📣

Bleiben Sie am Laufenden

Newsarchiv / Newsletter / Nachlese

Ontime Logistics: Neuer Manager in der Niederlassung Innsbruck

17. April 2019 08:38

Beitrag bequem vorlesen lassen:

Peter Horak übernimmt ab sofort den Road-Bereich in der Innsbrucker Niederlassung des Salzburger Express-, Luft- und Seefracht-Spezialisten Ontime Logistics. Der gebürtige Steirer ist den Großteil seines Berufslebens im Transport- und Logistik-Bereich tätig und war unter anderem Niederlassungsleiter bei Gebrüder Weiss und JCL Logistics.

„Wir freuen uns außerordentlich, Peter Horak als Leiter für ‚Innsbruck Road‘ willkommen zu heißen. Für unsere Kunden und uns selbst ist sein Engagement jedenfalls ein großer Gewinn“, freut sich Kurt Posch, Geschäftsführer bei Ontime Logistics.

In der neuen Aufgabe will Peter Horak seine Erfahrung und seine Kundenkontakte, speziell in der Region Innsbruck, einbringen und damit das weitere Wachstum des Spezial-Logistikers unterstützen. Dabei steht für ihn Serviceorientierung deutlich im Vordergrund.

„Bei Ontime Logistics gibt es keine Einheitslösungen, die wir dann jedem Kunden, egal welche speziellen Bedürfnisse dieser hat, überstülpen. Wir richten uns ganz nach den Wünschen der Auftraggeber, ob Frühanlieferung, Samstagdienst oder die Zustellung in fix definierten Zeitfenstern“, erklärt der in Innsbruck lebende Hobbysportler.

Ontime Logistics schnürt für jeden Kunden das passende Servicepaket, auch für Länder die abseits der Hauptrouten liegen. So werden sehr dringende Sendungen – zum Beispiel Ersatzteile bei einem Maschinenstillstand oder wichtige Präsentationsunterlagen – per Pkw, Kleintransporter oder Lkw direkt geliefert.

Ontime Logistics wurde im Jahr 2001 von den beiden Spediteuren Kurt Posch und Roland Schäffner mit dem Anspruch gegründet, den Begriff „Qualität im Transport- und Logistiksektor“ neu zu definieren. Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen in der Zentrale in Seekirchen am Wallersee (Salzburg) sowie an Standorten in Linz, Innsbruck, Wien und Budapest rund 100 Mitarbeiter.

Die Auftraggeber kommen aus den Branchen Automotive, Electronics, Pharmaceuticals, Medizintechnik, Anlagen- und Maschinenbau sowie aus der Film- und Medienbranche. Weltkonzerne wie Sony DADC, Mango, Plasser&Theurer, FACC oder KTM als international agierender Sportmotorradhersteller nützen das weltweite Netzwerk des Unternehmens.

Als exklusiver Partner von NNR Global Logistics (Tokio) definiert sich Ontime Logistics als Österreichs Japan-Spezialist für punktgenaue Logistik im Bereich Import und Export bei Luft- und Seefracht. NNR steht für „Nishi Nippon Railroad Co Ltd. und gehört zu den fünf größten Speditionen Japans.

www.ontimelogistics.com

Quelle: {{feed_name}

4. eCommerce Logistik-Day

PROGRAMM     Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Analyse any Website

Google Analytics

Generiert von GADWP 

4. eCommerce Logistik-Day / Wien, 25.09.2019

.

E-Commerce Kaufmann

Fachkraft Lagerlogistik

GEDANKENtanken

NEWSLETTER

Jetzt anmelden und informiert bleiben.

INDEXZERTIFIKAT WF00LOGEXP

WKN:LS9HAQ  ISIN:DE000LS9HAQ6

Investieren und setzen Sie mit LOGISTIK express Strategie auf Trends und Märkte rund um die Welt der Logistik.

Archive