📣

Freier Presseservice-Upload

Reichen Sie unverbindlich Ihre Pressemitteilung ein

Freier Firmen-Upload

Reichen Sie unverbindlich Ihr Firmenprofil mit Bildern und Video ein

Wir rücken Ihr Unternehmen in den Blickpunkt

Informieren Sie sich über unsere Produktkategorien

B2B Firmensuche

Lassen Sie sich finden mit unserer Firmensuche

Schalten Sie Stellenanzeigen

Ihre Stellenangebote werden auf jobs.logistik-express.com eingebunden

Seitendarstellung korrigieren mit STRG + F5

Mit der Tastenkombination STRG + F5 ladet sich die Seite neu.

DB Schenker baut um 33 Mio. Euro größtes Logistikzentrum in Tirol

8. März 2018 08:00

Beitrag bequem vorlesen lassen:

DB Schenker Österreich investiert 33 Mio. Euro in neues und nachhaltiges Logistikzentrum in Tirol in Vomperbach.

Auf 60.000 m² Grundfläche entstehen in der ersten Ausbauphase: ein großer moderner Bürokomplex auf 4.000 m², eine Umschlagfläche für die Produktbereiche Land, Air & Ocean mit 4.000 m², sowie für die Kontraktlogistik eine hochmoderne Infrastruktur mit 12.000 m², gab das Unternehmen gestern Abend in einer Aussendung bekannt.

„Mit unserem neuen Logistikzentrum im über 100.000 m² großen Industriegebiet Vomperbach bündeln wir über das Zusammenlegen von zwei Standorten (Innsbruck und Kufstein) unsere täglichen europäischen und nationalen Linien auf effiziente Art und leisten einen wichtigen Wirtschaftsbeitrag für Tirol.

Dabei sind uns hohe Umweltschutzstandards für den neuen Standort wichtig“, sagt Helmut Schweighofer, CEO DB Schenker Österreich und Südosteuropa. Das Vorhaben werde eine verbesserte Auslastung der eingesetzten Einheiten und damit eine nachhaltige Reduzierung von Verkehr und CO2 bringen. Das neue und umweltfreundliche Logistikzentrum soll 2020 in Betrieb gehen.

„Wir werden die Services für unsere Kunden zukünftig noch effektiver und ökologischer erbringen, die Fahrtenauslastung noch effizienter gestalten und die Laderaum-Befüllung optimieren – kurz wir erreichen so positive und umweltfreundliche Bündelungseffekte,“ so Manfred Zaletel, Geschäftsstellenleiter in Innsbruck. Auch eine 12 Meter hohe Logistikhalle werde gebaut. Für die Zukunft stehen außerdem 6.000 m² Erweiterungsflächen für die Logistik zur Verfügung.

In Österreich beschäftigt DB Schenker rund 2.000 Mitarbeitende in 12 Geschäftsstellen. Die Schenker & Co AG in Wien fungiert als Cluster Office für die Region Südosteuropa. In den 14 Ländern der Region sind derzeit über 7.000 Mitarbeitende in 80 Niederlassungen beschäftigt.

www.schenker.at

 

Quelle: oevz.com

Wir rücken Ihr Unternehmen in den Blickpunkt

Gestalten Sie mit! Lassen Sie sich finden. Nutzen Sie unseren Firmen-Upload. Optimieren Sie Ihr Firmenprofil. Informieren Sie aus erster Hand. Reichen Sie Pressemitteilungen ein. Nutzen Sie unseren Presseservice-Upload. Forcieren Sie Social Media. Platzieren Sie Job-Anzeigen. Platzieren Sie Ihre Werbeanzeige. Werben Sie Cross-medial.

  • LOGISTIK express® informiert, fachlich, sachlich, aktuell. Sichern Sie sich Ihren Wettbewerbsvorsprung. Informieren Sie sich zu unseren Produktkategorien.

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt anmelden und informiert bleiben.







Newsarchiv

Filtern Sie nach eindeutige Suchbegriffe




Filtere nach Monat

Tags

LOGISTIK express®

  • LOGISTIK express® informiert seit 2008 Entscheider, Entscheidungsträger aus Industrie, Handel, Transport, Einkauf und Logistik über Trends & Märkte mit der Fachzeitschrift LOGISTIK express®.
  • LOGISTIK express® bildet mit 60.000 Beiträgen das umfangreichste Newsportal in der DACH Region ab.
  • LOGISTIK express® positioniert ein B2B Network Branchenportal für Intralogistik, eCommerce Logistik, Transportlogistik.
  • LOGISTIK express® positioniert ein branchenspezifisches Jobportal für die DACH Region.
  • LOGISTIK express® informiert, fachlich, sachlich, aktuell. Sichern Sie sich Ihren Informationsvorsprung.
  • Kontakt: Markus Jaklitsch

 

Statistiken