LOGISTIK express News

STI Freight Management optimiert Transport-Disposition

STI Freight Management optimiert Transport-Disposition

STI Freight Management optimiert Transport-Disposition
Januar 10
07:26 2017

Die STI (Deutschland) GmbH, Tochtergesellschaft des Logistikdienstleisters STI Freight Management, hat 2016 die komplette Disposition des Landverkehrs digitalisiert. Alle 130 Lkw des Unternehmens wurden mit neuen TMS-Systemen ausgestattet.

„Unsere Disponenten haben jetzt in Echtzeit Zugriff auf alle wichtigen Daten in der Transportplanung und -steuerung. Sie können vorausschauend planen, da sie jeden Morgen die gesammelten Daten des gesamten Fuhrparks auswerten“, erklärt Thomas Hakenewert, Leiter Fleet Planning European Road Transport bei STI Deutschland. „Dank der effizienten Prozesse konnten wir unsere Leerkilometer-Anteile 2016 um 1,2 Prozent senken“, so Hakenewert. „Das ist umso bemerkenswerter, da wir dieses Ergebnis parallel zu einem gestiegenen Frachtvolumen erreicht haben.“

STI Deutschland hat außerdem im vergangenen Jahr die CO2-Emissionen durch Landtransporte um ein Prozent reduziert und somit mehr als 123 Tonnen CO2-Emissionen eingespart. Investitionen in Technik und schlanke Prozesse haben zu diesem guten Ergebnis geführt. Thomas Hakenewert kündigt an: „Auch 2017 wollen wir möglichst wenig CO2 emittieren und Ressourcen soweit es möglich ist, schonen.“ Bereits jetzt setzt STI ausschließlich umweltschonende und modernste Lkw im europäischen Landverkehr ein. In Spanien und Portugal fahren zudem Flüssiggas-Lkw. Auch die konsequente Weiterbildung aller Mitarbeiter gehört zur Umweltstrategie dazu – von der kraftstoffschonenden Fahrweise bis zur vorausschauenden und flexiblen Routenplanung.

Quelle: STI Deutschland

 

Quelle: mylogistics.net

Presseservice

Pressemeldungen können Sie über den Presseservice-Upload sowie übers Login unverbindlich einreichen. Der Presseservice-Newsletter erscheint wöchentlich. Für Top-Platzierungen buchen Sie das Exklusive Presseservice.

Newsletter Presseservice

Translater

Kategorien

Archive

 

eCommerce Logistik-Day Networker

Portal: http://insider.logistik-express.com


LogiMAT Aussteller

Portal: http://b2b.logistik-express.com



Firmenverzeichnis Austria

Portal: http://verzeichnis.logistik-express.com


Logistik Networker

Portal: http://lounge.logistik-express.com


Werbefenster

LOGEXP PR Medien TV

Portal: http://journal.logistik-express.com


LOGEXP Investment

Portal: http://invest.logistik-express.com


Werbefenster

eCommerce Logistik-Day

LogiMAT 2017

LogiMAT 2016

LogiMAT 2015

LogiMAT 2014

LogiMAT 2013

LogiMAT 2012

Leobener Logistiksommer 2014

CeMAT 2014

CeMAT 2011

BVL – DLK 2012

BVL – DLK 2011

Österr. Logistik-Tag 2011

Österr. Logistik-Tag 2010

E-Commerce Logistik-Day 2016

TWITTER

Presseservice 2018

Anfang 2018 richten wir unser unverbindliches und kostenfreies Presseservice an die Mediendienste – APA-OTS und Pressetext aus und führen eine geringfügige Flatrate ein. Und natürlich entwickeln wir unser Exklusives Presseservice stets für Sie weiter. Sie erreichen mich persönlich unter +43(0)676 7035206.

Markus Jaklitsch: Medienportfolio

Marc Possekel: Lagernetzwerk