📣

Firmenverzeichnis ✓

Lassen Sie sich finden!

Jobs auf B2B Network ✓

Setzen Sie Ihr Jobangebot.

Jobportal ✓

Sie suchen eine neue Herausforderung?

eCommerce Logistik-Day - 25. September 2019

Sichern Sie sich Ihr Ticket!

DHL CARE Award für exzellente Transportleistungen geht an drei Frachtfluggesellschaften

25. Juni 2019 10:34

Beitrag bequem vorlesen lassen:

DHL Global Forwarding, der Luft- und Seefrachtspezialist von Deutsche Post DHL Group, hat Air France KLM Martinair Cargo, Swiss WorldCargo und Qatar Airways Cargo mit dem diesjährigen Carrier Award for Reliability and Excellence (CARE) ausgezeichnet.

Der DHL CARE Award prämiert Luftfrachtanbieter, die mit ihren Leistungen Branchenstandards für den Transport von temperaturempfindlichen Life-Sciences-Produkten setzen. Die Ehrung der Gewinner übernahm Thomas Mack, Head of Global Air Freight, DHL Global Forwarding, im Rahmen einer feierlichen Zeremonie auf der 19. Life Sciences & Healthcare-Konferenz am 19. Juni 2019 in Miami.

„Der Transport lebensrettender Produkte birgt eine immense Verantwortung, deren Risiken bei weitem diejenigen in regulären Lieferketten übersteigen. Wir verstehen die Herausforderungen, die mit temperaturempfindlichen Produkten einhergehen, und die Notwendigkeit, eine ganzheitliche Palette von patientenorientierten Lösungen anzubieten, um sie sicher und zeitnah an ihren Bestimmungsort zu liefern“, so Larry St Onge, President Life Sciences & Healthcare bei DHL.

„Wir haben gemeinsam mit unseren Kunden und Luftfrachtanbietern maßgeschneiderte Lösungen erarbeitet. So können Hersteller der Pharmaindustrie und Medizintechnik sich besser mit ihren Patienten vernetzen, die Herausforderungen von heute und morgen besser antizipieren und bewältigen sowie gleichzeitig von einem höheren Maß an Transparenz, schnelleren Lieferzeiten und Expertenwissen in einem konformen globalen Netzwerk profitieren“, ergänzt Thomas Mack, Global Head of Air Freight, DHL Global Forwarding.

Die Preisträger des 2016 erstmalig vergebenen DHL CARE Awards stehen für herausragende Leistungen bei Service, Qualität, Bodenabfertigung und Technologie- sowie Prozessinnovationen. Allen nominierten Frachtanbieter lagen im Rennen um den Award sehr dicht beieinander, wodurch das hohe Maß an Fachkompetenz und Servicequalität der Preisträger deutlich wird.

„Air France KLM Martinair Cargo fühlt sich geehrt, den DHL Care Award 2019 zu erhalten. Für uns stellt dies eine Anerkennung unserer konsequenten Fokussierung auf Pharmalogistik dar“, erklärt Noud Duyzings, Vice President, Americas, bei Air France KLM Martinair Cargo. „Wir haben nicht nur in die Erneuerung der IATA CEIV-Zertifizierung investiert, sondern auch unser Angebot erneuert, indem wir vor, während und nach dem Lieferprozess für Transparenz sorgen. Darüber hinaus investieren wir kontinuierlich in unsere Kühlkettenlogistik. Parallel zu der Auszeichnung feiern wir am Flughafen Amsterdam Schiphol die Einweihung unseres erweiterten 15+25 Kontrollraums. Denn wir arbeiten unermüdlich an der bestmöglichen Versorgung.“

Unwetter, geopolitische Probleme und Pandemien zählen weiterhin zu den größten Herausforderungen und Risiken entlang von Lieferketten. Um erstklassige Dienstleistungen im Life-Science- und Gesundheitssektor anzubieten, investieren Carrier beständig in die Verbesserung ihrer pharmazeutischen Infrastruktur, ihrer Flotten und ihrer Qualitätsstandards. Gemeinsam mit den Frachtanbietern setzt DHL auf Datenanalysen und digitale Lösungen, um einen besseren Zugriff auf Infrastruktur, Fähigkeitsdaten sowie die wichtigsten Sendungsdaten zu erhalten. Zudem hat DHL in Tools wie Resilience360 investiert, eine digitale Plattform für das End-to-End Risikomanagement entlang der gesamten Lieferkette. So erhalten Kunden nahezu in Echzeit Informationen über Vorfälle und Risiken, die von Relevanz für ihre globalen Lieferketten sein könnten.

„Für Swiss WorldCargo ist es eine große Freude und Ehre, den DHL CARE Award 2019 zum vierten Jahr in Folge zu bekommen. Dies unterstreicht nicht nur die Bedeutung unserer Zusammenarbeit mit DHL, sondern auch unser kontinuierliches Engagement für erstklassige Qualität und Serviceangebote für temperaturempfindliche Fracht“, so Ashwin Bhat, Head of Swiss WorldCargo. „Wir freuen uns auf die Fortsetzung der starken Partnerschaft zwischen beiden Unternehmen. Außerdem werden wir unseren Fokus auch weiterhin auf unsere hohe Zuverlässigkeit und unser Qualitätsversprechen legen.“

Die Anzahl der Zertifizierungen entlang der Good Distribution Practices (GDP), basierend auf den Richtlinien der Europäischen Union für den optimalen Umgang mit Arzneimitteln, sowie des Center of Excellence for Independent Validators in Pharmaceutical Logistics (CEIV Pharma) der International Air Transport Association (IATA) konnte im vergangenen Jahr weiter erfolgreich gesteigert werden. Zahlreiche Fluggesellschaften erwarten zudem eine Zertifizierung in naher Zukunft.

„Wir freuen uns sehr über die Verleihung dieses renommierten Awards durch unseren Partner DHL. Seit der Einführung von QR Pharma im Januar 2014 arbeiten wir kontinuierlich an Innovationen sowie der Umsetzung von Produktverbesserungen und Prozessoptimierungen, damit die Kühlkette lückenlos für sämtliche temperaturempfindlichen Sendungen gewahrt wird“, so Guillaume Halleux, Chief Officer Cargo bei Qatar Airways. „Zusätzlich zu diesen Verbesserungen wird Kundenorientierung bei uns großgeschrieben und wir sind Partnern wie DHL dafür dankbar, dass sie auf unsere Dienstleistungen setzen. Dieser Award stellt eine Anerkennung unseres exzellenten Services dar und wir werden auch weiterhin qualitativ hochwertige Lösungen und Dienstleistungen weltweit für alle Kunden anbieten.“

Mit Thermonet, DHL’s temperaturgeführten Luftfrachtservice für den Life Science- und Healtcare-Sektor, gewährleistet DHL die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen und sorgt gleichzeitig mit GDP-Pharma-Zertifizierungen für mehr Transparenz in seinem internationalen Netzwerk. Im Jahr 2016 hat DHL begonnen, seine Niederlassungen gemäß IATA CEIV Pharma zertifizieren zu lassen. Seitdem wurden bereits mehr als 30 Stationen, nach erfolgreichen Mitarbeiterschulungen und externen Audits, nach dem CEIV Pharma Standard erfolgreich ausgezeichnet. DHL bietet zukunftsweisende und intelligente Gesundheitslogistik, basierend auf einem ganzheitlichen Angebot an patientenorientierten Lösungen. Mit dem Fokus auf Vernetzung, Fürsorge, Compliance und Innovationen liefert DHL ideale Lösungen für die Gesundheitsbranche.

Quelle: DHL, Bild: DHL

Kontakt mit dem Autor aufnehmen

LOGISTIK express®, Markus Jaklitsch
E-Mail: info@logistik-express.at
Homepage: https://www.logistik-express.com/

Verwendete Tags

Kategorien

Jetzt im Social Network teilen

Fridays for future …

.

PRESS ARCHIV

Save the date: 25./26.09.2019

4. eCommerce Logistik-Day

PROGRAMM Save the date: 25.09.2019       Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

4. eCommerce Logistik-Day | Wien, 25.09.2019

. .

Platzieren Sie Ihr Inserat!

 

  • 08/19: Sitzungen 16.592 | Nutzer 14.676 Seitenaufrufe 51.398
  • 07/19: Sitzungen 16.883 | Nutzer 14.748
    Seitenaufrufe 52.080
  • 06/19: Sitzungen: 15.013 | Nutzer 13.124
    Seitenaufrufe 47.324
  • 05/19: Sitzungen: 16.189 | Nutzer 14.218
    Seitenaufrufe 50.675

Quelle: Google Analytics

Setzen Sie Ihre Jobs!

SIS Informatik

Softwareentwickler/in C# und .NET

2700 Wiener Neustadt, Österreich

SSI SCHÄFER IT Solutions

PRODUKTMANAGER WAMAS Enterprise Lösungen

8114 Friesach bei Graz , Österreich

Kaufen Sie Ihre Fachzeitschrift!

ARD: Industrie 4.0

.

Brennstoffzelle im Auto. Besser als Lithiumakkus?

Digitalisierung Frachtlogistik

.

GEDANKENtanken

Youtube Kanal: Peter Weber

. .

Youtube Kanal: Gerald Grosz

LOGISTIK express – Börsenkurs

Investieren Sie mit unserem LOGISTIK express Wertpapier Indexzertifikat
(ISIN: DE000LS9HAQ6, WKN: LS9HAQ) in auserwählte Industrie-, Handel-, Logistik-Unternehmen.

NEWS ARCHIV