Starkes Geschäftsjahr 2017 für DAF weltweit

8. Februar 2018 09:23

Beitrag bequem vorlesen lassen:

DAF Trucks

DAF Trucks blickt weltweit auf ein starkes Geschäftsjahr 2017 zurück. Der Marktanteil von DAF lag in Europa im Segment für schwere Nutzfahrzeuge bei 15,3 Prozent und stieg im Segment für leichte Nutzfahrzeuge auf 10,5 Prozent. Darüber hinaus wurde eine Rekordzahl von über 9.000 DAF-Lkw außerhalb Europas angemeldet.

„Der europäischen Wirtschaft geht es weiterhin gut, was wiederum zu einer starken Transportaktivität und einer starken Nachfrage an Lkw führt“, so Preston Feight, Präsident von DAF Trucks. „DAF Lkw bieten unseren Kunden Premiumqualität, niedrige Betriebskosten und ausgezeichneten Fahrerkomfort.“ Die europäische Lkw-Branche hat im Jahr 2017 im Segment über 16 Tonnen 306.000 Lkw abgesetzt. Schätzungen zufolge wird 2018 mit 290.000 bis 320.000 verkauften Lkw ein exzellentes Jahr für das Lkw-Segment über 16 Tonnen in Europa werden.

Der Marktanteil von DAF lag 2017 im Schwerlastsegment bei 15,3 Prozent (2016: 15,5 Prozent), wobei die Marktführerschaft in den Niederlanden (30,3 Prozent), dem Vereinigten Königreich (28,2 Prozent), Polen (19,8 Prozent) und Ungarn (24,5 Prozent) jeweils gefestigt werden konnte.

In den Niederlanden, Polen, Ungarn, Belgien und der Tschechischen Republik ist DAF zudem die Nummer 1 bei Sattelzugmaschinen. In Deutschland konnte DAF seine Position als stärkste Importmarke sichern.

Steigerung des Marktanteils im Segment von 6-16 Tonnen
Der gesamte EU-Markt für leichte Nutzfahrzeuge (6-16 Tonnen) schrumpfte leicht von fast 52.900 Lkw im Jahr 2016 auf 52.500 Lkw im letzten Jahr. Der Marktanteil von DAF in dieser Klasse stieg, unter anderem dank des Wachstums in Frankreich, den Niederlanden, dem Vereinigten Königreich, Italien und der Tschechischen Republik, von 10,1 auf 10,5 Prozent. Im Segment der leichten Nutzfahrzeuge ist DAF im Vereinigten Königreich und in den Niederlanden Marktführer.

Weiteres Wachstum außerhalb der Europäischen Union
DAF hat seine Marktposition außerhalb der Europäischen Union gefestigt, wo eine Rekordzahl von über 9.000 Lkw abgesetzt werden konnte (2016: 5.171 Lkw). Die Marktführerschaft in Taiwan (nicht-asiatische Marken) konnte verteidigt werden und DAF steigerte seinen Marktanteil in Russland, Australien, Weißrussland, Israel und in der Türkei. DAF verkaufte rekordverdächtige 4.500 PACCAR-Motoren an führende Hersteller von Bussen und Reisebussen auf der ganzen Welt.

„DAF weiter auf Wachstumskurs“
„Aufgrund der branchenweit führenden Qualität und Effizienz unserer gesamten Produktpalette, die zudem durch erstklassigen Händlerservices abgesichert wird, kann DAF seine Marktpräsenz dieses Jahr in Europa und darüber hinaus ausweiten“, so Richard Zink, Vorstandsmitglied und verantwortlich für Marketing & Sales.

Quelle + Bildquelle: DAF Trucks

Quelle: mylogistics.net

3. eCommerce Logistik-Day

Wann: 26.09.2018, Wo: ALBERT HALL Albertgasse 35, 1080 Wien / Josefstadt
——————————————————
Möchten Sie bei XING auf der Gästeliste dieses Events erscheinen? Dann loggen Sie sich kurz ein, bevor Sie Ihre Tickets bestellen.

LOGISTIK express® Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen.







Newsarchiv

Über 60.000 Pressemeldungen inklusive Keywords über zehn Jahre hinweg durchstöbern.




Filtere nach Tag

August 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Filtere nach Monat

Filtere nach Kategorie

Cross-medial werben!

LOGISTIK express und das IDIH – Institut des Interaktiven Handels GmbH laden am 26. September 2018 zum 3. eCommerce Logistik-Day nach Wien herzlich ein.

Holen Sie sich Ihren Wettbewerbsvorsprung und werben Sie Cross-medial. Lesen Sie jetzt die LOGISTIK express Ausgabe online und kaufen Sie Ihre Fachzeitschrift Print on Demand.

Bei Fragen stehe ich Ihnen allzeit gern bereit. Kontakt: Markus Jaklitsch

 

Google Analytics Statistics & Alexa Rank

GEDANKEN tanken

Wir verwenden Cookies

Damit wir Ihnen ein besseres Nutzererlebnis bieten können haben wir Cookies im Einsatz. Wenn Sie fortfahren, sind Sie mit der Verwendung und Verarbeitung von Cookies auf der LOGISTIK express® Website einverstanden.

Cookies zulassen und fortfahren