|

Kalifornische Gründer bieten mit E-Truck Tesla die Stirn

Zwei kalifornische Gründer aus Los Angeles stellten in den vergangenen Monaten einen elektrobetriebenen Lkw her, der es mit dem kürzlich vorgestellten E-Truck von Tesla aufnehmen kann. Dabei soll das Modell in Sachen Unterhalt und Betrieb günstiger als vergleichbare Dieselfahrzeuge sein. Als Telsa am 16. November seinen Elektro-Truck präsentierte, habe der Gründer Dakota Semler nur ein…

|

UPS signs up for 125 Tesla trucks

UPS has placed a reservation for 125 of Tesla’s new fully-electric Semi tractor units which have a base price of £140,000 when they become available in 2019. UPS has provided Tesla real-world UPS trucking lane information as part of the company’s evaluation of the vehicle’s expected performance for the UPS duty cycle. Juan Perez, chief…

| |

DHL Supply Chain bestellt zehn Tesla E-Lkw

DHL Supply Chain hat die Bestellung von zehn Tesla Electric Class 8 Sattelzugmaschinen für den US-Markt angekündigt. DHL gehört damit zu den ersten Kontraktlogistik-Unternehmen, das die Lkws bestellt hat. Die Sattelschlepper sind im Jahr 2019 lieferbar. DHL Supply Chain wird sie bei seinen Kunden in wichtigen US-amerikanischen Großstädten testen. Sie werden für den Shuttle-Betrieb und…

|

DHL Supply Chain orders ten Tesla trucks

DHL Supply Chain has placed an order for ten Tesla Electric Class 8 Semi Trucks which are due to be delivered in 2019. The trucks will be used in the US for shuttle deliveries and same-day customer deliveries, and will be tested for mileage efficiency on longer runs from major markets to other DHL operations…

| |

Grüne Logistik: DHL bestellt zehn E-Lkw von Tesla

Die DHL hat als erstes Kontraktlogistik-Unternehmen E-Lkw von Tesla in Auftrag gegeben. In Zukunft sollen zehn Tesla Electric Class 8 Sattelschlepper für den US-Markt eingesetzt werden. Grüne Logistik steht bei der Deutschen Post DHL Group auf der Prioritäten-Liste ganz weit oben. Erst gestern wurde bekannt, dass man das Jahresziel für den Einsatz von StreetScootern bereits…

|

DHL Supply Chain bestellt Tesla E-Lkw´s

DHL Supply Chain, der Kontraktlogistikspezialist von Deutsche Post DHL Group, kündigte heute die Bestellung von zehn Tesla Electric Class 8 Sattelzugmaschinen für den US-Markt an. DHL gehört damit zu den ersten Kontraktlogistik-Unternehmen, das die Lkws bestellt hat. Die Sattelschlepper sind im Jahr 2019 lieferbar. DHL Supply Chain wird sie bei seinen Kunden in wichtigen US-amerikanischen…

FERCAM ordert als erstes europäisches Logistikunternehmen den Tesla Elektro-LKW

Das Südtiroler Transport- und Logistikunternehmen FERCAM hat wenige Tage nach seiner offiziellen Vorstellung den TESLA Semi Truck Elektro LKW geordert; mit einer Reichweite von 800 km wird der elektrobetrieben LKW 2019 auf den Markt kommen und die transportbezogenen Emissionen auf null reduzieren. Innovative Technologie für aktiven Umweltschutz “Der technologische Fortschritt ist unser bester und wichtigster…

|

Lithuanian logistics company first to buy Tesla truck

Lithuanian logistics company Girteka Logistics is the first in Europe to buy the new Tesla electric truck. Elon Musk unveiling the new Tesla artic. The Tesla artic, which was unveiled by the Elon Musk this week, consumes less than two kilowatt-hours of energy per mile and is capable of 500 miles of range at GVW and highway…

E-Truck: Elon Musk hat den „Tesla Semi“ präsentiert

Tesla hat nach mehreren Terminverschiebungen endlichen seinen E-Truck vorgestellt. Der „Tesla Semi“ soll den Lkw-Markt revolutionieren und die Lieferlogistik auf ein neues Level heben. Doch kann der „Tesla Semi“ diese Versprechen auch halten? Tesla und Apple, beides Technik-Konzerne, die die Welt verändern wollen, lieben große Shows. Jetzt gab es mal wieder so eine Show: Im…

|

Adyen gibt Yandex.Checkout für seine Händler in Russland und der GUS-Region frei

Adyen, die bevorzugte Bezahlplattform für viele führende internationale Unternehmen, baut seine Partnerschaft mit dem größten russischen Bezahldienstleister Yandex.Checkout aus, damit Einzelhändler rund um den Globus die beliebtesten Bezahlmethoden in Russland und der GUS-Region problemlos akzeptieren können. Adyen-Händler rund um den Globus können ab sofort Verbrauchern in Russland und der GUS-Region die beliebtesten Online-Bezahlmethoden anbieten, darunter…

|

Aufspaltung: Daimler-Konzern soll verschlankt werden

Daimler spürt die Konkurrenz von Firmen wie Tesla und will mit einer Aufspaltung der Unternehmensbereiche in drei einzelne Geschäftsfelder auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleiben. Der Daimler-Konzern will künftig neue Wege einschlagen, um mit der zunehmenden Konkurrenz auf dem Automarkt mitzuhalten. Nicht nur Tesla, das junge Unternehmen aus Kalifornien, sondern auch der IT-Konzern Apple arbeitet bereits…

|

DHL: Zustellung ab 2018 mit autonomen Elektro-Transportern

Die DHL arbeitet an einer eigenen Flotte an selbstfahrenden Lieferwagen. Bereits ab nächstem Jahr will man in einem Pilotprojekt die ersten autonomen Fahrzeuge auf die hiesigen Straßen bringen. Nicht nur Tesla und Waymo arbeiten derzeit fieberhaft an autonomen Fahrzeugen, auch die Deutsche Post DHL Group will ihre Zustellungen künftig mit selbstfahrenden Lieferwagen ausführen. Bereits im…

| |

Elektromobilität – Bleiben die Zulieferer auf der Strecke?

Traditionelle Automobilzulieferer drohen bei der Elektromobilität auf der Strecke zu bleiben. Eine Analyse der Strategieberatung Oliver Wyman zeigt: Anbieter, die noch stark auf den klassischen Verbrennungsmotor setzen, laufen Gefahr, Marktanteile zu verlieren und Wachstumschancen auszulassen. Die Schwäche nutzen will die chinesische Regierung, die eine auf alternative Antriebe ausgerichtete Autoindustrie aufbaut. Verschärft wird die Lage durch…

|

LOGISTIK express ist wieder Medienpartner des Österreichischen Logistik-Tages in Linz

Österreichischer Logistik-Tag 2017 LOGISTIK express ist wieder Medienpartner des Österreichischen Logistik-Tages in Linz. Machen Sie sich am 20./21. Juni ein Bild, woran führende Unternehmen für die Wettbewerbsvorteile von morgen arbeiten. Hier finden Sie das aktuelle Programm. Hier können Sie sich anmelden.   Für Logistiker aus der Industrie: Keynote-Speaker Günther Apfalter (President Magna Europe & Magna…

|

Tesla: Elon Musk will E-Lkw im September vorstellen

Schon in wenigen Monaten will Tesla-Chef Elon Musk den Prototyp des ersten E-Lastwagen vorstellen. Dies gab der Unternehmer nun über Twitter bekannt. Zudem sollen in 18 bis 24 Monaten die ersten elektrischen Pick-up-Trucks vorgestellt werden. Mit seiner Ankündigung treibt Elon Musk die E-Offensive im Transportwesen weiter voran. Elektrisch betriebene Pkw sind schon lang keine Zukunftsmusik…

|

E-Autos im Fuhrpark: viel Interesse, noch geringer Anteil

Jedes dritte Unternehmen in Österreich plant, in den kommenden drei Jahren alternative Antriebe einsetzen zu wollen, so eine aktuelle Erhebung des Leasingunternehmens Arval. Wir spüren zunehmendes Interesse von Unternehmen an Fahrzeugen mit alternativem Antrieb. Ob E-Autos den betrieblichen Fuhrpark der Zukunft erobern werden, hängt vor allem von ihrer Alltagstauglichkeit und Wirtschaftlichkeit ab so Gwénael Cevaer,…

|

Wenn das Auto von alleine fährt

Tesla, Google und Uber zeigen, wie die „mobile Zukunft“ aussehen wird – der Wettlauf zum Thema „Autonomes Fahren“ ist im Gange. Fahrerlose Autos und Busse sollen künftig bald zum Stadtbild gehören. Um über die aktuelle Entwicklung zu informieren und zu diskutieren lädt die Österreichische Computer Gesellschaft (OCG) unter dem Titel „Automatisiertes Fahren“ am 24.Jänner zum…

DHL unterstützt SpaceX-Wettbewerb mit Transport des “Delft Hyperloop”

DHL unterstützt ein wegweisendes Forschungsprojekt zur Zukunft des Transports. Die Technische Universität Delft (TU Delft) in den Niederlanden hat eine Kapsel entwickelt, die Personen und Güter durch ein Rohrsystem unter hohen Geschwindigkeiten transportieren soll. Der sogenannte “Delft Hyperloop” befindet sich aktuell an Bord eines DHL Fracht-Flugzeuges auf dem Weg nach Kalifornien. Der Prototyp wird vor…

DHL unterstützt SpaceX Wettbewerb mit Transport des „Delft Hyperloop“

DHL unterstützt ein wegweisendes Forschungsprojekt zur Zukunft des Transports. Die Technische Universität Delft (TU Delft) in den Niederlanden hat eine Kapsel entwickelt, die Personen und Güter durch ein Rohrsystem unter hohen Geschwindigkeiten transportieren soll. Der sogenannte Delft Hyperloop befindet sich aktuell an Bord eines DHL Fracht-Flugzeuges auf dem Weg nach Kalifornien. Der Prototyp wird vor…

Selbstfahrende Autos: Hamburg wird zum Testgebiet

Das Bundesverkehrsministerium treibt die Entwicklung der neuen Technologie voran. Bisher finden Versuche vorwiegend auf Autobahnen statt Hamburg wird neben fünf weiteren deutschen Städten zum Testgebiet für selbstfahrende Autos. Wie der NDR am Montag berichtete, bestätigte das Bundesverkehrsministerium die Teilnahme der Hansetstadt an der Pilotphase. Eine entsprechende Ankündigung hatte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt in der „Bild am…

Röchling weiter auf Erfolgskurs

2015 mit neuen Rekordwerten Wechsel im Vorstand sichert Kontinuität 2016 startet mit Erweiterung auf drei Unternehmensbereiche Guter Start ins laufende Geschäftsjahr Die Röchling SE & Co. KG (Mannheim) ist erfolgreich in das Jahr 2016 gestartet. Insgesamt steigerte die Röchling-Gruppe den Umsatz im ersten Quartal 2016 um 9,0 Prozent auf 412,4 Mio. Euro. Wachstumstreiber war der…

| |

Industriekongress 2016: Österreichs Autozulieferer und der Mobilitätswandel

Die Niederlande wollen den Verkauf von diesel- und benzingetriebenen Autos ab 2025 verbieten, ebenso das Ölförderland Norwegen. In immer mehr Innenstädten wird der Fahrzeugverkehr stark eingeschränkt und immer weniger Jugendliche machen in den urbanen Räumen überhaupt den Führerschein. Die Automobilindustrie kämpft mit sich stark ändernden Rahmenbedinungen. Doch was bedeutet der globale Mobilitätswandel für die heimische…

|

Industriekongress 2016: Österreichs Autozulieferer und der Mobilitätswandel

Die Niederlande wollen den Verkauf von diesel- und benzingetriebenen Autos ab 2025 verbieten, ebenso das Ölförderland Norwegen. In immer mehr Innenstädten wird der Fahrzeugverkehr stark eingeschränkt und immer weniger Jugendliche machen in den urbanen Räumen überhaupt den Führerschein. Die Automobilindustrie kämpft mit sich stark ändernden Rahmenbedinungen. Doch was bedeutet der globale Mobilitätswandel für die heimische…

Detego als Red Herring Top 100 Europe Unternehmen 2016 ausgezeichnet

Detego, Marktführer im Bereich Real Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, wurde mit dem angesehenen „Red Herring Top 100 Europe“-Award ausgezeichnet. Das internationale Red Herring Business Magazin vergibt den Award seit 1996 und honoriert damit die vielversprechendsten High-Tech-Start-Ups aus Europa, Asien und den USA. In die Bewertung der Jury fließen mehr als 20 Kriterien ein….

1. NÖ Elektro-Mobilitätstag: der Countdown läuft

Beim 1. NÖ Elektro-Mobilitätstag am 30. Mai 2015 in Melk stehen Elektro-Fahrzeuge aller Art einen Tag lang zum Testen bereit. Die weltbesten Akkuschrauber, Live Acts, ein Fachprogramm mit Vorträgen und Ehrungen sowie das EVN Kinderprogramm machen den Mobilitätstag zu einem Erlebnis für die ganze Familie. Elektromobilität gilt als die Mobilitätsform von morgen. Sie schon heute…

AVL Tagung „Motor & Umwelt“ und AVL Test Drive

AVL hat sich entschieden, ihre Tagung „Motor & Umwelt“ vorzuverlegen. Ab diesem Jahr wird die internationale Konferenz bereits im Monat Juni veranstaltet und so schon im Frühsommer Fachleute aus aller Welt nach Graz locken. Wir laden Sie herzlich ein zur 27. internationalen AVL-Tagung „Motor & Umwelt“ 11. bis 12. Juni 2015, Helmut-List-Halle in Graz, Österreich…

DB Schenker sets new standard for Serbia’s logistics market

New DB Schenker logistics terminal in Stara Pazova near Belgrade has video surveillance and storage space for hazardous goods DB Schenker’s new logistics facility in Serbia has started operating on 13 April. The location offers customers state-of-the-art technology for specialised logistics solutions and puts an emphasis on the long-term expansion of DB Schenker Logistics in…

Daimler: Konzernergebnis im ersten Quartal nahezu verdoppelt

Die Daimler AG (Börsenkürzel: DAI) ist mit deutlichen Zuwächsen bei Absatz, Umsatz und Gewinn in das Jahr 2014 gestartet. Weltweit lieferte der Konzern im ersten Quartal mit 565.800 Pkw und Nutzfahrzeugen so viele Fahrzeuge wie nie zuvor aus und steigerte den Absatz damit zum Vorjahr um 13 Prozent. Der Umsatz erhöhte sich trotz ungünstigerer Währungsentwicklungen…

|

Die Zukunft des Einzelhandels in der Automobilindustrie

Die Neuwagenverkäufe werden über vielfältige Kanäle abgewickelt werden. Hierfür kommen das bestehende Händlernetz und neue Flagshipstores zum Einsatz, aber auch Online- und mobile Kanäle, indem das Verkaufspersonal zu den Kunden fährt, um die Fahrzeuge digital zu präsentieren. Im Jahr 2009 wurden weltweit nur vier Prozent aller Handelsumsätze online abgewickelt. Im Jahr 2011 erfolgten bereits etwa…

End of content

End of content