#eComLog18 – Wesentliche Wachstumstreiber für die Logistikdienstleister sind die Konsumenten.

23. August 2018 14:22
#eComLog18 – Wesentliche Wachstumstreiber für die Logistikdienstleister sind die Konsumenten.

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Am 26. September 2018 wird Wien zum dritten Mal in Folge zum Treffpunkt der Logistiker in E-Commerce und OmniChannel-Handel. Welche Faktoren in der heutigen Zeit für Logistiker wichtig sind, haben wir bei DHL Paket Austria, KNV Logistik, KNAPP sowie DLH Real Estate  nachgefragt. Lesen Sie nachfolgend die Statements der Brancheninsider.

Branchenveranstaltung findet am 26.9.2018 in der Albert Hall in 1080 Wien statt. Sichern Sie sich rasch Ihre Karte für den Treffpunkt der Logistiker im Online-Handel. Programm und Anmeldung zum eComLog18.

 

„Entscheidung liegt beim Empfänger“

DHL Paket Austria – Günter Birnstingl:  Ein wichtiger Faktor ist die Erwartungshaltung der Kunden. Informationen zu den Lieferbedingungen haben immer größere Bedeutung. Daher ist es wichtig, eine stetige Weiterentwicklung von Empfängerservices voranzutreiben. Weiters stellt auch der Empfänger selber einen wichtigen Faktor dar, denn die Entscheidung der Logistik verlagert sich immer mehr auf die Seite des Empfängers. Darüber hinaus spielt die Erreichbarkeit eine wichtige Rolle.  Von enormer Wichtigkeit ist es, dass der Paketempfang individualisiert und so auf jeden Empfänger einzeln zugeschnitten werden kann.

Ein weiterer wichtiger Punkt sind die zur Verfügung gestellten kundenfreundlichen Öffnungszeiten der Paketshops und deren schnelle und gute Erreichbarkeit. Über 50 % unseres rund 2 200 Paketshops umfassenden Netzwerks hat auch an Samstagen bis 18:00 für unsere Kunden geöffnet; rund 15 % der Paketshops stehen auch am Sonntag als Servicepoint zu Verfügung. In der heutigen Zeit ist es essentiell zu erkennen, dass die letzte Meile immer mehr an Bedeutung gewinnt und diese komfortabel und flexibel für Versender und Empfänger gestaltet wird.

 

 

„Kunden fordern immer mehr“

KNV Logistik – Uwe RatajczakFast alle Logistikdienstleister sind heute konfrontiert von der Forderung ihrer Kunden nach höherer Geschwindigkeit, größerer Flexibilität, der Fähigkeit eine Multi-Mandanten/-Prozess-Logistik anzubieten, dabei hohe Serviceansprüche zu erfüllen und ökologisch einwandfrei zu arbeiten.

 

 

 

„3 Faktoren: Service, Qualität, Kosten“

KNAPP – Bernd StögerIm eCommerce ist Logistik ein Haupt-Differenzierungsfaktor vom Mitbewerber und entscheide, wie erfolgreich ich gegenüber dem stationären Handel bin. Welchen Service kann ich in welcher Qualität und zu welchen Kosten anbieten – umso bequemer die Logistik für den Konsumenten funktioniert, desto stärker wird die Verschiebung von stationären Handel in Richtung eCommerce beschleunigt.

 

 

„Zeit des Umbruchs“

DLH Real Estate – Christian VogtEs gibt wesentliche Punkte, welche in der gesamten Branche heutzutage allgegenwärtig sind. Flächenknappheit, Kosten- und Zeitdruck, mangelnde Verkehrsinfrastruktur sowie der Umbruch im Verhalten der Konsumenten sind nur einige davon. Ebenso muss die Akzeptanz für Logistik in der Öffentlichkeit noch gesteigert werden, und auch das Verständnis der Gesetzgebung zu diesem Thema sollte noch verbessert werden.

 


 

Last Minute Partnerangebot.
Sie wollen Ihr Unternehmen oder Ihre Produktneuheiten für die Logistik-Branche präsentieren? Wir stellen Ihnen gerne Fläche am 3. eCommerce Logistik-Day zur Verfügung. Präsentieren Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen einem breiten Publikum aus Handel, Industrie und Logistik.

Wir bieten Ihnen eine Informationsfläche für persönliche Gespräche, Roll Up und Werbematerial zur Ansprache von rund 100 interessierten Teilnehmern. Anfragen richten Sie an mich, Markus Jaklitsch.

Beste Grüße
Ihr LOGISTIK express-Team

4. eCommerce Logistik-Day

PROGRAMM // 28.05.2019       Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

4. eCommerce Logistik-Day / Wien, 25.09.2019

.

Lesen Sie jetzt unser ePaper

Kaufen Sie jetzt Ihre Zeitschrift

Das Ende des Onlineshoppings

Industrie 4.0 – ARD-alpha

Brennstoffzelle im Auto. Besser als Lithiumakkus?

NETWORK

JOBS

SIS Informatik

Softwareentwickler/in C# und .NET

2700 Wiener Neustadt, Österreich

SSI SCHÄFER IT Solutions

PRODUKTMANAGER WAMAS Enterprise Lösungen

8114 Friesach bei Graz , Österreich

Google Analytics

Generiert von GADWP 

Website Report 2019

Monat: Juni 
Nutzer: 13.124
Sitzungen: 15.013
Seitenaufrufe: 47.324
Absprungrate: 22,83 %

Monat: Mai
Nutzer: 14.218
Sitzungen: 16.189
Seitenaufrufe: 50.675
Absprungrate: 3,02 %

Zeitraum: 01 bis 06. 2019
Nutzer: 79.757
Sitzungen: 93.683
Seitenaufrufe: 208.074

Website Report: Feber/April

Quelle: similarweb.com

CROSS MEDIA SERVICES

Tarife 2020:

Buchungen können Sie auch über unseren SHOP tätigen.

Digitalisierung Frachtlogistik

.

GEDANKENtanken

LOGISTIK express – Börsenkurs

LOGISTIK express Wertpapier Indexzertifikat
ISIN: DE000LS9HAQ6, WKN: LS9HAQ

PRESSE ARCHIV

NEWS ARCHIV