| |

Coronavirus macht die Containerlogistik ab Mitte März spannend

Welche Auswirkungen hat die Coronavirus-Epidemie auf die Liefer- und Logistikketten der österreichischen Industrieunternehmen? Darüber diskutierten Fachleute am 25. Februar auf einer vom Verein Netzwerk Logistik (VNL) und von der Fachhochschule des BFI Wien kurzfristig organisierten Informationsveranstaltung in Wien. Dabei berichteten sowohl Alexander Till, Österreich-Repräsentant von Hafen Hamburg Marketing, als auch die Logistikexperten von RHI Magnesita,…

|

Aviso: Diskussion zum Coronavirus und seinen Auswirkungen auf die heimische Wirtschaft und Logistikbranche

Wie verwundbar ist die global vernetzte Wirtschaft? Die Meldungen über das Coronavirus überschlagen sich. Es zeigt, wie verwundbar die global vernetzte Wirtschaft ist. Die chinesische Wirtschaft ist in weiten Teilen des Landes lahmgelegt. Viele Fabriken sind bis auf Weiteres geschlossen. Zahlreiche Branchen und Lieferketten sind schwer getroffen. Der Verein Netzwerk Logistik Österreich (VNL Österreich) beleuchtet…

Powerday Smart Logistics – Fokus Start-ups

Powerday Smart Logistics – Fokus Start-ups 17. März 2020, 15:00 bis 19:00 Uhr. Ort: weXelerate, Praterstraße 1, 1020 Wien Rein ins NEUE Denken!  „Macht nur eine neue Idee ein Start-up aus, oder ist es auch der Spirit? Was können Start-ups besser?“ fragt Niklas Nitsch (Head of Logistics Siemens Österreich AG) und fordert auf: „Rein ins…

Österreichischer Logistik-Preis 2020
|

Österreichischer Logistik-Preis 2020

Preisträger gesucht! Im Juni 2020 wird zum 12. Mal der Österreichische Logistik-Preis in Linz bei der Abendgala zum Österreichischen Logistik-Tag 2020 verliehen. Verschaffen Sie sich einen Eindruck von den Siegern der letzten Jahre. Nutzen Sie die Chance, Ihre Logistik mit einer hochkarätigen Jury zu diskutieren. Zeigen Sie, was Ihre Supply Chain kann. Ihre Mitarbeiter haben es…

| |

Großverlader befürchten deutlichen Anstieg der Seefrachtraten

Europas Großverlader stellen sich auf eine deutliche Erhöhung der Seefrachtraten ein. Hervorgerufen durch die IMO 2020-Regulatorien (Low Sulphur) rechnen die Logistikmanager der internationalen Unternehmen im nächsten Jahr mit einer Kostensteigerung in der Bandbreite zwischen 5 und 10 Prozent. Das sagte Oliver Kahrs, Geschäftsführer der Tim Consult GmbH, in einem Vortrag auf dem VNL-Powerday Transportmanagement in…

| |

„Logistik ist das zentrale Nervensystem der heimischen Wirtschaft“

Damit Logistik ihr Potenzial als Wirtschafts- und Jobmotor für Österreich auch in Zukunft ausschöpfen kann, muss die Politik die notwendigen Rahmenbedingungen gestalten um zukunfts- und leistungsfähige Logistik zu ermöglichen. In der am 26. November vorgelegten Grundsatzpositionierung haben sich alle Institutionen des seit 2014 bestehenden Arbeitsausschusses Logistik auf folgende Schwerpunkte verständigt, die aktuelle und anstehende Herausforderungen…

| |

BMVIT: Logistik als nachhaltiger Wirtschafts- und Jobmotor

Grundsatzpositionierung des Arbeitsausschusses Logistik. Damit Logistik ihr Potenzial als Wirtschafts- und Jobmotor für Österreich auch in Zukunft ausschöpfen kann, muss die Politik die notwendigen Rahmenbedingungen gestalten um zukunfts- und leistungsfähige Logistik zu ermöglichen. In der nun vorliegenden Grundsatzpositionierung haben sich alle Institutionen des seit 2014 bestehenden Arbeitsausschusses Logistik auf folgende Schwerpunkte verständigt, die aktuelle und…

| |

Austian Logistics begrüßt weitere vier Mitglieder

Bei der letzten Sitzung der Träger von Austrian Logistics (BMVIT, BVL, IV, VNL, WKÖ und ZV) wurde am 11. November die Aufnahme von vier Unternehmen beschlossen: Montan Terminal Kapfenberg GmbH, DPD Direct Parcel Distribution Austria GmbH, Gebrüder Weiss GmbH und LRA – Logistics Research Austria. Die Dachmarke Austrian Logistics wurde vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation…

Smarte Logistikplattform
| | |

Smarte Logistikplattform

www.efreight.ch, die digitale, Internet basierte B2B Transaktions- und Informationsplattform für Gütertransporte, bringt Effizienz und Transparenz, Zeit- und Kosteneinsparungen in der globalen Beschaffung und Distribution. Sie steht auch österreichischen Firmen offen und ist vor allem für Unternehmen im Wirtschaftsraum Vorarlberg interessant. Beitrag: Arne Mielken. Im Zuge der digitalen Transformation unserer Wirtschaft wächst die Bedeutung von Intermediären,…

Österreichischer Logistik-Tag 2019 – Lösen Sie Ihre Herausforderungen im  VNL Netzwerk
| | |

Österreichischer Logistik-Tag 2019 – Lösen Sie Ihre Herausforderungen im VNL Netzwerk

Gestaltern gehört die Welt! Souverän bleiben heißt das Motto in einer Zeit, in der viele Einflüsse gleichzeitig das Supply Chain- und Logistik-Management herausfordern. Für Industrie, Handel und Logistikwirtschaft gilt beides – das Beherrschen des traditionellen Geschäfts und die Gestaltung der digitalen Transformation. Wann? 26. Juni 2019: Future-Lab und Abendgala (mit dem Österreichischen Logistik-Preis) 27. Juni…

Österreichischer Logistik-Tag 2019
|

Österreichischer Logistik-Tag 2019

Das Programm vom Logistik-Tag ist auf der Welt! Sehen uns am Logistik-Future-Lab sowie am Österreichischen Logistik-Tag in Linz! Wann? 26. Juni 2019: Future-Lab und Abendgala (mit dem Österreichischen Logistik-Preis) 27. Juni 2019: 26. Österreichischer Logistik-Tag (Design Center, Linz) Das aktuelle Programm und Anmeldeformular finden Sie unter: www.vnl.at   Souverän bleiben heißt das Motto in einer Zeit,…

|

BMÖ ist neuer Markenpartner bei Austrian Logistics

Das österreichische Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie hat den Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in Österreich (BMÖ) offiziell in den Kreis der Markenmultiplikatoren der Dachmarke „Austrian Logistics“ aufgenommen. Austrian Logistics ist der Markenauftritt der Disziplin Logistik am Standort Österreich nach außen. Das Netzwerk wurde vom Ministerium im Rahmen der Logistikinitiative gegründet – gemeinsam mit…

Austria’s logistics industry generates EUR 34 billion in annual sales

“Logistics knows no bounds. Factors such as internationality, connectivity and excellence in dealing with complexity are crucial to success, and the reason why Austrian logistics services are known worldwide,” emphasised Richard Schenz, Vice President of the Austrian Economic Chamber (WKÖ), at the Austrian Logistics Forum, held on the November 26th in the WKÖ’s Sky Lounge….

| |

Österreichs Logistikbranche erzielt 34 Mrd. Euro Jahresumsatz

„Logistik kennt keine Grenzen. Faktoren wie Internationalität, Konnektivität und Exzellenz im Umgang mit Komplexität sind ganz entscheidend für den Erfolg, und für diese Faktoren sind österreichische weltweit Logistikleistungen bekannt“, betonte Richard Schenz, Vizepräsident der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), beim „Forum Austrian Logistics“, das am 26. November in der Sky Lounge der WKÖ stattfand. Bei der Veranstaltung…

| |

Österreichisches Seidenstraßen-Forum

Am 5. November 2018 veranstaltet der VNL das Österreichische Seidenstraßen-Forum im Arcotel Kaiserwasser Wien. Im Fokus stehen die Chancen für die Österreichische Wirtschaft im Rahmen der Belt-Road-Initiative (BRI). Es geht um mehr als um eine Eisenbahn-Verbindung. Der Wirtschaftsraum Eurasien boomt, gigantische Industrieparks, Verkehrsdrehkreuze und Logistikzentren mit Zollfreizonen-Status werden entstehen… und Österreich hat seit Juli eine…

WienCont and Helrom plan train shuttle for non-craneable trailers

With the experience and strength of the past, coupled with the dynamics of innovation and new products of the future, the Vienna-based provider of terminal and depot services WienCont strives to strengthen its position in the competition. Among other things, the expansion of strategic alliances and partnerships will open the way to distinctiveness, emphasized managing…

| |

WienCont und Helrom planen Bahnshuttle für nicht-kranbare Trailer

Mit der Erfahrung und Stärke der Vergangenheit, gepaart mit der Dynamik von Innovationen und neuen Produkten der Zukunft, strebt der im Hafen Wien ansässige Anbieter von Terminal- und Depotdiensten WienCont nach einer Stärkung der Position im Wettbewerb. Dafür werde man unter anderem mit dem Ausbau von strategischen Allianzen und Partnerschaften den Weg zur Unverwechselbarkeit beschreiten,…

|

Logistik Forum Bodensee

Seit 2008 organisiert der Verein Netzwerk Logistik (VNL) das Logistik Forum Bodensee im Festspielhaus Bregenz. Rund 300 Vertretern aus Wirtschaft und Industrie wird hier eine Plattform zum Wissenstransfer, Erfahrungsaustausch und Netzwerken geboten. Am 19. September 2018 findet die diesjährige Fachtagung unter dem Motto „LOGISTIK – eine Gratwanderung?! Von digitaler Vision und realer Beherrschbarkeit“ statt. Digitale…

|

Sieger Österreichischer Logistik-Preis

Die Saubermacher Dienstleistungs AG gewinn mit der „Wastebox.biz“ den Österreichischen Logistik-Preis 2018. Der Verein Netzwerk Logistik (VNL Österreich) kürt damit im Rahmen des 25. Österreichischen Logistik-Tages das innovative digitale Geschäftsmodell in der Entsorgungslogistik. „Die Saubermacher Dienstleistung AG hat aus Sicht der Jury in herausragender Weise gezeigt, welche fast unbegrenzten Geschäftsmöglichkeiten sich in der Logistik ergeben,…

| | |

Der Österreichische Logistik-Tag 2018 – Logistik als Wertentfacher

Zum 25. Jubiläum steht beim österreichischen Logistik-Tag im Design Center Linz ein Thema im Vordergrund, das nur allzu leicht aus den Augen verloren wird: der Wert, den eine funktionierende Logistik für den Unternehmenserfolg hat. „Wertentfacher“ lautet darum das Motto des Logistik-Future-Labs am 12. Juni 2018 sowie des Österreichischen Logistik-Tages am 13. Juni 2018. BEITRAG: REDAKTION…

| | |

25. Österreichischer Logistik-Tag 2018 | 13. Juni in Linz

Unternehmensziele fokussieren auf den zentralen Kundennutzen, den das Unternehmen erfüllen will. Was schafft beim Kunden Wert und wie wird dieser geliefert? 54 Supply Chain-, Logistik- und Digitalisierungsexperten aus Industrie, Handel und Dienstleistung zeigen, wie sie für die Wettbewerbsvorteile von morgen arbeiten.  Das erwartet Sie: Programm und Anmeldung. Keynote-Speaker: Thomas Uhr (General Manager, BRP-Rotax): Logistik – der Schlüssel zur Re-Industrialisierung…

| |

1 Millionen RF-ID Tags: Barcotec macht ÖBB-Züge noch sicherer

ÖBB-Technische Services GmbH kennzeichnet österreichweit 1 Million Zugbauteile mit RF-ID Tags von Barcotec. DI Andreas Zwerger, Geschäftsführer der ÖBB-Technische Services: Sicherheit ist Voraussetzung im Bahnverkehr und hat daher auch für uns absolute Priorität. Wir arbeiten in allen Bereichen kontinuierlich an Verbesserungen und orientieren uns dabei an aktuellen und fundierten Methoden bzw. Produkten. Die ÖBB-TS-Mitarbeiter haben…

VNL-Powerday Transportmanagement, 21. November 2017, voestalpine Stahlwelt Linz

Innovation im Transportmanagement Der Transportmarkt befindet sich in einer strukturellen Veränderung. Zur teils extremen Volatilität bei industriellen Verladern und im Transportmarkt kommt eine steigende Verknappung bei Fahrern und Laderaum. Der Zeitwettbewerb, um Ressourcen und Kapazitäten bereitstellen zu können, wird immer stärker. Erleben Sie den Marktausblick 2018, ein neues Konzept zur Beauftragung der LKW-Transporte sowie zahlreiche…

|

Logistik Forum Graz, 9.11.2017, Messe Graz

Das Logistikforum  Graz 2017 nähert sich in Riesenschritten – nur noch 4  Tage  – sichern Sie sich noch heute Ihr Ticket. Kein Zweifel, die Zukunft des Wirtschaftsstandortes Österreich wird maßgeblich durch den digitalen Wandel geprägt. Supply Chain Management ist mehr als das „optimale Gestalten der eigenen Lieferkette“. Unter diesem Aspekt krempelt die Logistik und das…

New CCG-Trieste rail shuttle by MSC Austria

At the Cargo Center Graz (CCG), a new intermodal connection will be launched in the direction of the southern ports by November. Frederik Wexel, Managing Director MSC Austria GmbH, announced the introduction of a rail service on the route between Cargo Center Graz and Trieste, at the Power Day Transport Management of the logistics association Verein…

|

Neuer Bahnshuttle CCG-Triest bei MSC Austria

Im (CCG) startet im November eine neue intermodale Verbindung in Richtung Südhäfen. Frederik Wexel, Geschäftsführer MSC Austria GmbH kündigte am Power Day Transportmanagement des Vereins Netzwerk Logistik (VNL) die Aufnahme eines Bahnservice auf der Strecke zwischen dem Cargo Center Graz und Triest an. Zunächst steht ein Rundlauf in der Woche auf dem Programm. Mittelfristig ist…

|

Logistik-Forum Wien – 10. Oktober 2017, Konzernzentrale der Österreichischen Post AG

25SMART LOGISTICS – Digitale Power für begeisterte Kunden Die rasende Verlagerung des Handels in den E-Commerce, die zunehmende Urbanisierung und wachsende Anforderungen an die Transparenz in der Lieferkette gelten als Gamechanger in der Logistik, die nahezu alle Unternehmen betreffen. So liegen die jährlichen Zuwachsraten im Online-Geschäft, das einen physischen Warenfluss auslöst, über alle Warengruppen hinweg bei über 10%. Die Einwohnerzahl von Wien wächst…

|

Smarte Logistik – Air Cargo Goes Digital

www.efreight.ch, die Internet basierte B2B Transaktions- und Informationsplattform für alle mit Frachttransporten involvierten Unternehmen, ist seit Frühjahr 2017 im operativen Betrieb. Sie bringt Nutzern Effizienz und Transparenz, Zeit- und Kosteneinsparungen. Supply Chain Management wird einfacher und die Dienstleistungsqualität im Logistikbereich steigt. www.efreight.ch ist weltweit einsetzbar und deckt Transporte mit allen Verkehrsträgern ab. Die digitale Transformation…

End of content

End of content