Geht nicht gibt’s nicht! – Actebis bietet seinen Kunden neue Mehrwerte


Actebis schnürt ein neues Service-Paket für seine Kunden 

Unter dem Motto „Geht nicht gibt’s nicht…  wir müssen nur darüber sprechen“ bietet der Groß Enzersdorfer IT-Distributor ab sofort seinen Fachhändlern sechs kunden¬individuelle Leistungen zur Erleichterung ihrer Geschäftsprozesse an.

Sechs neue Actebis-Services – Installation von Software, Integration von Hardware, Inventarisierung, Labeling, Sendungskonfektionierung und Bundling – stehen den IT-Fachhändlern zur Verfügung, um ihre Bestellungen individuell an ihre Bedürfnisse und jene der Endkonsumenten anzupassen. Denn gewisse logistische Arbeiten kann ein Distributor wie Actebis schneller, besser und günstiger erledigen.

Bestellt ein Fachhändler für einen seiner Kunden beispielsweise mehrere Notebooks, die denselben Zweck erfüllen sollen, ist es oft sinnvoll, diese mit einem definierten Software-Paket auszustatten. Um dem Händler mühsame Arbeit zu ersparen, wird die Installa¬tion gleich in der Actebis-Abteilung für Veredelungen erledigt. Der gleiche Service gilt natürlich auch für die benötigte Hardware. Durch das „Labeling“ kann die Distributionsware weiter individu¬alisiert werden, wobei Aufkleber entweder mit den Kontaktdaten des Fach¬händlers oder als RFID-Etikett vor der Auslieferung direkt auf den bestellten PCs, Notebooks oder Druckern angebracht werden.

Noch individueller gestaltet Actebis seine Lieferungen mit der „Sendungskonfektionierung“. Hier haben die Fachhändler die Möglichkeit firmeneigene Flyer, Info-Broschüren oder Aufkleber direkt ins Paket legen zu lassen. Mit dem „Bundling“ unterstützt Actebis den Handel aktiv dabei, spezifische Aktions-Pakete (Bundles) aus mehreren Artikeln zu schnüren. So wird zum Beispiel ein Sommer-Foto-Bundle aus Digicam, Speicherkarte, Fotodrucker und Fotopapier gleich beim Distributor zusammengepackt und fix und fertig an den Kunden ge-schickt.

 
Alexander Kremer, Manager Sales

Alexander Kremer, Manager Sales bei Actebis, über das neue Dienstleistungs-Konzept: „Wir wollen unseren IT-Fachhändlern neben den klassischen Distributions-Aufgaben verstärkt unsere Zusatzleistungen zur Erleichterung ihrer Geschäftsprozesse anbieten.“ Durch die Auslagerung zeitintensiver Aufgaben sparen die Actebis-Händler Zeit und Kosten und können sich auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren.

Die Kunden- und Dienstleistungs-Orientierung ist eine Stärke von Actebis, die sich auch in der Customer first-Strategie widerspiegelt. Actebis-Geschäftsführer Harald Mach: „Mit diesem Servicekonzept möchten wir noch mehr Fachhändler davon überzeugen, dass sie die Actebis-Zusatzleistungen zu ihrem eigenen Geschäftsvorteil nutzen können.“

6 neue Actebis-Services

• Integration von Hardware
• Installation von Software
• Inventarisierung
• Labeling
• Bundling
• Sendungskonfektionierung


Actebis-Gruppe
Die Actebis-Gruppe mit Sitz in Deutschland ist ein führendes Großhandelsunternehmen im indirekten Vertrieb für Produkte der Informationstechnologie, Mobility und Unterhaltungselektronik von über 100 bekannten Herstellern. Neben dem Großhandelsgeschäft bietet die Gruppe umfangreiche Logistikservices, Finanzdienstleistungen und Marketingservices für den IT-Fachhandel an.
Actebis ist in 12 europäischen Kernmärkten mit eigenen Unternehmen vertreten und einer der größten Distributo¬ren in Europa. Die Otto Group in Hamburg hält 100 Prozent der Gesellschaftsanteile an der Actebis Holding GmbH. Die Actebis Gruppe erzielte 2005 in Europa einen Umsatz von 3,735 Mrd. Euro mit 2.100 Mitarbeitern.

Actebis Österreich

Die Actebis Computerhandels GmbH mit Sitz in Groß-Enzersdorf bei Wien war 1991 die erste Auslandsniederlas¬sung der Actebis-Gruppe.  Actebis Österreich gehört zwischenzeitlich zu den führenden Distributoren im österreichischen Markt.

Rückfrage-Hinweis:
ACTEBIS Computerhandels GmbH 
Mag. Silvia Wahl 
Industriestr. 14
2301 Groß Enzersdorf 
Tel. +43 2249  7003-102 
E-Mail: swahl@actebis.at   
 
comm:unications – Agentur für Text, PR & Events
Mag. Judith Mayr
Liechtensteinstraße 12/9
1090 Wien
Tel.: +43 1 315 14 11-0
E-Mail: judith.mayr@communications.co.at

Translate »
error: