GW Home Delivery-Service jetzt auch in Bulgarien

Der Transport- und Logistikdienstleister Gebrüder Weiss hat die Eingliederung der Geschäftsaktivitäten von Rhenus Bulgaria abgeschlossen. Damit ist die Landesgesellschaft Bulgarien um vier Niederlassungen in  Burgas, Svilengrad, Varna und Plovdiv gewachsen.

„Mit dem neuen Personal können wir die logistischen Anforderungen unserer Kunden in Bulgarien noch besser erfüllen. Zugleich erweitern wir damit unsere Dienstleistungen im Bereich der Endkundenzustellung“, sagt Marieta Grigorova, Landesleiterin Bulgarien bei Gebrüder Weiss.

Ab sofort liefert der Logistiker online bestellte Möbel, Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik direkt bis in die Wohnungen der Endverbraucher. Elektronische Geräte und Möbel werden im Zwei-Mann-Handling vor Ort angeschlossen und aufgebaut.

Den 80 Beschäftigten der ehemaligen Rhenus Bulgaria bieten sich unter dem Dach von Gebrüder Weiss neue Zukunftsperspektiven. Die Mitarbeitenden vom ehemaligen Rhenus-Standort in Sofia wechseln in die Gebrüder Weiss Landeszentrale in Musachevo bei Sofia, die weiter ausgebaut worden ist.

Gebrüder Weiss ist in Bulgarien seit dem Jahr 1993 in den Geschäftsfeldern Landverkehr, Luft- und Seefracht sowie Logistik aktiv. Gleich nach der politischen Wende in den 1990er Jahren expandierte das Logistikunternehmen von Zentraleuropa Richtung Osten und verfügt heute über ein dichtes Standortnetz in zahlreichen Ländern Südosteuropas.

www.gw-world.com

Quelle: oevz.com

Translate »