Ola Electric: Strategische Investition in StoreDot, ein israelisches Unternehmen mit extrem schneller Ladetechnologie

Ola Electric, Indiens führender Hersteller von Elektrofahrzeugen, hat in das israelische Batterietechnologieunternehmen StoreDot investiert, einen Pionier im Bereich von Batterien mit XFC-Technologie („Extreme Fast Charging”).

Die Investition in StoreDot ist die erste von mehreren weltweiten strategischen Investitionen, die Ola Electric plant, um seine Kernforschung und -entwicklung im Bereich der fortschrittlichen Zellchemie und -herstellung sowie in anderen Batterietechnologien und neuen Energiesystemen auszubauen.

Im Rahmen der Investition in StoreDot erhält Ola Electric Zugang zur hochmodernen XFC-Batterietechnologie des Unternehmens, die eine Batterie in nur fünf Minuten von 0 auf 100 % lädt. Außerdem erhält Ola die exklusiven Rechte zur Herstellung von Batterien mit der Schnellladetechnologie von StoreDot in Indien.

Das Unternehmen plant die Errichtung einer Gigafabrik für die Herstellung von Zellen im Land, um die Nachfrage der Ola Futurefactory, der weltweit größten 2W-Fabrik, zu decken, und hat bereits ein Angebot im Rahmen des PLI-Programms der Regierung für Advanced Chemistry Cell Battery Storage eingereicht.

Bhavish Aggarwal, der Gründer und CEO von Ola, erklärte: „Wir engagieren uns für die ‚Mission Electric’ und für die Beschleunigung des weltweiten Übergangs zur Elektromobilität. Unser Ziel ist es, hier in Indien ein vollständiges Ökosystem für Elektrofahrzeuge aufzubauen. Die Zukunft von Elektrofahrzeugen liegt in besseren, schnelleren Batterien mit hoher Energiedichte, die schnell geladen werden können und eine größere Reichweite bieten. Wir erhöhen unsere Investitionen in Kernzellen- und Batterietechnologien, bauen unsere internen Kapazitäten und die Einstellung von Fachkräften aus aller Welt aus. Außerdem gehen wir Partnerschaften mit weltweit tätigen Unternehmen ein, die in diesem Bereich innovative Arbeit leisten. Unsere Partnerschaft mit StoreDot, einem Vorreiter für extrem schnelle Batterieladetechnologien, ist von strategischer Bedeutung und die erste von vielen weiteren.”

Dr. Doron Myersdorf, CEO von StoreDot, bekräftigte: „Wir freuen uns sehr über diese strategische Partnerschaft mit Ola. Beide Unternehmen setzen sich für eine emissionsfreie Welt, für saubere Luft in unseren Städten ein und wollen sicherstellen, dass sich Fahrer von Elektrofahrzeugen nie Gedanken über Ladezeiten und Reichweite machen müssen. Die Pläne von Ola Electric, die StoreDot-Technologie für extreme Schnellladebatterien in Indien einzuführen und für seine Elektrofahrzeuge herzustellen, werden den Verbrauchern in Indien eine deutlich bessere Reichweite und Ladegeschwindigkeit bieten. Außerdem bieten wir unseren Kunden eine klare, hypefreie Technologie-Roadmap, die weit in die Zukunft reichen wird. Innerhalb eines Jahrzehnts wollen wir eine Reichweite von 100 Meilen in nur zwei Minuten möglich machen.”

StoreDot hat eine extrem schnelle 5-Minuten-Batterieladetechnologie entwickelt und plant die Serienfertigung in ein paar Jahren. Zudem arbeitet das Unternehmen an einer 2-Minuten-Ladetechnologie, die in den nächsten 10 Jahren auf den Markt kommen soll. Seine siliziumdominierte Anodentechnologie ist eine deutliche Verbesserung gegenüber herkömmlichen Lithium-Ionen-Batterien und reduziert die Ladezeit von Elektrofahrzeugen von mehreren Stunden auf nur fünf Minuten.

Informationen zu Ola.
Ola ist die größte Mobilitätsplattform Indiens und eines der weltweit größten „Ride-Hailing”-Unternehmen. Ola hat die urbane Mobilität revolutioniert, indem es sie für mehr als eine Milliarde Menschen auf 3 Kontinenten auf Abruf verfügbar machte. Heute setzt Ola seinen Weg zu nachhaltiger Mobilität fort, sowohl durch seine Ride-Hailing-Plattform als auch durch fortschrittliche Elektrofahrzeuge, die in seiner Futurefactory hergestellt werden, der größten, modernsten und nachhaltigsten Zweiradfabrik der Welt. Ola hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Welt auf nachhaltige Mobilität umzustellen und sie besser zu machen, als wir sie vorgefunden haben.

Rückfragen & Kontakt:
Unternehmenskommunikation, Ola Electric
Krishnakoli Dutta
media@olacabs.com
+91-9810502191

Quelle: APA/OTS Wirtschaft

Translate »
error: