| |

Flughafen Wien: Luftfracht setzt zum Steigflug an

Das Cargo-Geschäft am Wiener Flughafen zieht wieder deutlich an. Im ersten Quartal 2024 hat der Vienna International Airport 68.058 Tonnen Luftfracht für den Im- und Export abgefertigt. Im Vorjahresvergleich bedeutet das eine Steigerung um 16 Prozent. Sogar gegenüber der Vor-Corona-Zeit fällt das Ergebnis positiv aus. Verglichen mit den Zahlen von 2019 gab es einen Zuwachs…

| |

Swiss WorldCargo integriert Südkorea in das Streckennetz

Swiss WorldCargo erweitert ihr interkontinentales Streckennetz in die südkoreanische Hauptstadt Seoul. Die neue Route ab Zürich verbindet die Schweiz mit einer der wichtigsten Frachtdestinationen Ostasiens und einem bedeutenden Wirtschaftszentrum. Die Route wird mit Airbus A340-Passagierflugzeugen mit Unterflurkapazität für Cargo bedient. Südkoreas Wirtschaft entwickelt sich rasant, wobei sich die Hauptstadt als zentrales Drehkreuz für Elektronik und andere…

trans-o-flex ThermoMed Austria nimmt neuen Standort in der Steiermark in Betrieb
|

trans-o-flex ThermoMed Austria nimmt neuen Standort in der Steiermark in Betrieb

Die Kernkompetenz von trans-o-flex sind Logistiklösungen für die Branchen Healthcare, Kosmetik, Consumer Electronics sowie für andere sensible Güter. trans-o-flex ist Teil von GEODIS und kann auf die weltweiten Logistikdienstleistungen des französischen Konzerns zurückgreifen. Der Jahresumsatz der trans-o-flex-Gesellschaften umfasste 2022 rund 617 Millionen Euro. Die auf aktiv temperaturgeführte Transporte für die Pharma- und Gesundheitsbranche spezialisierte trans-o-flex…

Kontraktlogistiker sind zuversichtlich
| |

Kontraktlogistiker sind zuversichtlich

Der Arbeitskräftemangel ist eine große Herausforderung für die heimischen Kontraktlogistiker. Dennoch: 2023 ist gut gelaufen und die Zeichen stehen auf weitere Expansionen. Die in Österreich tätigen Kontraktlogistiker blicken durchaus zufrieden auf das vergangene Jahr zurück und deren Optimismus über die künftige Entwicklung ist spürbar. Neue Märkte stehen im Visier, die Mengen kommen wieder aber der…

| |

70 erfolgreiche Jahre Air-Cargo am Flughafen Wien 

60.000 Personen sind im ersten Betriebsjahr 1954 am Flughafen Wien-Schwechat ein- und ausgestiegen, 2023 waren es fast 30 Millionen. In den vergangenen 70 Jahren konnte der Vienna International Airport aber nicht nur die Zahl der abgefertigten Passagiere gewaltig steigern. Er hat sich auch als ideale Frachtdrehscheibe etabliert, die Asien mit Mittel- und Osteuropa verbindet.  Dabei…

| |

DB Schenker nimmt neues Logistikzentrum in Betrieb

Exakt ein Jahr nach dem Spatenstich hat am 18. April in Premstätten bei Graz die feierliche Eröffnung des neuen DB Schenker Logistikzentrums stattgefunden. Das neue Terminal hat eine Gesamtgrundfläche von mehr als 35.000 m2 und umfasst neben einer 14.000 m2 großen Logistikhalle eine 460 m2 große Bürofläche. Kernstück des Terminals ist ein für die Lagerung von Lithium-Ionen Antriebsbatterien ausgelegter…

| |

Lufthansa Cargo bleibt Kunde der VIE-Frachtabfertigung

Bereits seit 2010 setzt Lufthansa Cargo auf die Frachtabfertigungsdienste des Flughafen Wien. Dabei werden neben General Cargo und Post vor allem temperatursensible Pharmasendungen und Gefahrgut über den österreichischen Hauptstadtflughafen geroutet. Derzeit verbindet die Frachtairline den Flughafen Wien mit über 1.000 Flügen pro Woche zu 127 Destinationen in Asien, Afrika, Europa und Nordamerika. Dabei nutzt Lufthansa Cargo…

| |

Cargolux ist jüngstes Mitglied bei Pharma.Aero

Cargolux ist der jüngste Neuzugang in der globalen Pharma.Aero-Gemeinschaft von Life Sciences End-to-End Supply Chain Stakeholdern. Die Luftfrachtgesellschaft mit Sitz in Luxemburg bietet Voll- und Teilcharterdienste an. „Pharma.Aero hat sich zu einer globalen Organisation entwickelt, die die Interessen der Luftfrachtindustrie mit jenen der Wissenschaft verbindet. Für den Biopharma-Sektor wird in der nächsten Dekade ein jährliches Wachstum…

| |

Für cargo-partner ist der VIE ein wichtiges Gateway

Seit 1983 ist die cargo-partner Gruppe mit einer eigenen Niederlassung am Flughafen Wien vertreten und hat vor, die Servicequalität vor Ort weiter zu verbessern. „Wir möchten der Top-Luftfrachtanbieter für unsere Kunden und der optimale Dienstgeber für alle Mitarbeitenden sein“, unterstreicht Michael Terpa, seit Jahresbeginn neuer Leiter des Büros am Vienna International Airport. Mittlerweile besteht das…

| |

SWAN: Beste Performance für hochdynamische und automatisierte Lager

Die SWAN GmbH präsentiert auf der LogiMAT 2024 erneut innovative Lösungen für die Herausforderungen der modernen Logistik. Im Rahmen der SSI SCHÄFER „Let’s Talk“ Expertenrunden gehen Kai Starke, Director SAP Realization | Prokurist bei der SWAN GmbH, und Florian Kuchta, Vice President & Head of Product Management SAP Logistics, Private Cloud bei SAP SE, der…

| |

Körber errichtet zwei vollautomatische High-Tech-Warehouses für globale Nutzfahrzeug-Ersatzteilversorgung

Der Technologiekonzern Körber errichtet für Daimler Truck, einem der weltweit größten Nutzfahrzeughersteller, ein vollautomatisches Hochregallager und ein vollautomatisches Kleinteilelager. Damit ist Körber zuständig für das hochmoderne technologische Herzstück des neuen Global Parts Center, das der Nutzfahrzeug-Hersteller für seine globale Ersatzteilversorgung am Standort Halberstadt (Sachsen-Anhalt) bauen lässt. Die stufenweise Inbetriebnahme erfolgt ab 2025. Körber konnte bei…

Generationswechsel bei Schachinger Paketdienst – Christian Teply folgt Roland Glöckl
| | |

Generationswechsel bei Schachinger Paketdienst – Christian Teply folgt Roland Glöckl

Christian Teply wird ab 1. April 2024 neuer Geschäftsführer der Schachinger Paketdienst GmbH (SPD). Der langjährige Geschäftsführer Roland Glöckl tritt Ende September 2024 in den wohlverdienten Ruhestand. Bis zu seinem Pensionsantritt am 1. Oktober 2024 wird er seine Agenden sukzessive an seinen Nachfolger übergeben. Glöckl baute seit seinem Einstieg bei Schachinger 1992 den Paketdienst als…

| |

Lufthansa Cargo attraktiviert das B777F-Streckennetz

Kunden von Lufthansa Cargo bietet sich bald die Möglichkeit, ihre Fracht auf einer B777F direkt vom Flughafen Brüssel (BRU) zum internationalen Flughafen Chicago O’Hare (ORD) zu buchen. Die neue Initiative markiert eine Bereicherung für das Frachter-Streckennetz der Fluggesellschaft. Aufgenommen wird die Verbindung ab dem 3. April 2024 mit Flügen am Montag und Mittwoch.. Das Routing…

| |

Neuer Steiermark-Auftritt von trans-o-flex ThermoMed

Ab sofort betreibt die auf aktiv temperaturgeführte Transporte für die Pharma- und Gesundheitsbranche spezialisierte trans-o-flex ThermoMed Austria (TMA) ein neues Logistikzentrum in Lebring in der Steiermark. Der Standort erhöhe die Kapazität des bundesweiten Netzwerks und senke die Betriebskosten, teilt das Unternehmen mit. „Wir können in Lebring zweieinhalbmal mehr Sendungen umschlagen als in unserer bisherigen Betriebsstätte…

| |

Flughafen Wien stärkt Rolle als Cargo-Hub für Asien

Gemeinsam mit dem südkoreanischen Airport Incheon und der Fluggesellschaft Korean Air stellt der Flughafen Wien die Weichen für steigendes Luftfrachtaufkommen aus Asien. Der zunehmenden Nachfrage nach Luftfrachtkapazitäten zwischen beiden Wirtschaftsräumen soll durch eine verstärkte partnerschaftliche Marktbearbeitung und der Entwicklung optimaler Services im Cargo-Bereich entsprochen werden. Dafür hat der Flughafen Wien im Rahmen eines Besuchs in…

| |

Röhlig Logistics mit neuer Niederlassung in Kanada

Das inhabergeführte Unternehmen Röhlig Logistics hat sein globales Netzwerk zum 1. Februar 2024 mit der Eröffnung einer neuen Tochtergesellschaft in Toronto (Kanada) erweitert. Das Land hat zahlreiche Freihandelsabkommen abgeschlossen, unter anderem mit den ehemaligen Commonwealth-Ländern, der Europäischen Union sowie Staaten im asiatisch-pazifischen Raum. Hylton Gray, CEO Sea Freight, Air Freight, Contract Logistics & Sales und…

| |

Schachinger: Auszeichnung für Familienfreundlichkeit

Die Auszeichnung basiert auf Maßnahmen, die Schachinger Logistik umgesetzt hat: Für Ehrenfried Werderits, CFO der Schachinger Logistik Holding, zählt Familienfreundlichkeit zu den zentralen Werten des Unternehmens: „Das Gütesiegel bestätigt offiziell, was intern bereits seit Längerem gelebt wird: Wir stehen für Vereinbarkeit von Berufs- und Familienleben.“ Für die Beschäftigten im Team schaffe Schachinger einen stabilen und…

| |

Flughafen Wien meldet Rekord beim Pharmaumschlag

Am Flughafen Wien hat sich der Luftfrachtumschlag weiter stabilisiert: Gut 172.000 Tonnen wurden 2023 für den Transport mit Fracht- oder Passagierflugzeugen abgefertigt. Das bedeutet einen Zuwachs von zwei Prozent verglichen mit 2022. Zusammen mit einem Mengenrückgang beim Luftfracht-Trucking schloss der Airport 2023 insgesamt mit 245.000 Tonnen ab, ein Minus von zwei Prozent im Vergleich zum…

|

Neue Studie von Antavo zeigt, dass 9 von 10 Unternehmen ihre Kundenbindungsprogramme bis 2027 überarbeiten werden

89 % der Unternehmen planen, 2024 in neue Kundenbindungstechnologien und -ansätze zu investieren, um das Kundenerlebnis zu verbessern, und das trotz eines turbulenten Jahres für die Kundenbindung, in dem die Marken inmitten einer Ausgabenkrise um die Bindung ihrer Kunden kämpfen mussten. Technologien für das Kundenbindungsmarketing werden ein wesentlicher Bestandteil der Pläne zur Bindung und Steigerung…

|

DP World Geschäftsprognose 2024

Trotz der Herausforderungen im Jahr 2023 und der eskalierenden geopolitischen Spannungen bleiben die Wirtschaftsführer für das Jahr 2024 überraschend optimistisch. Dies hat eine neue Studie von Economist Impact und DP World ergeben, die heute auf dem Weltwirtschaftsforum präsentiert wurde. Der wichtigste Grund dafür ist die wachsende Überzeugung, dass neue Technologien die Effizienz und Widerstandsfähigkeit von Lieferketten verändern…

| |

Jetzt auch Pharma-Transporte bei der Transco GmbH

Die Transco GmbH aus Singen startet eine neue Dienstleistung im Bereich Pharma-Transporte. Die Serviceerweiterung ist für das Unternehmen ein weiterer Schritt in der Mission, umfassende Lösungen für die Pharma Supply Chain bereitzustellen. „Unsere maßgeschneiderten Pharma-Dienstleistungen sind speziell auf die Anforderungen der Pharmaindustrie zugeschnitten und bieten temperaturgeführte Lösungen für den sicheren Transport von pharmazeutischen Gütern in…

|

Ilke Panzer übernimmt die Spartenleitung von Greiner Bio-One

Per 1. Februar 2024 folgt Ilke Panzer (57) als CEO von Greiner Bio-One auf Manfred Stanek, der die Leitung der Medizintechnik-Sparte interimistisch verantwortete Mit 1. Februar 2024 wird Ilke Panzer die Leitung von Greiner Bio-One, der Medizintechnik-Sparte von Greiner, übernehmen. Sie folgt damit auf Manfred Stanek, der die Spartenleitung seit 1. September 2023 interimistisch verantwortet…

| |

BVL / WKNÖ: Logistik muss mutig für neue Lösungen sein

Man trifft sich in einer Zeit, die nicht ganz einfach ist. Da stellt sich die Frage, was hat das für Auswirkungen auf die Logistik. Darüber wurde gestern beim 13. Niederösterreichischen Logistiktag der BVL am Flughafen Wien diskutiert. „Gewisse Logistikzahlen entwickeln sich durchaus ambivalent. So werden die Tonnenkilometer immer mehr“, sagte Dr. Roman Stiftner, Präsident Bundesvereinigung…

|

Langfristig wirkende Maßnahmen bei Arzneimittelversorgung nötig

Wirkstofflager ist richtige Maßnahme zur Vermeidung von Lieferengpässen. Langfristig braucht es aber Preisanpassungen und eine Stärkung des Produktionsstandortes Europa. „Das heute angekündigte Lager für bestimmte Arzneimittelwirkstoffe ist eine gute Maßnahme, um einzelne Spitzen bei der Nachfrage von Medikamenten abzufedern. Um die Problematik in der Medikamentenversorgung aber langfristig und nachhaltig zu lösen, müssen seitens des Gesundheitsministeriums…

| | |

Prosperierende Pharma-Luftfracht am Flughafen Wien

Am 10. und 11. Oktober 2023 fand am Flughafen Wien die FlyPharma Europe 2023 statt. Zahlreiche Interessierte nutzten dabei die Möglichkeit zur Besichtigung des 2018 eröffneten hochmodernen Vienna Airport Pharma Handling Centers (VPHC). Die FlyPharma Europe 2023 in Wien bot eine Plattform zur Erörterung aktueller und zukünftiger Herausforderungen in der Pharma- und Frachtbranche. Zu den…

| | |

Flughafen Wien lädt zu zwei Luftfracht-Branchenevents

In wenigen Tagen ist der Flughafen Wien Gastgeber von gleich zwei wichtigen Branchenevents: Am Montag, den 9. Oktober 2023, lädt er die gesamte Air-Cargo-Community zum ersten „Vienna Cargo Day“ ein. Gemeinsam mit wichtigen Akteuren der Branche werden Neuigkeiten und Trends zu den Themen Nachhaltigkeit, Wasserstoff und Digitalisierung vorgestellt und diskutiert. Darüber hinaus wird Aktuelles über…

| |

548 pharmazertifizierte Fahrzeuge für trans-o-flex

Der Expressdienst trans-o-flex für seinen Ambient-Service (Transporte bei 15 bis 25 Grad Celsius) und seine auf bundesweite Arzneimitteldistribution mit aktiver Temperaturführung bei 2 bis 8 Grad Celsius spezialisierte Tochterfirma trans-o-flex ThermoMed erweitern und modernisieren ihren Fuhrpark. Dafür erhalten die beiden Unternehmen 548 für Pharmatransporte qualifizierten Thermofahrzeuge. „Diese neue Millioneninvestition in unseren Fuhrpark wird unsere Qualität…

| |

Scan Global Logistics erwirbt Schweizer Logistiker

Die Übernahme in der Schweiz ist für den globalen Logistikanbieter Scan Global Logistics (SGL) ein logischer Schritt. Durch die Akquisition der Belglobe GmbH gewinnt das Logistikunternehmen fast drei Jahrzehnte Marktpräsenz und eine starke Position in Branchen wie Pharma Healthcare und Luxusverbrauchsgüter. Durch die Transaktion erhält SGL unmittelbaren Zugang zum zentralen Beschaffungs- und Lieferkettenmanagement multinationaler Unternehmen….

ELEMENT LOGIC / BlogTour LogiMAT 2023
|

ELEMENT LOGIC / BlogTour LogiMAT 2023

ELEMENT LOGIC Seit 1985 steht Element Logic® für optimale Lagerperformance. Wir blicken zurück auf jahrzehntelange Erfahrung in der Gestaltung und Installation von maßgeschneiderten Lösungen, die den Workflow unserer Kunden erheblich straffen. Ganz egal wie groß oder klein der Lagerraum ist, unsere Robotik-Lösungen, Materialtransportsysteme, Software- und Consultingservices helfen unseren Kunden dabei, ihre Wertschöpfungskette profitabler zu gestalten…

| |

Neuer Standort in der Steiermark für trans-o-flex

Um die Netzwerkkapazität in Österreich weiter auszubauen sowie die Umschlagprozesse zu beschleunigen und nachhaltiger zu gestalten, baut trans-o-flex ThermoMed Austria ein neues Umschlagzentrum in der Steiermark. Am 5. September hat das auf die Pharma- und Gesundheitsbranche spezialisierte Unternehmen Richtfest gefeiert. „Wir können in Lebring zweieinhalbmal mehr Sendungen umschlagen als an unserem bisherigen Standort in Kalsdorf“,…

End of content

End of content