📣

NEWS: BREXIT

Bleiben Sie über unser Newsarchiv stehts umfassend informiert

NEWS: BLOCKCHAIN

Bleiben Sie über unser Newsarchiv stehts umfassend informiert

NEWS: LETZTE MEILE

Bleiben Sie über unser Newsarchiv stehts umfassend informiert

NEWS: CITY LOGISTIK

Bleiben Sie über unser Newsarchiv stehts umfassend informiert

NEWS: INDUSTRIE 4.0

Bleiben Sie über unser Newsarchiv stehts umfassend informiert

NEWS: Presseservice SHOP

Cross-mediales Informationsangebot

NEWS: Fachzeitschrift E-Paper

Bleiben Sie über unsere Fachzeitschrift stehts am Laufenden

Leitthema „Digital Skills“ am Leobener Logistik Sommer 2018

26. Juli 2018 15:55
Leitthema „Digital Skills“ am Leobener Logistik Sommer 2018

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Thinktank mit hochkarätigen Speakern, interaktiven Workshops und der neue „Young Innovators Award“ sorgen für zukunftsweisende Impulse am 27. und 28. September 2018

Unter dem Leitthema „digital skills“ fokussiert der Thinktank mit Top-Speakern Ende September 2018 an der Montanuniversität Leoben die Auswirkungen der digitalen Transformation auf Wirtschaft, Gesellschaft und unser Leben.  Heuer neu ist der „Young Innovators Award“ in zwei Kategorien (Schüler/Studenten und Startups). Die Einreichfrist für die Videos ende am 13. Juli 2018.

Der Leobener Logistik Sommer beschäftigt sich seit jeher mit zukunftsorientierten Themen und stellt den Menschen in den Mittelpunkt. Heuer spannt der Thinktank den Bogen von aktuellen Herausforderungen zu ersten Lösungsansätzen – von der Personalentwicklung bis hin zu futuristisch anmutenden Konzepten, die bereits am Sprung in unsere Gegenwart sind. Gleich drei Top-Referenten widmen sich dem Leitthema „digital skills“: Digitalisierungsexperte Viktor Mayer-Schönberger referiert über Big Data & KI und zeigt seine Sicht auf die Welt und deren Auswirkungen auf Unternehmen und Mitarbeiter. Michael Altrichter, Business Angel und Impact Investor, spricht über die Transformation von neuen digitalen Ideen in die wirtschaftliche Realität. Trendforscher Nils Müller von TRENDONE nimmt das Publikum mit auf eine Reise in die Welt des Jahres 2028.

Interaktive Workshops mit Experten.
In den interaktiven Workshops werden spannende Themen und Fragen erarbeitet und diskutiert, die sowohl für Unternehmen als auch Schüler und Studierende interessant sind. Dabei geht es unter anderem um Künstliche Intelligenz, digitale Skills und die Arbeitswelt von morgen, den Gefahren und Potenzialen der Digitalisierung oder welchen Preis wir für Facebook & Co zahlen.

Die Workshops werden von Experten wie ivii-CEO Peter Stelzer, Roland Sommer, Geschäftsführer der Plattform Industrie 4.0, Angelika Riedl, Inhaberin der Zukunftsmanufaktur, Thomas Wusem, Head of Division Business Development bei Fiege Logistik Holding Stiftung, Bernd Winter, Chefredakteur der Wochenzeitung Verkehr​, Management Consultant Helmut Aschbacher, Claudia Aichhorn-Edler, Senior Consultant pantarhei, und Stefan Lienhart, Head of Logistics & Quality Consultancy, Industrial Services bei MAGNA Steyr Fahrzeugtechnik, moderiert. – Die Ergebnisse aus den Workshops werden am Vormittag des zweiten Kongresstags präsentiert.

Neu: Young Innovators Award.
Erstmals lädt der Leobener Logistik Sommer Schüler, Studenten und Startups ein, ihre Ideen und Projekte rund um digital skills und die Arbeit der Zukunft in Form von Videos einzureichen. Die Einreichfrist endet am 13. Juli 2018. Alle wichtigen Informationen zu den Bewerbungs-kriterien, zur Teilnahme am Award und zur Online-Einreichung sind auf logistik-sommer.at/award zu finden.

Zwei Kategorien – für Schüler und Studenten sowie für Startups – sorgen für bestmögliche Chancen. Aus allen Einreichungen nominiert eine Expertenjury die Top 3 aus der jeweiligen Kategorie. Im Rahmen des Innovators Club präsentieren die Finalisten ihre Ideen vor großem Publikum, das via Live-Voting über die endgültigen Platzierungen entscheidet. Neben attraktiven Preisen erhalten die Top 3 Gratis-Tickets für beide Veranstaltungstage des Leobener Logistik Sommers und sind auch Gäste beim Innovators-Clubbing.

Ausstellung und Speed Datings.
Rund 20 Aussteller und Partner präsentieren in den Speed Datings ihre Unternehmen und innovative Lösungen. Neben Erfahrungsaustausch und Networking kommen aber auch Kultur und Unterhaltung nicht zu kurz: Beim Innovators-Clubbing, der exklusiven Abendveranstaltung im Falkensteiner Hotel & Asia Spa, unterhält Kabarettist Clemens Maria Schreiner.

Quelle: LOGISTIK express Ausgabe 3/2018

NEWSARCHIV

Archive

LogiMAT Messe 2019

LOGISTIK express Newsletter

NEWSLETTER ARCHIV bzw. jetzt anmelden und informiert bleiben.

Bestellen Sie Ihre Zeitschrift

Google Analytics Statistik

Generiert von GADWP 

INDEXZERTIFIKAT WF00LOGEXP

WKN:LS9HAQ  ISIN:DE000LS9HAQ6

Investieren und setzen Sie mit uns auf Trends und Märkte rund um die Welt der Logistik.

Search your favorite