Deutlich mehr Aufkommen bei Qatar Airways Cargo

Zwischen Jänner und November 2021 transportierte Qatar Airways Cargo insgesamt 1,57 Mio. Tonnen Luftfracht, ein Plus von 13,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Ein großer Teil der Tonnage bestand aus medizinischer Ausrüstung, PSA und wichtigen Hilfsgütern zur Bekämpfung der Pandemie, einschließlich kostenloser medizinischer Hilfe für Indien im April und Mai.

Seit Beginn der Pandemie sind über 500.000 Tonnen medizinischer Fracht an Bord von Qatar Airways Cargo geflogen. Darunter befanden sich 500 Mio. Covid-19-Impfstoffe, wovon über 72 Mio. Dosen im Rahmen des Covax-Programms von UNICEF geflogen wurden. Qatar Airways Cargo unterzeichnete im Februar dieses Jahres eine Absichtserklärung mit UNICEF, welche eine fünfjährige Unterstützung des Impfstofftransports vorsieht.

Zwischen 1. Jänner 2021 und dem 30. November 2021 wurden fast 72.000 Tonnen Arzneimittel geflogen – eine Steigerung von 8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im gleichen Zeitraum beförderte die Fluggesellschaft fast 280.000 Tonnen verderbliche Waren, was einer Umsatzsteigerung von 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Alle anderen Gütergruppen verzeichneten ebenfalls eine positives Entwicklung, da das Passagiernetz von Qatar Airways den Flugbetrieb zu zuvor ausgesetzten Zielen wieder aufnahm.

Anfang des Jahres nahm Qatar Airways Cargo drei brandneue Boeing 777-Frachter in Empfang und erweiterte damit ihre Flotte auf 34 Maschinen: Zwei Boeing 747-8-Frachter, 26 Boeing 777-Frachter und sechs B777-300ER-Minifrachter. Damit wurden 2021 über 60 Frachter-Ziele angeflogen, neuerdings auch Almaty in Kasachstan und Odessa in der Ukraine.

„Die Digitalisierung wird auch 2022 ein zentrales Thema sein, denn sie ist ein wichtiger Faktor, um Qualität, Geschwindigkeit, Effizienz, exzellenten Kundenservice und Flugsicherheit zu gewährleisten. Letzteres wird durch die Umstellung unserer ULD-Flotte auf die neuen, feuerfesten Container von Safran weiter unterstützt“, erläutert Guillaume Halleux, Chief Officer Cargo von Qatar Airways Cargo.

www.qrcargo.com

Quelle: {{feed_name}

Translate »
error: