Santander Consumer Bank und Kika/Leiner bleiben ein Paar

8. März 2018 10:15

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Finanzierungs-Kooperation um zwei Jahre verlängert.

Olaf Peter Poenisch, CEO Santander Consumer Bank: Es freut uns sehr, dass wir die langjährige Partnerschaft mit Kika/Leiner erneut verlängert haben. Die Kooperation hat sich in den letzten drei Jahren hervorragend entwickelt, das Finanzierungsvolumen sogar verdreifacht

Dr. Gunnar George, Geschäftsführer Kika/Leiner: Der Kunde erwartet Servicequalität, schnelle und unkomplizierte Abwicklung bei der Wahl seiner Lieblingsmöbel. Die Santander Consumer Bank ist hierfür der beste Partner für uns. Oberstes Ziel ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Das schaffen wir gemeinsam mit einem starken Partner

Die Santander Consumer Bank und die Kika/Leiner-Gruppe verlängern ihre Finanzierungs-Partnerschaft um weitere zwei Jahre bis 2019. Das Finanzinstitut wickelt bereits seit Markteintritt 2009 das Teilzahlungsservice der Möbelhauskette ab. Die Teilzahlung ist für den Handel mittlerweile ein wichtiger Umsatzmotor: 2017 haben Kika/Leiner-Kunden über Santander Waren in der Höhe von 30 Mio. Euro finanziert.

Die auf Konsumfinanzierung spezialisierte Santander Consumer Bank und die Kika/Leiner-Gruppe sind seit 2009 Partner. Nun wurde die Kooperation für zwei Jahre bis 2019 verlängert. Die Möbelhandelskette betreibt hierzulande insgesamt 50 Standorte, 2016 eröffnete die Diskontschiene Lipo. Das Unternehmen zählt damit zu den größten Möbelhäusern Österreichs.

„Es freut uns sehr, dass wir die langjährige Partnerschaft mit Kika/Leiner erneut verlängert haben. Die Kooperation hat sich in den letzten drei Jahren hervorragend entwickelt, das Finanzierungsvolumen sogar verdreifacht“, sagt Olaf Peter Poenisch, Vorsitzender der Geschäftsführung/CEO der Santander Consumer Bank. „Im Jahr 2015 finanzierten Kunden von Kika/Leiner Waren in der Höhe von 10 Mio. Euro über Santander, 2017 waren es bereits über 30 Mio. Euro. Das ist ein klares Zeichen, dass die Kunden unser Service immer stärker nachfragen und die Teilzahlung in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist. Vor allem bei teureren Einrichtungsmöbeln wie Sitzgarnituren oder Küchen ist der Ratenkauf beliebt.“

Der Kunde erwartet Servicequalität, schnelle und unkomplizierte Abwicklung bei der Wahl seiner Lieblingsmöbel. Die Santander Consumer Bank ist hierfür der beste Partner für uns. Oberstes Ziel ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Das schaffen wir gemeinsam mit einem starken Partner“, sagt Dr. Gunnar George, Geschäftsführer von Kika/Leiner.

Die Santander Consumer Bank hat sich seit 2009 als Österreichs Marktführer im Segment der Teilzahlung und als langjähriger Partner des österreichischen Handels etabliert. „Grundsätzlich stehen wir allen Handelsbetrieben mit unseren absatzfördernden Teilzahlungsfinanzierungen zur Verfügung“, sagt Poenisch. Das Finanzierungsservice kann jeweils an die individuellen Anforderungen des Kooperationspartners angepasst werden.

Die Bank bietet Teilzahlungsfinanzierungen für Kaufbeträge ab 100 Euro bei einer Laufzeit von 12 bis 60 Monaten an – die banküblichen Bonitätsprüfungen vorausgesetzt. Für den Händler besteht dabei kein Risiko: Sobald der Teilzahlungsvertrag vom Kunden unterschrieben ist, zahlt das Finanzinstitut dem Händler das Geld aus und übernimmt die weitere Abwicklung.

„Unserer Erfahrung nach ist die Teilzahlung oft der ausschlaggebende Grund, dass ein Geschäft zwischen Händler und Kunde überhaupt zustande kommt“, so Poenisch, „für Händler bietet das zusätzliche Angebot der Teilzahlungsfinanzierung somit neue Chancen zur Umsatzsteigerung.“

Mehr Informationen: www.teilzahlung.at

Über die Santander Consumer Bank GmbH
Die Santander Consumer Bank GmbH ist eine österreichische Spezialbank mit Schwerpunkt Konsumfinanzierung und seit 2009 am Markt vertreten. Das Institut mit Sitz in Wien ist mit über 468.000 Kundenverträgen und rund 2.500 Partnern aus dem Waren- und Kfz-Handel führend bei Warenfinanzierungen über den Handel sowie der größte markenunabhängige Kfz- und Motorrad-Finanzierer in Österreich. Zum Produktportfolio der Bank gehören Barkredite, Teilzahlungen, Autokredite und Leasing, CashCards sowie Versicherungen. Darüber hinaus ist Santander mit Tages- und Festgeldprodukten im Einlagengeschäft tätig. Das Unternehmen beschäftigt 400 MitarbeiterInnen und betreibt 30 Filialen österreichweit. Mit dem Kundenservice-Center in Eisenstadt ist das Finanzinstitut ein bedeutender regionaler Arbeitgeber. Die Bank besitzt eine österreichische Banklizenz und unterliegt der gesetzlichen Einlagensicherung. Die Santander Consumer Bank wurde per 1. Februar 2018 als einzige Bank Österreichs als Top Employer Österreich 2018 zertifiziert.

Die Santander Consumer Bank GmbH ist Teil der Banco Santander, S.A. Die internationale Santander Gruppe ist die größte Bank der Eurozone gemessen an der Marktkapitalisierung von 88,41 Milliarden Euro (31.12.2017). Der Fokus liegt auf dem Privat- und Firmenkundengeschäft in den zehn Kernmärkten in Europa und Amerika. Mit über 200.000 MitarbeiterInnen und 133 Millionen Kunden zählt die Santander Gruppe zu den global führenden Finanzinstituten.

Rückfragen & Kontakt:
Santander Consumer Bank GmbH
Mag. Robert Hofer
Unternehmenssprecher
Telefon: +43-50203-9520
E-Mail: robert.hofer@santanderconsumer.at

Quelle: APA/OTS Wirtschaft

VNL Österreichischer Logistik-Preis 2018

Werben Sie Cross-medial!

Zum 22./25. Juni publizieren wir die LOGISTIK express Ausgabe 3-2018. Redaktion und Anzeigenschluss ist am 12. Juni 2018.

LOGISTIK express und das IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH laden am 26. September zum 3. eCommerce Logistik-Day in Wien ein. Sichern Sie sich im Juni Ihr  Frühbucher-Ticket.

Unternehmen haben bis zum 12 Juni die Gelegenheit Cross-medial sowie mit einem Ausstellungsstand am eCommerce Logistik-Day dabei zu sein.

Kontakt: Markus Jaklitsch

 

Google Analytics Statistics

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.







B2B Firmensuche

Lokalisieren Sie Unternehmen und lassen Sie sich finden, rücken Sie Ihr Unternehmen in den Blickpunkt.

Branchenportal mit Fokus auf die LogiMAT.
http://b2b.logistik-express.com



Firmenverzeichnis mit Fokus auf Österreich.
http://verzeichnis.logistik-express.com


Newsarchiv

Über 60.000 Pressemeldungen inklusive Keywords über zehn Jahre hinweg durchstöbern.




Filtere nach Tag

Juni 2018
MDMDFSS
« Mai  
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Filtere nach Monat

Filtere nach Kategorie

Handel E-Commerce

E-Commerce Logistik

SSI SCHÄFER

KNAPP

KNAPP

Trends & Märkte

Job Karriere

Wir verwenden Cookies

Damit wir Ihnen ein besseres Nutzererlebnis bieten können haben wir Cookies im Einsatz. Wenn Sie fortfahren, sind Sie mit der Verwendung und Verarbeitung von Cookies auf der LOGISTIK express® Website einverstanden.

Cookies zulassen und fortfahren