreichischen ERP Anwenderforum 2006

 Erfahrungsberichte zur ORDAT Software FOSS dokumentiert Prozessoptimierung und Kostensenkung –  Automobilzulieferer Kienbacher als Neukunde gewonnenWien – GieĂźen, 14. November 2006; Anläßlich des ERP-Anwendertages 2006 in Wien verweist Markus Schäfer, geschäftsfĂĽhrender Gesellschafter des Software-Anbieters ORDAT auf nachhaltige Erfolge und einen Neukunden in Ă–sterreich: Langjährige AnwenderzufriedenheitSeine langjährige Anwenderzufriedenheit dokumentiert Mag.  RenĂ© Haas, Leiter Finanz- und Rechnungwesen und IT-Verantwortlicher…

Chick International goes China

Die Töchter fablog und translog auf dem 1. Logistikkongress in Shenzhen – fablog erhält Ehrenpreis Nach den erfolgreichen Messeteilnahmen zum BVL-Kongress und der Logistikmesse in Moskau präsentierte sich die fablog GmbH gemeinsam mit dem Mutterkonzern Chick International und dem Schwesterunternehmen translog GmbH auf der ersten Logistikmesse vom 31.10. – 2.11. 2006 in Shenzhen im SĂĽden…

Winterreifen fĂĽr Kfz ĂĽber 3,5 t hzG brauchen doch M&S-Kennzeichnung!

Bundesministerium fĂĽr Verkehr, Innovation und Technologie BezĂĽglich in der anliegenden Auskunft des BMVIT, benötigen Kfz ĂĽber 3,5 t höchstem zulässigen Gesamtgewicht ab 15. November nun doch an den Rädern einer Antriebsachse Reifen mit einer Kennzeichnung „M + S“ oder „M.S.“ oder „M & S“. RĂĽckfragen bei Behörden und Exekutive haben bestätigt, dass das auch dort der…

Unternehmensbereich DHL Global Forwarding – Experte für Luft und Seefracht

DHL Global Forwarding ist MarktfĂĽhrer im Bereich Luft- und Seefracht sowie weltweit tätiger Projektlogistik-Dienstleister. Individuell auf KundenbedĂĽrfnisse ausgerichtete Mehrwertleistungen garantieren eine weltweit einzigartige Servicedimension. OrganisationDHL Global Forwarding beschäftigt ~350 MitarbeiterInnen an insgesamt 7 Standorten (Wien Freudenau, Flughafen Schwechat, Graz, Linz, Salzburg, Innsbruck und Klagenfurt) in Ă–sterreich. Der Firmensitz ist in Wien-Freudenau. Logistik-Dienstleistungen  Hermann Filz, GeschäftsfĂĽhrerIm Bereich…

Dachser und Logimasters sind flächendeckend in Brasilien tätig

Ausbau der Luft- und Seefracht-Dienstleistungen von Dachser in Latein- und SĂĽdamerika Kempten/Indaiatuba, 10. November 2006. Der international tätige Logistikdienstleister Dachser hat Anfang November mit Logimasters, einem der fĂĽhrenden brasilianischen Logistikunternehmen, im Rahmen eines Joint Ventures ein gemeinsames Unternehmen formiert. Logimasters & DACHSER Transportes Nacionais e Internacionais Ltda., an dem beide Partner zu jeweils 50 Prozent…

Logistik kompakt Lehrgang – jetzt auch in Klagenfurt

 LOGISTIK Kompakt  – 8 Tage – Logistiklehrgang Hotel Dermuth | Kohldorfer StraĂźe 52 | 9020 Klagenfurt   Termin:       Freitag 14.00:-20.00 Samstag 9:00-16:00 Termine:     23.2.-24.2.2007, 2.3.-3.3.2007, 16.3.-17.3.2007, 23.3.-24.3.2007Preis:          € 840.- inkl. 20% Ust fĂĽr vorsteuerabzugsberechtigte Unternehmen                    € 699.- fĂĽr PrivatpersonenInhalte:Beschaffungslogistik  strategische Beschaffung, Lieferantenbewertung  BestellmengenoptimierungProduktionslogistik  Produktionsplanung,  PPS-Systeme, Produktionslayoutplanung. Lagerlogistik  Lagertechnik,  Lagerorganisation,  Lagerplanung, Lagerkommissionierungssysteme Distributions-logistik Erstellung Distributionskonzepte, Tourenplanung, Outsourcing in der Logistik Logistikkostensenkung…

Handy-Tastatur auf DENSOŽs BHT 200 erlaubt rekordverdächtige Datenerfassung

Das BHT 200 von DENSO hat nun eine handy-ähnliche Tastatur, welche es Bedienern ermöglicht, Eingaben noch schneller durchzufĂĽhren und damit die Produktivität zu erhöhen. Obwohl mobile Datenerfassungsgeräte ursprĂĽnglich fĂĽr die Datenerfassung mit Barcodes vorgesehen sind, kann es dennoch manchmal vorkommen, dass Anwender bei schlechten Codes die Zahlen via Tastatur eingeben mĂĽssen. Der japanische Hersteller DENSO…

Mini Strichcode fĂĽr Handelseinheiten

Der neue kleinere Strichcode RSS kann mehr Daten verschlĂĽsseln als bisherige SymboleZum zweiten Mal in der GS1 Geschichte wird ein Strichcode zur weltweiten Identifikation von Handelseinheiten zugelassen und bietet damit auch neue Identifikationslösungen fĂĽr Frischeprodukte. Weltweites Sunrise Date fĂĽr den RSS ist der 1. Jänner 2010.Während der EAN/UPC fĂĽr die Produktidentifikation weiterhin im Einsatz bleibt,…

Aus-und Weiterbildung fĂĽr Berufskraftfahrer Pflicht

  FĂĽr EU-Berufskraftfahrer wird Ausbildung und Fortbildung Pflicht   Die vom ĂĽberwiegenden Teil der Berufskraftfahrer bzw. LKW-Fahrer nachgewiesene Qualifikation in Form einer Fahrerlaubnis bzw. FĂĽhrerschein wird in Zukunft nicht mehr ausreichen.   Noch qualifiziert sich das Gros der Kraftfahrer (LKW/Bus) lediglich mit der Fahrerlaubnis. Dies wird sich ändern, da die Richtlinie 2003/59/EG des europäischen Parlaments…

GS1 Standards fĂĽr Obst und GemĂĽse

GS1 im FrischebereichIm Obst- und GemĂĽsebereich bringt die durchgängige Verwendung der GS1 Standards zur Strichcodekennzeichnung eine VerkĂĽrzung der Durchlaufzeiten, die Minimierung von Lagerbeständen sowie eine Maximierung der Produktqualität, wodurch die Frische der Ware bis hin zum Konsumenten garantiert wird. Die seitens gesetzlicher Auflagen geforderte lĂĽckenlose Verfolgbarkeit und RĂĽckverfolgbarkeit der Produkte entlang der Wertschöpfungskette wird sichergestellt.In…

Das 1 x 1 des Qualitätsmanagements

Was jede FĂĽhrungskraft darĂĽber wissen muss Wien (ON prm) Kein Unternehmen kommt heute am Thema Qualitätsmanagement vorbei. Die Maxime, dass Qualitätsmanagement „von oben“, also durch das Topmanagement vorgelebt werden muss, kann nicht genug betont werden. Nur wenn es die FĂĽhrungskräfte ernst nehmen, lässt sich ein Qualitätsmanagement, das diesen Namen auch verdient, ĂĽberhaupt umsetzen. Der Workshop…

ECR-Austria Infotag am 15. November 2006

Der Infotag 2006 steht heuer ganz im Zeichen unseres 10jährigen Jubiläums, daher das Motto „Die Wirklichkeit der Vision“. In einer hochkarätig besetzten Podiumsdisskussion wird unter dem Titel „Versprochen & Gehalten“ der ECR-Initiative auf den Zahn gefĂĽhlt werden… Der Infotag findet im Studio 44 – Rennweg 44, 1030 Wien statt. Weitere Informationen und Ihre Anmeldung entnehmen Sie…

TNT Express Deutschland gewinnt europäischen Business Excellence-Award

TNT Express Deutschland hat den diesjährigen europäischen Business Excellence Award, den bedeutendsten Wirtschaftspreis Europas, in der Top-Kategorie „GroĂźe Unternehmen“ gewonnen. Der Vorsitzende der GeschäftsfĂĽhrung, Donald Pilz, nahm die Auszeichnung am Dienstagabend in Budapest auf dem Forum der European Foundation for Quality Management (EFQM) entgegen. Mit der BMW Group gab es einen zweiten Gewinner des Excellence Award….

Die Konvergenz der Medien

Zusammenwachsen von Computertechnik und Unterhaltungselektronik im Fachjargon genannt ist, hat bereits voll eingesetzt. Nach einer Umfrage des IT-Distributors Actebis bei seinen Kunden haben bereits 80 Prozent der Fachhändler ihr Sortiment mit Produkten aus dem Bereich der Consumer Elektronik erweitert, und der Trend ist weiter steigend. „Die aktuellen Umfrageergebnisse haben bestätigt, dass wir völlig richtig gelegen sind,…

Allgemeine Vertragsbestimmungen fĂĽr Bauleistungen an GroĂźprojekten mit Partnerschaftsmodell, insbesondere im Verkehrswegebau

Der Entwurf zur neuen Ă–NORM B 2118 – Vorteile und Risken – Partnerschaft statt Baurechtsstreit Wien (ON prm) Zur Umsetzung des Bestbieterprinzips wird häufig die Möglichkeit der Bau-zeitverkĂĽrzung geboten. Die Mehrkosten und besonderen technischen Erfordernisse eines Hochleistungsbauablaufs finden aber sowohl bei der Kalkulation als auch bei Planung und Ar-beitsvorbereitung bisweilen nur unzureichend BerĂĽcksichtigung.Dadurch wird die…

Ă–BB-Taurus fĂĽr Slowenien

 Mit der Zulassung der Taurus 1216 fĂĽr Slowenien haben die Ă–BB einen weiteren Schritt gemacht 2010 eine der Top-Bahnen Europas zu sein. Am 16. November findet in Villach die Vertragsunterzeichnung im Beisein des GeschäftsfĂĽhrers der Ă–BB-Traktion GmbH DI Herwig Wiltberger und Herrn Valter Oblak, Execute Director of Traction and Technical Wagon and Coach Maintenance Activities, statt. Damit…

Logistik und Wachstumsmärkte

Cash Logistics Forum â€“ Panel 1: 21.11.2006, ab 13:45 Uhr Das erste Panel und der erste Nachmittag des Cash Logistics Forums Vienna vom 21. bis 22. November 2006 steht unter dem Motto “Wachstumsmärkte.” Damit sind insbesondere die Märkte in Zentral- und Osteuropa gemeint, die neuen EU-Mitglieder, die EU-Beitrittskandidaten sowie die osteuropäischen Wachstumsstaaten wie Ukraine oder vor…

Pakete verschicken zu Weihnachten

Das Weihnachtsfest ist nicht mehr fernBald werden wieder zahlreiche Pakete an die Lieben verschickt. Damit die Geschenke pĂĽnktlich am 24. Dezember unter dem Tannenbaum liegen, rät GLS allen Versendern, ihre Pakete bis Montag, den 18. Dezember 2006, im Paket Shop abzugeben. „Das ist besonders wichtig, wenn die Empfänger Privatpersonen sind“, erklärt Klaus Schädle, European Area…

Mail Boxes Etc. jetzt zehn Mal in Wien

MBE Center eröffnet in der KettenbrĂĽckengasse in Margareten Das weltweite Franchisenetzwerk Mail Boxes Etc. (MBE) – ein UPS-Unternehmen – eröffnet in der KettenbrĂĽckengasse in Wien Margareten das zehnte Center in Wien. Bis 2012 sind in Ă–sterreich und Deutschland mehr als 700 Center geplant. Wien, 23. Oktober 2006. Am 9. November eröffnet Mario Mang offiziell in…

Marktkauf beauftragt Salomon Automation mit Lagermodernisierung

Salomon Automation Deutschland revitalisiert neun-gassiges Hochregallager von Marktkauf Logistik GmbH in Sennestadt Marktkauf beauftragt Salomon Automation mit der Gesamtplanung und Umsetzung der Lagermodernisierung des Hochregallagers in Sennestadt. Innerhalb der nächsten acht Monate werden im laufenden Betrieb die Regalbediengeräte und die vor- und nach gelagerte Palettenfördertechnik von der Steuerungstechnologie S5 auf S7 umgestellt. Das bestehende Lagerleitsystem…

Speditionsbranche lehnt britischen Vorstoß zum „gläsernen Güterverkehr“ ab

Salcher: Rote Karte fĂĽr geplante bĂĽrokratischen Schikanen – Binnenmarkt „ohne Wenn und Aber“ nötig – Nur keinen Handel treiben ist sicherer Auf heftige Kritik trifft der VorstoĂź GroĂźbritanniens, ein eigenes GĂĽter-Meldesystem einzufĂĽhren und mit Hilfe umfangreicher Vorabinformationen einen „gläsernen GĂĽterverkehr“ auf der Insel aufbauen zu wollen. Dies wĂĽrde  massive bĂĽrokratische HĂĽrden fĂĽr den grenzĂĽberschreitenden GĂĽterverkehr…

Der Lehrberuf Lagerlogistiker/in

Mit dem Lehrberuf Lagerlogistiker/in wird eine umfassende Ausbildung mit weiteren Qualifizierungschancen geboten 3-jährige Lehre mit ĂĽber 600 Stunden Fachunterricht Berechtigung fĂĽr Lehrberuf:– Lagerlogistik– BĂĽrokaufmann/frau Vorbereitung zur ELA Operational Level Zertifizierung (schriftlicher Teil bereits in derSchule gemacht!) Die (Lager-)Logistik entwickelt sich weg von der Hilfskostenstelle zu einem relevanten Erfolgsfaktor Kosten der Lagerhaltung betragen heute bis zu…

5-Jahres-Vertrag unterstĂĽtzt Netzwerkerweiterung von TNT Europa und Asien

TNT Express und GeoPost unterzeichnen strategischen VertragTNT Express, einer der fĂĽhrenden Paketdienste Europas, und GeoPost, die Holdinggesellschaft der Paket und Expresszustellungs-Tochtergesellschaften der französischen nationalen Postgesellschaft Groupe La Poste, gaben gestern die Unterzeichnung eines FĂĽnf-Jahres-Vertrags bekannt, dem zufolge TNT Express ĂĽber ihr globales Netzwerk im Namen von GeoPost internationale Pakete abholen und zustellen wird. Der Vertrag…

Ă–sterreichische Post AG ĂĽbernimmt die Mehrheit an trans-o-flex

Erwerb von 74,9 Prozent zum Ende 2006 / Ă–PAG-Chef Wais kĂĽndigt weitere internationale Expansion an / Die Weinheimer Logistikgruppe wird eigenständig weiter gefĂĽhrt Weinheim, 30. Oktober 2006 – Die Ă–sterreichische Post AG (Ă–PAG) ĂĽbernimmt zum Jahresende 74,9 Prozent der Anteile an der trans-o-flex GmbH und ihrer Gesellschaften von der Odewald & Compagnie Gesellschaft fĂĽr Beteiligungen mbH…

End of content

End of content