Karriere in Gelb: Post bildet knapp 200 Lehrlinge aus

Die Österreichische Post ist aktuell auf der Suche nach knapp 200 neuen Lehrlingen. Insgesamt bietet das führende Logistikunternehmen acht verschiedene Lehrberufe an, der Fokus liegt österreichweit auf Einzelhandelskaufleuten sowie Nah- und Distributionslogistiker*innen, aber auch in den Bereichen Elektrotechnik, IT und Einkauf bildet die Post Lehrlinge aus. Informieren und bewerben können sich Interessierte direkt unter post.at/lehre.

Acht Lehrberufe und gratis Führerschein bei Abschluss.
Mit den Lehrberufen bei der Post haben Jugendliche die Möglichkeit, in einem der stabilsten und krisenfestesten Unternehmen Österreichs zu arbeiten. In insgesamt acht verschiedenen Ausbildungen fördert die Post die persönliche Weiterentwicklung und das Lernen von fachspezifischen Fähigkeiten:

  • Betriebslogistikkauffrau*mann (Salzburg, Tirol, Vorarlberg)
  • Bürokauffrau*mann (Wien, Tirol)
  • Einkäufer*in (Wien)
  • Einzelhandelskauffrau*mann mit Schwerpunkt Telekommunikation (österreichweit)
  • E-Commerce (Wien)
  • Elektrotechniker*in (Wien, Salzburg, Tirol)
  • IT-Systemtechniker*in (Wien)
  • Nah- und Distributionslogistiker*in (österreichweit)

Von Vorarlberg bis ins Burgenland: Post bildet Lehrlinge aus.
Die Post bildet Lehrlinge in ganz Österreich aus, der Fokus liegt auf Einzelhandelskaufleuten mit dem Schwerpunkt Telekommunikation sowie Nah- und Distributionslogistiker*innen. Nachfolgend die Übersicht nach Bundesländern:

  • Burgenland: 1 Lehrstelle
  • Kärnten: 7 Lehrstellen
  • Niederösterreich: 18 Lehrstellen
  • Oberösterreich: 24 Lehrstellen
  • Salzburg: 19 Lehrstellen
  • Steiermark: 16 Lehrstellen
  • Tirol: 19 Lehrstellen
  • Vorarlberg: 7 Lehrstellen
  • Wien und Umgebung: 76 Lehrstellen

Neben einer zukunftssicheren Ausbildung in einem erfolgreichen Unternehmen und einem modernen Arbeitsumfeld ermöglicht die Post auch die Lehre mit Matura. Zahlreiche betriebliche Benefits – wie Beteiligung am Unternehmenserfolg, Sport- und Gesundheitsprogramme, Essensbons – sowie zusätzliche Weiterbildungsmöglichkeiten sind im Lehrlingspaket enthalten. Zudem bezahlt die Post den Führerschein für alle Lehrlinge, die nach dem erfolgreichen Lehrabschluss zwei Jahre im Unternehmen bleiben. Die Lehrlingsentschädigung beläuft sich je nach Lehrberuf und Lehrjahr auf 721,- bis 1.347,- Euro monatlich. Start der Lehre ist im September 2022.

Weitere Informationen unter: post.at/lehre.

Rückfragen & Kontakt:
Österreichische Post AG
Mag. Ingeborg Gratzer
Leitung Presse & Interne Kommunikation
+43 57767 – 32010
presse@post.at

Translate »
error: